2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

1860 München-Boss Mayrhofer: „Ich glaube nicht, dass Moniz entlassen will“

Diese 2:3-Auswärtsniederlage des TSV 1860 München im Auftaktspiel beim 1. FC Kaiserslautern nach einer verdienten 2:0-Führung ist extrem bitter gewesen. Nun stehen die „Löwen“ im kommenden Heimspiel gegen den ambitionierten Aufsteiger RB Leipzig bereits etwas unter Druck. 1860-Boss Gerhard Mayrhofer hat nun in einem Fernseh-Interview seine Überzeugung bezüglich Trainer Ricardo Moniz zum Ausdruck bringen können. ...[mehr]
07.08.2014 20:17

Fortuna Düsseldorf: Mathis Bolly hofft auf Startrecht gegen Union Berlin

Mathis Bolly hat nach einer maximal suboptimalen Spielzeit beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf das Glück haben können die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien für die Elfenbeinküste zu spielen. Auch wenn er dort nur zu einigen Kurzeinsätzen gekommen ist, so bleibt das Erlebnis für ihn ewig in Erinnerung. Nun lenkt er seinen gesamten Fokus auf die anstehende Saison bei Fortuna Düsseldorf. Sein körperlicher Zustand ist wahrlich hervorragend. Auch die Vorfreude auf das Auswärtsspiel am Freitag beim 1. FC Union Berlin ist gewaltig. ...[mehr]
06.08.2014 18:36

1. FC Köln: Für den Stammplatz beißt Maroh auf die Zähne

Beim 1. FC Köln geht es in diesen Tagen um den Kampf für die Stammplätze. Besonders in der Innenverteidigung wird es dabei einen erbitterten Fight geben, denn vier starke Verteidiger streiten sich um zwei Plätze. Auch der letztjährige Abwehrchef Dominic Maroh könnte tatsächlich auf die Ersatzbank gelangen. Die Motivation beim slowenischen Nationalspieler ist enorm, dass er sich für einen Stammplatz in der Viererabwehrkette ausdrücklich empfehlen kann. ...[mehr]
06.08.2014 18:33

Greuther Fürth-Coach Kramer erklärt seine FCN-Vergangenheit

Für die treuen Anhänger der Spielvereinigung Greuther Fürth ist es ein sehr schweres Thema, doch neben Vereins-Boss Helmut Hack, der in seiner Jugend das Trikot des Erzrivalen getragen hat. „Kleeblatt“-Cheftrainer Frank Kramer hat auch eine Vergangenheit beim FCN hinter sich. So hat er zwischen 1999 und 2001 beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag gestanden. Am Wochenende steht nun das 257. Franken-Derby zwischen den beiden Traditionsvereinen diesmal in der 2. Fußball-Bundesliga auf dem Programm. Kramer hat sich gegenüber der „Bild-Zeitung“ nun umfassend dazu äußern können. ...[mehr]
06.08.2014 18:30

1. FC Nürnberg: Europameister Kostas Katsouranis wurde angeboten

Groß war die Freude nach dem knappen 1:0-Sieg kurz vor Schluss. Ausgerechnet der aus Aue verpflichtete Stürmer Jakub Sylvestr hat für das Siegtor des 1. FC Nürnberg gegen den FC Erzgebirge Aue sorgen können. Dennoch überwiegt die Trauer nach dem Auftaktsieg, denn Spielführer Jan Polak wird die nächsten Wochen dem Bundesliga-Absteiger nicht zur Verfügung stehen. ...[mehr]
06.08.2014 18:28

FC St. Pauli: Neuzugang Budimir hofft langfristig auf die Bundesliga

Optimistische Töne gibt es nun vom kroatischen Neuzugang Ante Budimir, der vom Bundesliga-Aufstieg für seinen neuen Verein FC St. Pauli spricht. Zumindest langfristig. Dabei zeigt sich das Talent zuversichtlich, dass er nicht allzu lange benötigen wird, um sich beim neuen Verein in einem für ihn unbekannten Verein eingewöhnen. ...[mehr]
06.08.2014 15:06

1860 München-Fans mit Kampagne gegen RB Leipzig – Bülow und Volz mit Rückkehr ins Mannschaftstraining

Die Antipathie gegenüber dem Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig ist wirklich gewaltig. Am kommenden Sonntag gibt es bekanntlich die Partie zwischen dem TSV 1860 München und Rasen Ballsport Leipzig. Nun haben die „Löwen“-Anhänger vor dieser Begegnung eine Initiative gegen Red Bull Leipzig auf den Weg gebracht. Auch bundesweit gibt es diese Kampagne der traditionsbewussten Anhänger. ...[mehr]
06.08.2014 15:04

Karl-Heinz Rummenigge fordert Financial Fairplay bei RB Leipzig

Besonders kommunikativ hat sich in diesen Tagen Karl-Heinz Rummenigge präsentieren. Zunächst hat der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München sich umfassend zur Situation bei Borussia Dortmund unterhalten, ehe er sich nun dem allseits beliebten Thema RB Leipzig widmen kann. Dabei geht es vor allem um das Financial Fairplay, was er beim vom österreichischen Energie-Drink-Hersteller Red Bull großzügig finanzierten Team, nicht unbedingt gegeben sieht. ...[mehr]
05.08.2014 12:15

Aue-Kapitän Paulus zieht trotz 0:1-Pleite positive Lehren aus Nürnberg-Spiel

Trotz einer guten Vorstellung zum Saisonauftakt hat der FC Erzgebirge Aue zum Saisonauftakt in der 2. Fußball-Bundesliga beim 1. FC Nürnberg eine knappe 0:1-Niederlage kassieren müssen. Ausgerechnet der in diesem Sommer von Aue nach Nürnberg gewechselte Stürmer Jakub Sylvestr hat den entscheidenden Treffer kurz vor dem Schlusspfiff erzielen können ...[mehr]
05.08.2014 12:11

RB Leipzig verpflichtet nach Compper auch Rebic vom AC Florenz

Unterdessen hat sich Zweitliga-Aufsteiger ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt bedienen können. So werden die „Roten Bullen“ den kroatischen WM-Teilnehmer Ante Rebic für eine Spielzeit vom AC Florenz ausleihen. Dies hat der Spitzenverein aus der Serie A nun so bestätigen können. Ein Jahr wird das Ausleihgeschäft dauern. Es gibt für den 20-jährigen Angreifer eine Kaufoption für RBL. ...[mehr]
04.08.2014 16:34

Düsseldorf zeigt Abwehrschwächen beim 2:2 gegen Eintracht Braunschweig

Zum Auftaktspiel der diesjährigen Zweitliga-Spielzeit haben sich Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig vor mehr als 40.000 begeisterten Zuschauer mit 2:2-Unentschieden getrennt. Ein echtes Offensivspektakel mit starken Aktionen vor den beiden Toren. Allerdings muss auch ehrlich konstatiert werden, dass Düsseldorf neben der Defensivschwäche auch mit der Tatsache haderte, dass man eine zweimalige Führung nicht zu Ende bringen konnte. ...[mehr]
04.08.2014 16:31

1. FC Kaiserslautern-Boss Kuntz hat die Realität der Zweitklassigkeit erkannt

In der abgelaufenen Spielzeit hat der 1. FC Kaiserslautern einen „gefühlten Erstligakader sich zusammenstellen können. Mit echten Qualitätsspielern im Kader hat man jedoch den Aufstieg knapp verpasst, weshalb es in diesem Jahr zu einem massiven Umbruch gekommen ist. Schmerzhaft ist gewiss der Abgang der beiden Torgaranten Simon Zoller und Mohamadou Idrissou gewesen. Für 1860-Coach Ricardo Moniz wird es eine emotionale Fahrt ins Fritz Walter Stadion werden, weil er daran schöne Erinnerungen hegt, wie er der „tz“ verraten hat: „Ich bin mittlerweile 50. Wenn ich zurück denke, wie ich schon als Kind die Spiele in der Sportschau gesehen habe, die Stimmung auf dem Betzenberg – das sind Sachen, die du nicht vergisst.“ Große Vorfreude auf diese Begegnung herrscht sicherlich auch bei FCK-Boss Stefan Kuntz, der sich nun im Gespräch mit der AZ über die aufkommenden Themen zum Saisonstart zu unterhalten weiß. ...[mehr]
04.08.2014 16:29

1860 München mit erster Etappe zur Zweitliga-Meisterschaft

Die gesamte Zweitliga-Konkurrenz hat am jüngsten Wochenende schon gespielt und dabei beweisen können, wie ausgeglichen diese 2. Fußball-Bundesliga eigentlich ist. Drei Siege mit jeweils einem Tor Differenz konnten gefeiert werden. Neben den Aufsteigern Heidenheim und Darmstadt ist es auch Top-Favorit 1. FC Nürnberg gewesen, der sich mit einem Sieg an die Aufstiegsplätze schießen konnte. Zum Abschluss des Premieren-Spieltags in der Saison 2014/15 im deutschen Fußball-Unterhaus gibt es am heutigen Abend ab 20.15 Uhr das Duell der beiden Traditionsvereine und Aufstiegskandidaten 1. FC Kaiserslautern und TSV 1860 München. Nach sechs Vorbereitungswochen ist man bei beiden Teams nun sichtlich froh, dass es endlich wieder losgeht. ...[mehr]
04.08.2014 16:26

FC St. Pauli trennt sich 1:1-Unentschieden vom FC Ingolstadt 04: Hier sind die Reaktione

Mit 1:1-Unentschieden trennte sich der FC St. Pauli im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt. Knapp 27 000 Zuschauer im Millerntor-Stadion sahen eine unterhaltsame Partie zwischen den beiden Aufstiegskandidaten. Morales brachte mit einem gekonnten Kopfballtreffer drei Minuten vor dem Pausenpfiff die Führung, ehe Gonther mit einem beherzten Rechtsschuss den Ausgleichstreffer markierte. Insgesamt war diese Punkteteilung absolut leistungsgerecht. Hier sind die Stimmen zum Spiel. ...[mehr]
03.08.2014 15:13

Der VfL Bochum trennt sich 1:1-Unentschieden von der Spielvereinigung Greuther Fürth: Hier sind die Reaktionen zum Spiel

Der VfL Bochum hat sich gegen den letztjährigen Tabellendritten Spielvereinigung Greuther Fürth vor mehr als 18 000 Zuschauern im Rewirpower-Stadion 1:1-Unentschieden trennen können. Die beiden Treffer des Tages fielen bereits in der Anfangsphase dieser Begegnung. Nach einer Viertelstunde Spielzeit war es Simon Terrode, der eine Fürther-Unaufmerksamkeit in der Defensive gnadenlos ausnutzen konnte. Auf der Gegenseite fabrizierte Bochums-Neuzugang Celozzi einen kapitalen Fehlpass, den „Kleeblatt“-Angreifer Przybylko für den Endstand sichern konnte. Hier sind die Stimmen zum Spiel: ...[mehr]
03.08.2014 12:50



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige