2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Düsseldorfs-Trainer Büskens will gegen alte Liebe Fürth siegen

Es ist beileibe kein offenes Geheimnis, dass das kommende Heimspiel seines Klubs Fortuna Düsseldorf für Trainer Mike Büskens beileibe kein gewöhnliches Spiel darstellt. So hat der 45-Jährige den derzeitigen Tabellenführer der 2. Bundesliga insgesamt drei Jahre lang trainiert und die Sehnsüchte einer ganzen Stadt erfüllt, als er im letzten Jahr in die Bundesliga aufgestiegen ist. Nun spricht der gebürtige Düsseldorfer über seine Zeit in Franken, die kommenden Aufgaben bei der Fortuna und vor allem auch das bevorstehende Duell gegen seinen Ex-Klub. ...[mehr]
05.10.2013 21:42

MSV Duisburg vor der Übernahme der Schauinsland-Reisen-Arena

Die finanzielle Problematik des MSV Duisburg, die sogar für den Zwangsabstieg bis in die 3. Liga des etablierten Zweitligisten geführt hat, ist zu großem Maße auch auf die Stadionfinanzierung zurückzuführen. Nach einem neuesten Bericht von „derwesten.de“ soll für einen Kaufpreis von unter neun Millionen Euro das Stadion zurückgekauft werden. Dies hat MSV-Präsident Kirmse zuletzt deutlich gemacht. ...[mehr]
05.10.2013 12:09

Kölns Wimmer: „Ich habe mir meinen Platz in der Mannschaft hart erarbeitet“

Nach einem insgesamt schwachen ersten Jahr beim 1. FC Köln hat sich Kevin Wimmer zuletzt einen Stammplatz beim Aufstiegskandidaten der 2. Bundesliga erkämpfen können. Nun redet der 20-jährige Österreicher im Gespräch mit der „Bild-Zeitung“ über seine nicht immer leichte Zeit beim FC. ...[mehr]
05.10.2013 11:26

Köln-Coach Stöger: „Wir wollen auftreten wie zuletzt“

Am morgigen Samstag geht es für den 1. FC Köln nun also zum starken Aufsteiger Karlsruher SC, der allerdings zuletzt ein wenig geschwächelt hat. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel hat sich nun jedoch FC-Trainer Peter Stöger umfassend zu verschiedenen Themen geäußert und dabei insbesondere seinen Respekt vor dem kommenden Gegner, aber auch seine persönlichen Erinnerungen an den badischen Traditionsverein deutlich werden lassen. ...[mehr]
04.10.2013 18:28

Bei Greuther Fürth gilt das Motto: „Alles kann, nichts muss“

Dieser 4:0-Sieg der Spielvereinigung Greuther Fürth am vergangenen Montag gegen Dynamo Dresden war einmal mehr ein Indiz, dass die Franken auch leistungsmäßig ein absolutes Spitzenteam in der 2. Bundesliga darstellen. Mit nunmehr 20 Punkten und damit drei Zählern vor den härtesten Rivalen 1. FC Köln und 1. FC Union Berlin stehen die „Kleeblätter“ auf dem ersten Tabellenplatz. Auch die Verantwortlichen selbst sind von der eigenen Stärke absolut überzeugt. ...[mehr]
04.10.2013 17:20

Bielefelds-Trainer Krämer stellt klar: „Wir sind keine Fantasten“

Am heutigen Freitagabend kommt es in der Bielefelder Schüco-Arena zu einem echten Verfolgerduell der 2. Bundesliga zwischen dem gastgebenden DSC Arminia Bielefeld und dem 1. FC Kaiserslautern. Über 15.000 Zuschauer werden beim Duell des Fünften gegen den Sechsten mit von der Partie sein. Am heutigen Freitagabend geht es um 18.30 Uhr los. ...[mehr]
04.10.2013 16:38

VfL Bochum: Setzt Trainer Neururer Sukuta-Pasu auf die Ersatzbank?

Es gibt keine Offensivreihe in der zweiten Bundesliga, die so viele Fahrkarten verschossen hat, wie die des VfL Bochum. 145 Versuche auf das gegnerische Gehäuse unternahmen die Bochumer-Spieler und konnten dabei nur zwölf Treffer erzielen. Zuletzt verlor man sogar gegen die beiden Außenseiter VfR Aalen und SV Sandhausen. Zuvor konnte man Spitzenreiter Spielvereinigung Greuther Fürth in deren Stadion mit 2:0 besiegen. Nun hat VfL-Coach Peter Neururer Konsequenzen aus dieser Offensivschwäche gezogen und Angreifer Richard Sukuta-Pasu auf die Bank verbannt. ...[mehr]
04.10.2013 15:58

1. FC Köln: Peter Stögers Kampf gegen die Arroganz

Das letzte Ligaspiel beim VfR Aalen hat der aufstiegsambitionierte 1. FC Köln nach einer insgesamt überzeugenden Vorstellung besonders im ersten Spielabschnitt mit 1:0 für sich entscheiden können. Nun geht es abermals in den Süden zum weitaus bekannteren Karlsruher SC, der nach einem starken Saisonstart zuletzt ein wenig schwächelte. Für FC-Trainer Peter Stöger ist nach den zuletzt so starken Leistungen in Liga und DFB-Pokal nun vor allem wichtig, dass seine Mannschaft nicht überheblich wird. Auch Angreifer Patrick Helmes geht vor dem Duell mit dem Zweitliga-Aufsteiger von einem engen Spiel aus. ...[mehr]
03.10.2013 16:14

9. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth - Dynamo Dresden

Am 10. Spieltag stehen sich im Montagsspiel der 2. Bundesliga der Bundesliga Absteiger SpVgg Greuther Fürth und Dynamo Dresden gegenüber. ...[mehr]
30.09.2013 13:10

2. Bundesliga Vereine im Achtelfinale

Insgesamt 5 Vereine aus der zweiten Bundesliga sind noch im Achtelfinale des DFB-Pokals 2013/14 dabei. ...[mehr]
30.09.2013 12:55

Aue holt Verstärkung

Erzgebirge Aue, aktuell im Mittelfeld der Zweiten Liga angesiedelt, sah Handlungsbedarf. ...[mehr]
25.09.2013 12:09

Bochum im Pech

Es war beim Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt, als einige Bochumer Fans im Traditionsstadion am Bornheimer Hang begannen, bengalische Feuer abzubrennen. ...[mehr]
25.09.2013 12:08

1860 München – beginnt das Aufräumen?

Beim Fußballzweitligisten 1860 München brodelt es. Präsident Mayrhofer schließt personelle Veränderungen nicht aus. ...[mehr]
25.09.2013 12:07

Köln-Trainer Peter Stöger glaubt an ein Weiterkommen gegen Mainz 05

Die Spannung steigt vor dem heutigen Spiel im DFB-Pokal zwischen dem Bundesligisten FSV Mainz 05 und dem Zweitliga-Spitzenteam 1. FC Köln. Bei den Gästen aus dem Rheinland stehen mit Marcel Risse und Anthony Ujah zwei Neuzugänge aus Mainz wahrscheinlich in der Startformation. Es ist nicht allzu verwunderlich, dass sich die Begeisterung über diese Auslosung doch arg in Grenzen gehalten hat. In Mainz war für die Kölner selten etwas zu holen und Mainz spielt ein modernes Pressingsystem, was es jedem Kontrahenten sehr schwer macht es tatsächlich durchbrechen zu können. Nun muss der 1. FC Köln also in der neu erbaute Coface-Arena antreten, die dem Kölner-Stadion doch so sehr ähnelt. ...[mehr]
24.09.2013 16:07

Kölns-Risse: Ich habe momentan ganz viel Lust und Spaß am Fußball

Die aktuelle Kölner-Mannschaft zeichnet vor allen Dingen aus, dass neben vielen Eigengewächsen vor allem auch einige gebürtige Kölner, wie zum Beispiel Timo Horn, Patrick Helmes oder auch Marcel Risse im Kader stehen. Der offensive Mittelfeldspieler Risse ist ne echte „kölsche Jong“, denn er ist in Köln-Kalk geboren und aufgewachsen. Bei ihm wird Identifikation mit dem Domstadtverein und der Stadt folglich groß geschrieben. Auch nach einem Vierteljahr kann er fröhlich konstatieren: „Genau die richtige Entscheidung war es.“ Am heutigen Dienstagabend spielt Risse mit den „Geißböcken“ bei seinem Ex-Verein FSV Mainz 05. Grund genug, um mit „dfb.de“ ein ausführliches Gespräch über diese Partie und viele andere interessante Themen zu führen. ...[mehr]
24.09.2013 09:59



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige