Aues-Trainer Stipic hofft auf torloses Remis gegen Sandhausen


Aues-Trainer Stipic hofft auf torloses Remis gegen Sandhausen
Aktuell rangiert der FC Erzgebirge Aue nur wegen des um einen Treffer besseren Torverhältnisses auf einem Relegationsplatz. Natürlich wäre ihnen ein direkter Nichtabstiegsplatz deutlich lieber. Nun herrscht bei den Veilchen dezente Bescheidenheit vor dem morgigen Heimspiel gegen den SV Sandhausen. Dies bringt FCE-Coach Tomislav Stipic auch offen zum Ausdruck: „Mit einem 0:0 wäre ich absolut zufrieden.“

Rankovic verletzt, Wood vor Rückkehr

Deutliche Worte findet Aues-Vereinsboss über diese Partie: „Sehe ich ebenso, es hätte was von Nachhaltigkeit. Wir waren gegen Fürth beim 0:0 gut, in München ist die Truppe beim 1:0 über der Kotzgrenze gewesen.“ Keine guten Nachrichten gab es derweil von Vladimir Rankovic, der sich verletzt hat. Eine weitere Hiobsbotschaft, die Stipic wie folgt kommentiert: „Vladi wollte auf das Tor schießen und bekam ein
Brett (von Sebastian Hertner/d. Red.) auf das Schienbein. Es flogen Hautfetzen.“ Somit wird wohl Rene Klingbeil die rechte Außenverteidigerposition besetzen. Den Posten des 34.Jährigen nimmt in der Innenverteidigung der nur ein Jahr jüngere Thomas Paulus ein. Im Sturm feiert Bobby Wood seine Rückkehr. Der 22-jährige US-Nationalspieler hat sich einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen. Gut möglich, dass er bald wieder voll einsatzfähig ist.


Informationen
Quelle: bild.de
Autor: Henning Klefisch
Schlagworte: FC Erzgebirge Aue, Bobby Wood, Rankovic, Stipic,
Datum: 11.04.2015 13:27 Uhr
Url: http://www.2-liga.com/2liga/news-aues-trainer-stipic-hofft-auf-torloses-remis-gegen-sandhausen-19811.html
RSS Feed
Kommentare
Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort ZWOTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 2-liga.com wieder.
Diese Nachrichten knnten Sie ebenfalls interessieren
Anzeige
Anzeige