2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

FC St. Pauli landet Auswärtssieg in Karlsruhe

Der FC St. Pauli hat drei Punkte aus Karlsruhe entführen können. Mit 2:1 gewannen die Kiezkicker beim Karlsruher SC und haben sich im oberen Tabellenbereich festsetzen können. Vor knapp 22.000 Zuschauern im Wildpark-Stadion köpfte Lasse Sobiech die Paulianer in der zehnten Spielminute mit 1:0 in Führung. Gordon glich per Kopf nach einer knappen halben Stunde zum 1:1-Unentschieden aus. Für den Siegtreffer der spiel- und kampfstarken Gäste sorgte Halstenberg mit einem Traumtor nach einer knappen halben Stunde. Der Karlsruher SC ist mit null Punkten aus zwei Partien in der unteren Tabellenregion aktuell angesiedelt. Die Stimmen zum Spiel haben wir hier für euch. ...[mehr]
03.08.2015 11:52

SC Paderborn dreht Partie in Düsseldorf

Der SC Paderborn 07 konnte seine gute Bilanz bei Fortuna Düsseldorf weiter fortführen. Mit 2:1 siegte der ostwestfälische Bundesliga-Absteiger bei den Rheinländern. Vor 30.416 Zuschauern in der Düsseldorfer-Esprit Arena ging die Fortuna zunächst in Führung. Bolly traf bereits nach zwei Minuten. Im zweiten Spielabschnitt drehten die Ostwestfalen jedoch die Partie. Proschwitz Gsd Marcel Ndjeng waren für den SCP erfolgreich. Insgesamt ein absolut verdienter Erfolg für die Gellhaus-Jungs. Die Reaktionen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
03.08.2015 11:49

VfL Bochum siegt im Revierderby mit 3:0 gegen den MSV Duisburg

Das Revierderby hat der VfL Bochum mit 3:0 gegen den MSV Duisburg gewonnen. 23.542 Zuschauer waren im Rewirpower-Stadion zu Bochum vor Ort und sahen einen starken Gastgeber, der im zweiten Spielabschnitt die notwendigen Treffer erzielte. Perthel (56. Min.) Bulut (68. Min.) und Terodde (84. Min.) trafen für die Schützlinge von Coach Gertjan Verbeek. Dieser sah eine gute Vorstellung seines Teams und ließ sich zu seinem Geburtstag mit den drei Punkten und Treffern reich beschenken. Insgesamt ein absolut verdienter Sieg gegen den Zweitliga-Aufsteiger, der mit zwei Niederlagen zum Auftakt am Tabellenende steht. Die Reaktionen zur Partie haben wir hier für euch. ...[mehr]
02.08.2015 09:53

Petersen bringt SC Freiburg den Auswärtssieg

Der SC Freiburg hat einen knappen 1:0-Auswärtssieg beim TSV 1860 München gelandet. Goalgetter Nils Petersen traf mit seinem vierten Saisontor in Spielminute 75 per verwandelten Foulelfmeter. Die Sechziger demonstrierten viel Kampfgeist und Laufarbeit. Gegen die spielerisch starken Breisgauer mussten sie letztlich jedoch klein beigeben. So haben die Sechziger auch die zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel kassiert. Die Reaktionen zum Spiel gibt es hier. ...[mehr]
02.08.2015 09:50

Polak-Strahl bringt Nürberg den späten Heimsieg

Knapp 25.000 Zuschauer waren im Nürnberger Grundig-Stadion Zeuge, wie der 1. FC Nürnberg mit 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim gewann. Der Siegtreffer fiel erst drei Minuten vor dem Schlusspfiff durch Polak, der mit einem Fernschuss erfolgreich war. Zuvor führte der fränkische Traditionsverein zur Halbzeitpause mit 2:1. Blum Gsd Leipertz per Eigentor trafen für den FCN, während Leipertz auch den Treffer für die Gäste markierte. Für den Ausgleich nach einer knappen Stunde sorgte Morabit in diesem abwechslungsreichen Spiel zweier offensivstarker Teams. Die Stimmen zur Begegnung haben wir hier gesammelt. ...[mehr]
01.08.2015 09:31

Braunschweig entführt Punkt vom Betzenberg

Vor mehr als 33.000 Zuschauern im Fritz Walter Stadion zu Kaiserslautern gab es in einem interessanten Vergleich ein torloses Remis zwischen dem 1. FC Kaiserslautern Gsd Eintracht Braunschweig. Nach dieser Partie lässt sich die Tendenz ableiten, dass die „Roten Teufel“ auch weiterhin ungeschlagen bleiben, während Braunschweig auf den ersten Sieg weiterhin wartet. Insgesamt ist dieses Remis durchaus leistungsgerecht, denn Lautern war im ersten Spielabschnitt das bessere Team, während Braunschweig in den zweiten 45 Spielminuten die besseren Torchancen vorweisen konnte. Die Stimmen zum Spiel haben wir hier. ...[mehr]
01.08.2015 09:29

Zweite torlose Remis für die Arminia

Auch das zweite Saisonspiel nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld torlos Remis gespielt. Vor 17.207 Zuschauern in der Schüco-Arena zu Bielefeld entwickelte sich ein interessanter Vergleich. Bielefeld hat mehr Spielanteile gehabt Gsd erspielte sich die besseren Torchancen. Die Gäste aus Frankfurt-Bornheim hingegen konzentrierten sich primär auf eine solide Defensivarbeit Gsd trugen nur wenig zum Gelingen der Partie bei. Die Arminia hätte einen Sieg verdient gehabt. Die Reaktionen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
01.08.2015 09:27

SC Freiburg gewinnt furioses Spiel gegen Nürnberg mit 6:3

Das Montagabendspiel der zweiten Fußball-Bundesliga begann überaus furios. Vor knapp 24.000 Zuschauern im Freiburger Schwarzwaldstadion hat der gastgebende SC Freiburg mit 6:3 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. Dabei gelang den Nürnbergern im Laufe der Partie ein starkes Comeback und sie kamen sogar auf 3:4 heran. Die Freiburger führten nach 13 Spielminuten bereits mit 3:0. Zwei Elfmetertore und ein Rechtsschuss waren verantwortlich dafür, dass Nils Petersen einen lupenreinen Hattrick erzielte. Als vier Minuten vor dem Halbzeitpfiff Mike Frantz auf 4:0 erhöhte, schien das Spiel zu entschieden. Wichtig war für den FCN sicherlich der 1:4-Anschlusstreffer nach einem schönen Treffer von Kevin Möhwald. Auch im zweiten Abschnitt waren zunächst die Gäste das bessere Team. Behrens und Schöpf trafen zum 3:4 kurz nach der Halbzeitpause. Eine Art Vorentscheidung in dieser Partie gab es jedoch nach einer Stunde Spielzeit, als Philipp nach einer schönen Einzelleistung auf 5:3 für die Streich-Schützlinge erhöhte. Für den 6:3-Endstand sorgte der eingewechselte Führungsspieler Julian Schuster in der ersten Minute der Nachspielzeit. Die Stimmen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
28.07.2015 14:29

Löwen werden kurz vor dem Schlusspfiff erlegt

Die Talfahrt des TSV 1860 München geht auch in der neuen Saison weiter. Vor 14.500 Zuschauern gab es in der Voith-Arena zu Heidenheim eine 0:1-Niederlage. Der Treffer fiel erst in Spielminute 86, als Kevin Kraus nach einem Eckball von Schnatterer per Kopfball erfolgreich war. Aufgrund der zweiten Halbzeit, wo die Gastgeber von der schwäbischen Alb zunehmend auf den Siegtreffer drängten, geht dieser Sieg letztlich völlig in Ordnung. ...[mehr]
27.07.2015 11:50

Ya Konan bringt Fortuna späten Punktgewinn

Durch einen späten Treffer von Ya Konan in der 88. Spielminute hat Fortuna Düsseldorf einen Punktgewinn beim 1. FC Union Berlin landen können. Ein frühes Tor sorgte für die Führung der Hauptstadtkicker vor 20.786 Zuschauern in der Alten Försterei. Neuzugang Benjamin Kessel zeichnete sich nach fünf Minuten per Kopf für das 1:0 verantwortlich. Insgesamt war es in einem ansehnlichen Spiel ein hochverdientes 1:1-Unentschieden. ...[mehr]
27.07.2015 11:48

Braunschweig mit überraschender Heimniederlage

Einen überraschenden 3:1-Auswärtssieg gab es für den SV Sandhausen im Gastspiel bei Eintracht Braunschweig. Damit haben die Kicker von Coach Alois Schwartz ein positives Torverhältnis, aber null Punkte auf der Habenseite. Durch Verstöße gegen die Lizenzauflagen wurden dem SVS drei Punkte abgezogen. Dabei ging Braunschweig vor 20.680 Besuchern in der 29. Spielminute sogar in Führung. Jan Hochscheidt war der Torschütze. Noch vor der Halbzeitpause drehte Sandhausen nach Toren von Florian Hübner und Wooten die Partie. In Spielminute 65 sorgte Gästeangreifer Bouhaddouz für den 3:1-Endstand. Die Reaktionen zur Begegnung haben wir hier. ...[mehr]
27.07.2015 11:46

VfL Bochum entführt drei Punkte aus Paderborn

Bundesliga-Absteiger SC Paderborn 07 hat sein Auftaktspiel vor heimischer Kulisse gegen den VfL Bochum mit 0:1 verloren. Jannik Haberer war nach einer Stunde Spielzeit für den Siegtreffer vor etwas mehr als 13.000 Zuschauern in der Benteler-Arena verantwortlich. Der SCP versuchte viel, doch es fehlte an der notwendigen Durchschlagskraft im Offensivspiel. Defensiv ließen sie relativ wenig zu, fuhren jedoch eine nicht unverdiente Niederlage ein. Die Stimmen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
27.07.2015 11:43

KSC kassiert Auftaktniederlage in Fürth

Eine Minute vor dem Schlusspfiff verbuchte die Spielvereinigung Greuther Fürth einen 1:0-Heimsieg über den Karlsruher SC. Stiepermann traf zum Heimsieg der Franken vor 10.835 Zuschauern im heimischen Stadion am Laubenweg. Dem KSC merkte man die kurze Vorbereitung nach den Relegationsduellen gegen den Hamburger SV an. Um auch in dieser Spielzeit um die Spitzenplätze mitspielen zu können, benötigen die Badener in den nächsten Partien eine massive Leistungssteigerung. Hier sind die Stimmen zur Begegnung. ...[mehr]
26.07.2015 12:40

Sabitzer knipst RB Leipzig zum Auswärtssieg

RB Leipzig konnte zumindest ergebnistechnisch seinen Ansprüchen als Top-Favorit auf den Bundesliga-Aufstieg vollauf gerecht werden. Durch einen Treffer von Marcel Sabitzer in Spielminute 55 haben die Sachsen vor rund 7.000 Zuschauern beim FSV Frankfurt gewinnen können. Insgesamt fuhren die Kicker von Coach Ralf Rangnick damit einen verdienten Auswärtssieg ein. Die Reaktionen zum dreifachen Punktgewinn haben wir hier. ...[mehr]
26.07.2015 12:38

Torloses Remis für Arminia am Millerntor

Ein torloses Remis gab es für den DSC Arminia Bielefeld zu seiner Zweitliga-Premiere. Im Gastspiel beim FC St. Pauli hat sich der ostwestfälische Traditionsverein vor 29.546 Zuschauern im restlos ausverkauften Millerntor-Stadion zahlreiche Torchancen erarbeiten können. Ein Abseitstor von Julian Börner ist sogar abgepfiffen worden. Hier gibt es die Stimmen zur Partie. ...[mehr]
26.07.2015 12:34



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige