Aalen ohne Dausch


Der offensive Mittelfeldspieler fällt für ungefähr drei Wochen aus.

Der VFR Aalen muss im Zweitligaspiel bei Eintracht Braunschweig am Freitag auf Martin Dausch verzichten. Wie die offizielle Website berichtet, leidet der Leistungsträger an einer Verletzung am linken Außenmeniskus und musste sich am Donnerstag einer Operation unterziehen.

„Die Operation ist ohne Komplikationen verlaufen, Martin kann voraussichtlich in zirka drei Wochen wieder ins Training einsteigen“, so das Statement des Ärzteteams um Dr. Tiefenberger und Heintzen.

Dausch avancierte nicht erst in dieser Saison zu einer absoluten Stütze im Team der Schwaben. Mit sechs Toren in 19 Spielen war er jedoch maßgeblich an der herausragenden Hinrunde des Teams beteiligt.


Informationen
Quelle: vfr-aalen.de
Autor: Heik Kölsch
Schlagworte: Martin, Dausch, VR, Aalen, 2. Bundesliga
Datum: 08.02.2013 12:41 Uhr
Url: http://www.2-liga.com/2liga/news-aalen-ohne-dausch-4048.html
RSS Feed
Kommentare
Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort ZWOTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 2-liga.com wieder.
Diese Nachrichten knnten Sie ebenfalls interessieren
Anzeige
Anzeige