Dynamo auf Schnäppchenjagd


Dynamo Dresden hat auch europaweit einen hervorragenden Ruf. Immer wieder hört man, mit welchem Respekt ausländische Vereinsverantwortliche über Dresden reden. Den zahlreichen Europapokalteilnahmen in den DDR-Oberligazeiten sei Dank. Auch diesmal hat der DDR-Rekordmeister mit Vujadin Savic vom französischen Meister Girondins Bordeaux von seinem guten Namen profitieren könne.

Wie der „Kicker“ vermeldete, sind die Gespräche mit dem serbischen Innenverteidiger, der zugleich U21- Nationalspieler seines Landes ist, sehr weit fortgeschritten. Über eine Ausleihe wird intensiv nachgedacht. Savic soll in Dresden Spielpraxis sammeln. Dynamo Sportdirektor Steffen Menze erklärt: „Wir sind uns mit dem Verein und dem Spieler einig. Es gilt jetzt noch ein Detail zu klären, aber wir sind auf einem guten Weg.“ Der 21-jährige Savic kam erst vor eineinhalb Jahren für etwa eine Million Euro von Roter Stern Belgrad nach Frankreich. Nur ein Einsatz absolvierte er hingegen in Bordeaux.
Währenddessen ist eine Rückkehr von Stürmer Dani Schahin wohl endgültig gescheitert. Die Ablöseforderungen von Greuther Fürth sind für Dresden schlichtweg nicht finanzierbar.
Die Man
nschaft schwitzte im Trainingslager. Das Programm war hart. 24 Einheiten in zehn Tagen, dazu drei Testspiele. Trainer Ralf Loose ist tiefenentspannt: „Es war hart, aber effektiv. Alle haben sehr gut mitgezogen,“ konnte Loose aus seinem Heimaturlaub in Liechtenstein erzählen. Auch Pavel Fort, der im Sommer mit katastrophalen Fitnesswerten von Bielefeld kam, hat an sich gearbeitet: „Er hat eine positive Entwicklung genommen, konnte das Trainingslager nutzen, um voll auf sich aufmerksam zu machen. Pavel steht jetzt in vollem Konkurrenzkampf zu Pote und Dedic,“ so verspricht Loose.
Neuer Konkurrenzkampf droht, denn auch Mittelfeldspieler Clemens Walch kommt an die Elbe. Der 24-jährige Offensivfußballer aus Österreich wird bis zum Saisonende vom 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen.


Informationen
Quelle: www.kicker.de
Autor: Henning Klefisch
Schlagworte: Dynamo Dresden; Savic
Datum: 23.01.2012 19:38 Uhr
Url: http://www.2-liga.com/2liga/news-dynamo-auf-schnäppchenjagd-782.html
RSS Feed
Vorheriger Artikel:
» Euphorie beim FSV
Nchster Artikel:
» St. Pauli auf Kurs
Kommentare
Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort ZWOTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 2-liga.com wieder.
Diese Nachrichten knnten Sie ebenfalls interessieren
Anzeige
Anzeige