Union verlängert mit Youngster Jopek - Patrick Kohlmann kehrt zurück


Union verlängert mit Youngster Jopek - Patrick Kohlmann kehrt zurück
Bild: dfb.de
2011/2012 absolvierte Kohlmann 33 von 34 Ligaspielen für Union. Nun ist er nach einer Serie von Verletzungen wieder fit. Jopek verlängert bis 2015.

Einzig am 10. April 2012 musste Dauerbrenner Kohlmann bei der 1:2 Niederlage seiner Berliner Union gegen den FC St. Pauli passen. Ansonsten machte der 29 Jahre alte Linksverteidiger alle anderen Spiele mit.

In dieser Saison litt der Deutsch-Ire an mehreren Verletzung und stand nur 4 mal zur Verfügung. Krankheit, eine Bauchmuskelzerrung und eine Innenbanddehnung hinderten Kohlmann immer wieder daran, auf dem Platz alles für die Berliner zu geben.

Die Knieverletzung, die er gegen Erzgebirge Aue erlitt ist nun auskuriert. Nach der Sperre von Fabian Schönheim ist dies auch bitter nötig. "Ich habe am Montag mit Physiotherapeut Hendrik Schreiber getestet. D
a es keine Probleme gab, konnte ich ab Dienstag wieder trainieren", sagt Kohlmann.

Björn Jopek, erst im Sommer zum Profikader Unions gestossen, verlängerte sein Engagement bis 2015. Auch eine beidseitige Option über ein weiteres Jahr beinhaltet der Vertrag. Der Mittelfeldspieler kam bereits auf 5 Zweitligaeinsätze in der aktuellen Spielzeit und konnte für "Eisern Union" zwei Tore erzielen.

"Björn ist ein sehr talentierter junger Spieler, der uns in der Vorbereitung überzeugt hat. Er hat die sich bietende Chance genutzt und sich seine Einsätze in der 2. Liga absolut verdient", erkannte Trainer Uwe Neuhaus auf der vereinseigenen Website an.


Informationen
Quelle: kicker.de
Autor: Johann Sebastian Künzig
Schlagworte: Patrick Kohlmann, Fabian Schönheim, Björn Jopek, Uwe Neuhaus, Union Berlin
Datum: 04.10.2012 19:43 Uhr
Url: http://www.2-liga.com/2liga/news-union-verlaengert-mit-youngster-jopek---patrick-kohlmann-kehrt-zurueck-2397.html
RSS Feed
Kommentare
Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort ZWOTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 2-liga.com wieder.
Diese Nachrichten knnten Sie ebenfalls interessieren
Anzeige
Anzeige