FC St. Pauli auf der Suche nach einem Defensivspezialisten


FC St. Pauli auf der Suche nach einem Defensivspezialisten
Eine ruhige Saison wird beim FC St. Pauli angestrebt. Nach einer nervenaufreibenden Vorsaison mit dem Klassenerhalt am letzten Spieltag ist die Hoffnung groß, dass diesmal weniger gezittert werden muss. Um die Basis für eine erfolgreiche Saison zu legen, wird noch ein Defensivspezialist gesucht.

Nur drei Innenverteidiger im Kader

Diesen Wunsch hat Pauli-Cheftrainer Ewald Lienen ganz klar postuliert. Gegenüber der "Bild-Zeitung" stellt er klar: „Mit nur drei Innenverteidigern kann es eng werden. Deshalb suchen wir da noch nach Verstärkung.“ Aktuell darf er auf einen Kader bestehend aus 26 Kickern bauen. Nun soll noch eine Defensivkraft dazukommen, die auf verschiedenen Positionen einsetzbar ist. Möglichst soll dieser Kicker im zentralen Mittelfeld und als rechter Verteidiger spielen. Auch wenn es zu keinem Transfer mehr in diesem Mannschaftsteil kommen sollte, ist sich Lienen sicher: „Wir könnten allerdings auch jetzt schon eine schlagkräftige Mannschaft auf den Platz bringen.“


Informationen
Quelle: bild.de
Autor: Henning Klefisch
Schlagworte: FC St. Pauli, Ewald Lienen, 2. Bundesliga
Datum: 05.07.2015 12:45 Uhr
Url: http://www.2-liga.com/2liga/news-fc-st--pauli-auf-der-suche-nach-einem-defensivspezialisten-21304.html
RSS Feed
Kommentare
Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort ZWOTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 2-liga.com wieder.
Diese Nachrichten knnten Sie ebenfalls interessieren
Anzeige
Anzeige