Fortuna Düsseldorf will gegen Nürnberg den Heimkomplex beenden


Fortuna Düsseldorf will gegen Nürnberg den Heimkomplex beenden
Fortuna Düsseldorf scheint einen echten Heimkomplex zu haben, wie 13 Zähler aus zehn Partien zum Ausdruck bringen können. Im letzten Heimspiel etwa musste gegen die rund ein Jahr auswärts sieglosen Kicker des FC Erzgebirge Aue eine enttäuschende 2:3-Niederlage verkraftet werden. Nun kommt mit dem Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg ausgerechnet das Team der Stunde im deutschen Fußball-Unterhaus.

“Wir haben etwas gutzumachen“

Die Franken haben aus den letzten acht Partien stolze 16 Punkte holen können, was den Spitzenwert in der 2. Fußball-Bundesliga bedeutet. Düsseldorf hat im gleichen Zeitraum nur acht Zähler geholt. Dennoch liest sich auch die Auswärtsbilanz des FCN auch eher bescheiden, wie zehn Punkte in elf Partien zum Ausdruck bringen können. Die Buchmacher favorisieren in diesem Duell der Traditionsteams sicherlich ein Remis. Düsseldorfs Adam Bodzek berichtet vor dem Spiel gegenüber „Bild.de“: „Wir denken an so was gar nicht. Sondern nur daran, unsere Fehler abzustellen. Wir haben etwas gutzumachen...“

Spielt Lambertz
für verletzten Pinto


Ein ganz wichtiger Faktor ist der 34-jährige Routinier Sergio Pinto, der sich in den letzten Tagen mit einer hartnäckigen Wadenverhärtung herumplagen musste und zumindest wieder leichte Einheiten im Training absolvieren konnte. Sein Coach Oliver Reck berichtet zu dieser Personalie: „Er ist ganz wichtig für uns.“ Sein letztes Spiel hat der langjährige Bundesligaspieler am 16. Dezember 2014 bestritten, als er bei der 1:2-Auswärtsniederlage bei Eintracht Braunschweig gespielt hat. Nun könnte Andreas Lambertz die Position im zentralen Mittelfeld für Pinto besetzen. Reck könnte in der Abwehr mit einer Dreierkette beginnen.


Informationen
Quelle: bild.de
Autor: Henning Klefisch
Schlagworte: Fortuna Düsseldorf, 1. FC Nürnberg, Reck, Lambertz, Sergio Pinto, 2. Bundesliga
Datum: 21.02.2015 13:40 Uhr
Url: http://www.2-liga.com/2liga/news-fortuna-duesseldorf-will-gegen-nuernberg-den-heimkomplex-beenden-18785.html
RSS Feed
Kommentare
Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort ZWOTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 2-liga.com wieder.
Diese Nachrichten knnten Sie ebenfalls interessieren
Anzeige
Anzeige