2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Arminia Bielefeld gewinnt Ostwestfalen-Derby

Das Ostwestfalen-Derby hat Arminia Bielefeld für sich entschieden. Michael Görlitz glänzte als Joker. In der 78. Spielminute glänzte der Neuzugang vom FC St. Pauli mit einer starken Einzelleistung und traf zum 2:1-Sieg. Vor 15.000 Zuschauern in der restlos ausverkauften Benteler-Arena gingen die Gastgeber durch Nick Proschwitz in der 33. Spielminute in Führung. Brian Behrendt traf acht Minuten nach dem Wiederanpfiff zum 1:1-Ausgleich für die Arminia. Die Stimmen zum Spiel haben wir hier für euch. ...[mehr]
30.08.2015 13:18

Bochum gewinnt Spitzenspiel in Freiburg

Der VfL Bochum hat das Spitzenspiel beim SC Freiburg mit 3:1 für sich entschieden. 23.500 Fans waren im Schwarzwald-Stadion zu Gast und sahen eine konzentrierte Vorstellung der Verbeek-Kicker. Innerhalb einer Viertelstunde schoss sich der Ruhrpottklub einen beruhigenden 3:0-Vorsprung heraus. Bulut in der 65. Minute und Terodde (70., 75. Min.) trafen. In der 83. Spielminute verkürzte Torrejon zum 1:3. Ein verdienter Auswärtssieg der Gäste, die somit auf dem ersten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga stehen. ...[mehr]
16.08.2015 11:36

RB Leipzig entführt drei Punkte aus Braunschweig

RB Leipzig untermauert seine Aufstiegsansprüche. Bei Eintracht Braunschweig gab es einen 2:0-Auswärtserfolg. Die Treffer für die Sachsen fielen erst gegen Ende der Partie. In der 68. Minute war Selke zum 1:0 erfolgreich. Acht Minuten später traf Sturmpartner Forsberg den 2:0-Endstand vor 21.315 Zuschauern im Eintracht-Stadion. Für den BTSV war es bereits die zweite Heimniederlage in dieser Saison. Die Reaktionen zur Begegnung sind hier ablesbar. ...[mehr]
16.08.2015 11:35

Düsseldorf-Krise geht weiter

Die Krise von Fortuna Düsseldorf geht weiter. Am dritten Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga verloren die Kramer-Kicker mit 0:1 beim 1. FC Heidenheim. Vor 13.300 Zuschauern traf Wittek in der 77. Spielminute entscheidend. Damit bleiben die Rheinländer auch weiterhin sieglos in dieser Spielzeit. Die Stimmen zum Spiel gibt es hier für euch. ...[mehr]
16.08.2015 11:32

KSC holt sich den ersten Saisonsieg

Seinen ersten Saisonsieg hat der Karlsruher SC eingefahren. Nach den beiden Auftaktniederlagen und der Pokalniederlage siegte der letztjährige Tabellendritte mit 2:1 beim FSV Frankfurt. Vor 8.348 Zuschauern im Frankfurter Volksbank-Stadion musste der KSC bereits in der ersten Spielminute einem Rückstand hinterherlaufen. Halimi traf für die Gastgeber. Hoffer sorgte nach einer Viertelstunde Spielzeit für den Ausgleich. Der Siegtreffer fiel nach einem Eigentor von Oumari, der mit der Hüfte die Kugel in das eigene Tor beförderte. Drei Minuten waren im zweiten Spielabschnitt bis dahin gespielt. Die O-Töne der enttäuschten Gastgeber haben wir aufgelistet. ...[mehr]
16.08.2015 11:30

Heißer Start in die 2. Bundesliga

Die zweite Fußball Bundesliga: Das Sprungbrett zu internationalen Turnieren und hohen Geldprämien für die Vereine. Allein die Fernsehgelder, die die jeweiligen Vereine für das Austragen der verschiedensten Partien bekommen, reicht aus, um den ein oder anderen Neuzugang finanzieren zu können. ...[mehr]
13.08.2015 12:19

SpVgg Greuther Fürth: Trainer Ruthenbeck warnt und hat ein Luxusproblem

Das Wort Aufstieg sollte bei der Spielvereinigung Greuther Fürth nicht in den Mund genommen werden. Trotz des famosen Saisonstarts des letztjährigen Abstiegskandidaten. Mit dem Heimsieg über den Karlsruher SC und dem 2:2-Unentschieden beim Aufstiegsfavoriten Spielvereinigung Greuther Fürth haben die Fürther gegen zwei Spitzenteams vier Punkte geholt. Nun versucht Kleeblatt-Trainer Stefan Ruthenbeck die Erwartungen ein wenig zu dosieren. Ganz bewusst will man keinen Druck aufbauen. ...[mehr]
07.08.2015 14:40

RB Leipzig landet glücklichen Punktgewinn

In einem sehr abwechslungsreichen Duell trennten sich Rasen Ballsport Leipzig und die Spielvereinigung Greuther Fürth 2:2-Unentschieden. Dabei verpassten es die Gäste mit mehr Klarheit im letzten Spielfelddrittel und mehr Konsequenz im Torabschluss frühzeitig die Weichen Richtung Auswärtssieg zu stellen. Im ersten Spielabschnitt ging der fränkische Traditionsverein gleich zweimal in Führung. Zunächst köpfte Angreifer Sebastian Freis in der zwölften Minute das 1:0, ehe nur 120 Sekunden später Davie Selke den Ausgleich für den favorisierten Gastgeber erzielte. In der 40. Spielminute gingen die Fürther erneut in Führung. Diesmal traf Berisha. In den zweiten 45 Minuten verpassten die Kleeblätter mehrfach das vorentscheidende 3:1 und mussten eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff nach einem schönen Treffer von Emil Forsberg das 2:2-Unentschieden kassieren. Die Reaktionen zur Partie haben wir hier für euch. ...[mehr]
04.08.2015 11:45

FC St. Pauli landet Auswärtssieg in Karlsruhe

Der FC St. Pauli hat drei Punkte aus Karlsruhe entführen können. Mit 2:1 gewannen die Kiezkicker beim Karlsruher SC und haben sich im oberen Tabellenbereich festsetzen können. Vor knapp 22.000 Zuschauern im Wildpark-Stadion köpfte Lasse Sobiech die Paulianer in der zehnten Spielminute mit 1:0 in Führung. Gordon glich per Kopf nach einer knappen halben Stunde zum 1:1-Unentschieden aus. Für den Siegtreffer der spiel- und kampfstarken Gäste sorgte Halstenberg mit einem Traumtor nach einer knappen halben Stunde. Der Karlsruher SC ist mit null Punkten aus zwei Partien in der unteren Tabellenregion aktuell angesiedelt. Die Stimmen zum Spiel haben wir hier für euch. ...[mehr]
03.08.2015 11:52

SC Paderborn dreht Partie in Düsseldorf

Der SC Paderborn 07 konnte seine gute Bilanz bei Fortuna Düsseldorf weiter fortführen. Mit 2:1 siegte der ostwestfälische Bundesliga-Absteiger bei den Rheinländern. Vor 30.416 Zuschauern in der Düsseldorfer-Esprit Arena ging die Fortuna zunächst in Führung. Bolly traf bereits nach zwei Minuten. Im zweiten Spielabschnitt drehten die Ostwestfalen jedoch die Partie. Proschwitz Gsd Marcel Ndjeng waren für den SCP erfolgreich. Insgesamt ein absolut verdienter Erfolg für die Gellhaus-Jungs. Die Reaktionen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
03.08.2015 11:49

VfL Bochum siegt im Revierderby mit 3:0 gegen den MSV Duisburg

Das Revierderby hat der VfL Bochum mit 3:0 gegen den MSV Duisburg gewonnen. 23.542 Zuschauer waren im Rewirpower-Stadion zu Bochum vor Ort und sahen einen starken Gastgeber, der im zweiten Spielabschnitt die notwendigen Treffer erzielte. Perthel (56. Min.) Bulut (68. Min.) und Terodde (84. Min.) trafen für die Schützlinge von Coach Gertjan Verbeek. Dieser sah eine gute Vorstellung seines Teams und ließ sich zu seinem Geburtstag mit den drei Punkten und Treffern reich beschenken. Insgesamt ein absolut verdienter Sieg gegen den Zweitliga-Aufsteiger, der mit zwei Niederlagen zum Auftakt am Tabellenende steht. Die Reaktionen zur Partie haben wir hier für euch. ...[mehr]
02.08.2015 09:53

Petersen bringt SC Freiburg den Auswärtssieg

Der SC Freiburg hat einen knappen 1:0-Auswärtssieg beim TSV 1860 München gelandet. Goalgetter Nils Petersen traf mit seinem vierten Saisontor in Spielminute 75 per verwandelten Foulelfmeter. Die Sechziger demonstrierten viel Kampfgeist und Laufarbeit. Gegen die spielerisch starken Breisgauer mussten sie letztlich jedoch klein beigeben. So haben die Sechziger auch die zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel kassiert. Die Reaktionen zum Spiel gibt es hier. ...[mehr]
02.08.2015 09:50

Polak-Strahl bringt Nürberg den späten Heimsieg

Knapp 25.000 Zuschauer waren im Nürnberger Grundig-Stadion Zeuge, wie der 1. FC Nürnberg mit 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim gewann. Der Siegtreffer fiel erst drei Minuten vor dem Schlusspfiff durch Polak, der mit einem Fernschuss erfolgreich war. Zuvor führte der fränkische Traditionsverein zur Halbzeitpause mit 2:1. Blum Gsd Leipertz per Eigentor trafen für den FCN, während Leipertz auch den Treffer für die Gäste markierte. Für den Ausgleich nach einer knappen Stunde sorgte Morabit in diesem abwechslungsreichen Spiel zweier offensivstarker Teams. Die Stimmen zur Begegnung haben wir hier gesammelt. ...[mehr]
01.08.2015 09:31

Braunschweig entführt Punkt vom Betzenberg

Vor mehr als 33.000 Zuschauern im Fritz Walter Stadion zu Kaiserslautern gab es in einem interessanten Vergleich ein torloses Remis zwischen dem 1. FC Kaiserslautern Gsd Eintracht Braunschweig. Nach dieser Partie lässt sich die Tendenz ableiten, dass die „Roten Teufel“ auch weiterhin ungeschlagen bleiben, während Braunschweig auf den ersten Sieg weiterhin wartet. Insgesamt ist dieses Remis durchaus leistungsgerecht, denn Lautern war im ersten Spielabschnitt das bessere Team, während Braunschweig in den zweiten 45 Spielminuten die besseren Torchancen vorweisen konnte. Die Stimmen zum Spiel haben wir hier. ...[mehr]
01.08.2015 09:29

Zweite torlose Remis für die Arminia

Auch das zweite Saisonspiel nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld torlos Remis gespielt. Vor 17.207 Zuschauern in der Schüco-Arena zu Bielefeld entwickelte sich ein interessanter Vergleich. Bielefeld hat mehr Spielanteile gehabt Gsd erspielte sich die besseren Torchancen. Die Gäste aus Frankfurt-Bornheim hingegen konzentrierten sich primär auf eine solide Defensivarbeit Gsd trugen nur wenig zum Gelingen der Partie bei. Die Arminia hätte einen Sieg verdient gehabt. Die Reaktionen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
01.08.2015 09:27



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige