RB Leipzig: Sabitzer und Bruno erhöhen die Kaderqualität


RB Leipzig: Sabitzer und Bruno erhöhen die Kaderqualität
Der ambitionierte Zweitligist RB Leipzig lässt nichts unversucht. Nun soll im zweiten Jahr nach dem Aufstieg unbedingt der Sprung in die Erstklassigkeit gelingen. Bislang hat Rasen Ballsport schon sieben neue Kicker für insgesamt zehn Millionen Euro verpflichten können. Nun kommen zwei weitere Qualitätstransfers, die den Kader zielgerichtet verstärken sollen.

Besiktas-Kicker Nukan im Kader

Der 21-jährige Goalgetter Marcel Sabitzer und der gleichaltrige Mittelfeldkicker Massimo Bruno sind bereits in der letzten Spielzeit von RBL verpflichtet worden. In der abgelaufenen Spielzeit wurden sie jedoch für eine Saison an den Mutterklub RB Salzburg verliehen. Die beiden Talente waren nicht wirklich stark daran interessiert, dass sie künftig im deutschen Fußballunterhaus agieren sollen, zumal bei
Bruno sogar der spanische Erstligist FC Villareal Interesse gezeigt hat.
Auch im Defensivbereich sollen neue Spieler verpflichtet werden. So hat RB Leipzig Interesse am türkischen Abwehrspezialisten Atinc Nukan geäußert. Auch er ist 21 Jahre alt und spielt bei Besiktas Istanbul. Bullen-Coach Ralf Rangnick wird in der „Bild-Zeitung“ wie folgt zitiert: „Wir kennen den Spieler. Ob er eine Option für uns ist wird sich zeigen.“


Informationen
Quelle: bild.de
Autor: Henning Klefisch
Schlagworte: RB Leipzig, Marcel Sabitzer, Massimo Bruno, 2. Bundesliga
Datum: 25.06.2015 17:28 Uhr
Url: http://www.2-liga.com/2liga/news-rb-leipzig--sabitzer-und-bruno-erhoehen-die-kaderqualitaet-21163.html
RSS Feed
Kommentare
Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort ZWOTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 2-liga.com wieder.
Diese Nachrichten knnten Sie ebenfalls interessieren
Anzeige
Anzeige