2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Union Berlin: Trainer Düwel freut sich auf Hoffnungsträger Kessel

Norbert Düwel macht kein allzu großes Geheimnis daraus, dass er Konflikte nicht scheut. Dies hat er im Fall von Torsten Mattuschka auch eindrucksvoll unter Beweis stellen. So setzte er die Union-Legende bewusst nicht mehr ein und riskierte damit zahlreiche Kritik durch die eigenen Anhänger. Der 47-gebürtige Bayer steht insgesamt auf schwierige Typen. Benjamin Kessel von Eintracht Braunschweig ist ebenfalls ein Typ, der klar sagt, was er denkt und seine Emotionen auf dem Spielfeld auslebt. Nun finden die beiden Charaktere ab Sommer zusammen, denn Kessel wechselt von Braunschweig an die „Alte Försterei.“ ...[mehr]
02.04.2015 11:01

RB Leipzig: Selke kommt aus Bremen – Hoffnung auf mehr Defensivstärke

Von einem sehr überraschenden Wechsel hat Fußball-Zweitligist RB Leipzig nun profitieren können. So wechselt Davie Selke vom Bundesligisten SV Werder Bremen zu den „Bullen“ und wird mit einem Fünf-Jahres-Vertrag ausgestattet. Acht Millionen Euro zahlen die Sachsen nach Bremen und könnten im Erfolgsfall sogar noch weitere zwei Millionen Euro hinblättern. Mit diesem Wechsel haben die Leipziger nach einer bislang eher mäßigen Zweitligaspielzeit ein echtes Ausrufezeichen setzen können. ...[mehr]
01.04.2015 16:47

RB Leipzig-Trainer Beierlorzer hat den Aufstieg nicht abgehakt

Die Euphorie rund um die „Roten Bullen“ ist auch weiterhin sehr stark ausgeprägt. Trotz der hohen Wahrscheinlichkeit, dass der Aufstiegskampf ohne den ambitionierten Aufsteiger stattfinden wird. Acht Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei bei noch acht ausstehenden Spielen sind nur äußerst schwer aufzuholen. Trotzdem wurden für das Spiel am Ostersonntag gegen den 1. FC Nürnberg bereits 25.000 Karten verkauft. Das Duell der Enttäuschten lockt ab 13.30 Uhr einige Zuschauer ins Stadion. ...[mehr]
31.03.2015 12:48

Stephan Fürstner wechselt von Fürth zu Union Berlin

Der Wechsel von Stephan Fürstner von der Spielvereinigung Greuther Fürth zum 1.FC Union Berlin ist nun perfekt. Der 27-Jährige wechselt in der kommenden Spielzeit von den Franken zu den Hauptstadtkickern und wird das zentrale Mittelfeld verstärken. Es wird für den ehemaligen Spieler des FC Bayern München keinerlei Ablösesumme fällig und er wird mit einem Kontrakt bis zum 30. Juni 2017 ausgestattet. Dazu ist eine Option für eine weitere Spielzeit vereinbart worden. ...[mehr]
31.03.2015 12:46

Thiel will bei Union Berlin wieder angreifen

Vom 1. FC Köln wurde Maximilian Thiel zum 1. FC Union Berlin ausgeliehen. Nach einem guten Start bei seinem neuen Arbeitgeber hat der 22-Jährige Anfang diesen Jahres eine schwere Schulterverletzung zugezogen. Mittlerweile kann er wieder mit dem Ball trainieren. Nun zeigt er sich voller Vorfreude, dass er nun endlich wieder mitwirken kann. ...[mehr]
31.03.2015 09:30

SV Darmstadt: Hoffnungsträger Kempe und Rosenthal

Noch ist auch weiterhin alles möglich für den SV Darmstadt 98 im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga. Der Zweitliga-Aufsteiger rangiert auf Relegationsplatz drei und weist nach der Niederlage bei Fortuna Düsseldorf nur einen Punkt Rückstand auf einen Aufstiegsplatz aus. In acht Partien können die Südhessen unter Beweis stellen, ob sie die fußballerische und vor allem auch mentale Qualität besitzen, um den direkten Durchmarsch zu schaffen. Helfen könnte dabei auch Tobias Kempe. ...[mehr]
31.03.2015 09:27

Heidenheim gewinnt Aufsteigerduell gegen RB Leipzig

Im Aufsteigerduell hat der 1. FC Heidenheim einen 1:0-Heimsieg über Rasen Ballsport Leipzig errungen und ist dem Klassenerhalt damit einem gehörigen Stück näher gekommen. 12.000 Zuschauer waren in der Voith-Arena Zeuge, wie wenige Minuten nach dem Seitenwechsel Florian Niederlechner den entscheidenden Treffer für den FCH erzielte. Nach vier Heimniederlagen in Serie ist es der erste Punktgewinn für die Schützlinge von Coach Frank Schmidt gewesen, die mit 34 Punkten auf den neunten Tabellenplatz sprangen. Die O-Töne zur Begegnung aus dem Lager von RB Leipzig haben wir hier für euch. ...[mehr]
24.03.2015 18:21

Bochum landet Auswärtssieg in Nürnberg

Einen ganz wichtigen 2:1-Auswärtssieg konnte der VfL Bochum beim 1. FC Nürnberg einfahren. Im Duell der ehemaligen Bundesligisten führten die Ruhrpottkicker bereits zur Halbzeit nach einem Treffer durch Terrazzino mit 1:0. Mitte der zweiten Halbzeit erhöhte Terrode auf 2:0 für den VfL, der lediglich den Gegentreffer von Nürnbergs-Angreifer Peniel Mlapa hinnehmen musste, der sechs Minuten später traf. Für Bochums-Trainer Gertjan Verbeek ist diese Begegnung ganz besonders gewesen, da seine erste Deutschland-Station beim 1. FC Nürnberg gewesen ist. 25.528 Zuschauer im Nürnberger-Grundig-Stadion sahen eine Partie, in der die Gastgeber äußerst fahrlässig mit den sich bietenden Torchancen umgingen. Hier die Reaktionen zur Begegnung. ...[mehr]
24.03.2015 18:09

Aue und Greuther Fürth teilen sich die Punkte

Im Duell zweier Kellerkinder der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Erzgebirge Aue und der Spielvereinigung Greuther Fürth gab es ein torloses Remis. Nach einer äußerst schwachen ersten Halbzeit zwischen den beiden Traditionsteams wurde es im zweiten Abschnitt etwas besser. Die Franken zeigten sich im Spiel nach vorne kreativlos und hatten in Keeper Hesl ihren besten Spieler, der zahlreiche Torchancen der Auer, vor allem von Mugosa zunichte machte. Die Stimmen zum Spiel haben wir hier für euch gesammelt. ...[mehr]
24.03.2015 18:03

KSC und FCK trennen sich torlos

Die beiden Aufstiegsaspiranten Karlsruher SC und der 1. FC Kaiserslautern haben sich im Südwest-Derby torlos Remis getrennt. Die 27.556 Zuschauern im restlos ausverkauften Wildpark-Stadion erlebten ein wenig ansehnliches Derby, wo Zimmer mit einem Lattenschuss und Gulde für die Gastgeber viel versprechende Torchancen besaßen. Sonst spielte sich die Partie im Mittelfeld zwischen den beiden Teams ab und war taktisch geprägt. Im Stile einer Spitzenmannschaft präsentierten sich beide Mannschaften nicht. Die Reaktionen zur Partie haben wir hier für euch sammeln können. ...[mehr]
24.03.2015 17:53

Himmelmann-Fehler bringt Pauli in die "Fußball Hölle"

Der FC St. Pauli hat eine äußerst bittere 0:1-Auswärtsniederlage beim 1. FC Union Berlin kassiert. Durch einen Fehler von Keeper Himmelmann traf Union-Angreifer Sebastian Polter kurz vor dem Schlusspfiff für die Gastgeber vor 21.717 Zuschauern in der „Alten Försterei.“ Die Stimmen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
21.03.2015 12:08

FSV Frankfurt und der SV Sandhausen trennen sich remis

Der FSV Frankfurt und der SV Sandhausen haben sich am gestrigen Abend 1:1-Unentschieden getrennt. Zum Auftakt des 26. Spieltags erlebten die rund 5.000 Zuschauer eine schwache Partie, in der Bouhaddouz nach 22 Minuten den Führungstreffer erzielte, den Kapplani zehn Minuten vor dem Schlusspfiff ausglich. Hier sind die Reaktionen zur Begegnung von den Gastgebern. ...[mehr]
21.03.2015 12:06

1. FC Nürnberg-Keeper Rakovsky muss sich beweisen

Für die Ansprüche des 1. FC Nürnberg ist dieser achte Platz neun Runden vor dem letzten Spieltag einfach zu wenig. Für die Spieler wird es nun nur noch darauf ankommen, dass man sich für eine weitere Spielzeit beim Club empfehlen kann. Der Aufstieg gehört nach der 1:2-Niederlage auf dem Lauterer Betzenberg erst recht der Vergangenheit an. Eine weitere Spielzeit werden die Franken mindestens in der 2. Fußball-Bundesliga verbringen müssen. ...[mehr]
17.03.2015 17:50

Düsseldorf muss nach 1:3 in Leipzig Aufstiegsträume begraben

RB Leipzig hat sich im Top-Spiel des 25. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga mit 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf durchgesetzt. Nach einer knappen halben Stunde führen die „Bullen“ durch Rodnei in der siebten Spielminute und Kimmich nach 28 Minuten mit 2:0. In beiden Fällen mussten die Torschützen das runde Leder aus kürzester Distanz nur noch einschieben. Nach einer knappen Stunde Spielzeit brachte Düsseldorfs-Angreifer Joel Pohjanpalo wieder etwas Stimmung in die Partie, als er mittig von der Strafraumgrenze abzog und zum 1:2-Anschluss traf. In der Folgezeit kamen die Rheinländer nicht mehr gefährlich vor das Düsseldorfer-Tor und mussten zwanzig Minuten vor dem Schlusspfiff sogar noch das 1:3 durch Yussuf Poulsen hinnehmen. Der dänische Nationalspieler traf mit einem gezirkelten Schuss ins rechte Eck. Die Aufstiegsträume muss die Fortuna nach dieser Niederlage nun endgültig begraben. RBL könnte mit einer grandiosen Aufholjagd noch einmal eingreifen, sollte realistisch jedoch auch eine weitere Spielzeit für das deutsche Fußball-Unterhaus planen. Die Reaktionen zur Begegnung haben wir hier für euch zusammengefasst. ...[mehr]
17.03.2015 09:30

Eintracht Braunschweig mit Auswärtssieg in Sandhausen

Eintracht Braunschweig hat den erhofften Befreiungsschlag geschafft und mit 1:0 beim SV Sandhausen gewonnen. Die Schützlinge von Coach Torsten Lieberknecht trafen durch einen direkt verwandelten Freistoß von Omladic in der 77. Spielminute zum 1:0, was zugleich auch das Endergebnis gewesen ist. Mit 37 Punkten hat man sich auf den vierten Rang vorgeschoben. Die Reaktionen zur Partie haben wir hier für euch aufgelistet. ...[mehr]
16.03.2015 19:04



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige