2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Diebstahl beim Jahn

Fußball Zweitligist Jahn Regensburg ist kurz vor dem Heimspiel am gestrigen Freitag bestohlen worden. ...[mehr]
03.11.2012 14:00

Löwen verlieren Hauptsponosr

Fußball Zweitligist TSV 1860 München muss sich in der kommenden Saison einen neuen Hauptsponsor suchen! ...[mehr]
03.11.2012 13:46

Aue-Trainer Karsten Baumann kritisiert Vereinsarzt heftig

Für den FC Erzgebirge Aue kommt es am kommenden Montag zu einem ganz wichtigen Spiel beim Aufstiegsfavoriten 1. FC Kaiserslautern. In der prekären Situation des Abstiegskampfes sollte grundsätzlich Zusammenhalt Trumpf bei den Kickern aus dem Lößnitztal vorherrschen. Nun bestimmen jedoch Zwistigkeiten die Schlagzeilen beim sächsischen Traditionsverein.
FCE-Trainer Karsten Baumann kritisiert seinen Mannschaftsarzt medial äußerst scharf. ...[mehr]
02.11.2012 21:24

Für Dynamo Dresden drohen harte Strafen

Bei Zweitligist Dynamo Dresden scheint es so zu sein, als ob die letztjährigen Sanktionen nicht wirklich etwas gebracht haben, denn nach den schweren Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel in Dortmund gab es nun erneut massive Probleme mit gewaltbereiten Anhängern des Traditionsvereins von der Elbe, der es anscheinend nicht fertig bringt, seine eigenen Fans so weit zu kontrollieren, dass solch exzessiven Probleme nicht noch einmal auftreten. Nun hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball Bundes Ermittlungen in dieser Richtung am gestrigen Donnerstag eingeleitet. Dies hat der Sportinformations-Dienst beim DFB herausgefunden. ...[mehr]
02.11.2012 19:59

Herthas Kobiashvili drohen 70.000 Euro Geldstrafe

Bundesweite Schlagzeilen waren Hertha BSC sicher als der Platzsturm in Düsseldorf publik wurde. Das Relegations-Rückspiel gegen die heimische Fortuna hatte die Berliner Fans wie Spieler sehr stark emotionalisiert, sodass Aktionen stattgefunden haben, die auch nun noch diskutiert werden. Sicherlich war der Bundesliga-Abstieg die bitterste Konsequenz für die Beteiligten. Nun wird nach Angaben von „Bild.de“ publik, dass für Levan Kobiashvili, der noch bis zum 31. Januar 2012 gesperrt ist, eine saftige Geldstrafe warten wird. ...[mehr]
01.11.2012 17:26

"Zecke" infiziert mit Vorfreude auf das Spiel Hertha BSC gegen Ingolstadt

Beim Spiel zwischen Hertha BSC und dem FC Ingolstadt 04 darf sicherlich ein Spieler nicht fehlen, der für beide Teams eine ganz spezielle Bedeutung gehabt hat und durch sein "Typsein" auch im deutschen Fußball einen Ehrenplatz bekommen hat. Die Rede ist von Andreas "Zecke" Neuendorf, der als Typ von vielen Fußballfans wie Journalisten schmerzlich vermisst wird. Beim FC Ingolstadt kickte der mittlerweile 37-Jährige in den Jahren 2007 bis 2010 und erlangte dort ebenso Kultstatus wie in Berlin, wo er derzeit für die U23-Mannschaft von Hertha BSC seine Fußballschuhe schnürt. Im Gespräch mit dem „Donaukurier“ erklärt Zecke einiges aus seinem Leben aber macht zugleich auch Appetit auf das Spiel seiner beiden Ex-Vereine. ...[mehr]
01.11.2012 17:16

1. FC Köln-Stürmer Chong Tese vor dem Abschied

So ganz langsam scheint es tatsächlich so zu sein als wenn sich die Zeit von Chong Tese beim 1. FC Köln dem Ende zuneigt. Mit viel Kritik ist der Nordkoreaner im Winter 2012 aus Bochum verpflichtet worden, auch wenn letztlich der inzwischen unbeliebte Sportdirektor Volker Finke für diesen Transfer verantwortlich war und der damalige Trainer Stale Solbakken nicht wirklich involviert gewesen ist. Nun muss der ehemalige Stürmer des VfL Bochum im Winter wahrscheinlich Köln verlassen. ...[mehr]
31.10.2012 21:08

Paulis Freibeuter wollen die Pokalüberraschung

Dieser 3:2-Sieg des FC St. Pauli über Dynamo Dresden war für die Moral der Hamburger Zweitligakicker von einer enormen Bedeutung, da nach einem 0:2 Rückstand innerhalb von wenigen Minuten mit einem Tor-„Hattrick“ die Wende im letzten Zweitligaspiel gelingen konnte. Nun konnte in der Tabelle ein wenig geklettert werden und der Kontakt zum unteren Mittelfeld wurde hergestellt. Dennoch muss auch weiterhin konstatiert werden, dass die Situation für das Team von Trainer Michael Frontzeck auch weiterhin äußerst bedrohlich erscheint. Nun kommt es zum DFB-Pokalspiel beim VfB Stuttgart. ...[mehr]
31.10.2012 21:03

Der 1. FC Köln und sein Verhältnis zur Glücksgöttin Fortuna?

Für den 1. FC Köln war nach diesem DFB-Pokalsieg bei Wormatio Worms einfach nur das nackte Ergebnis entscheidend, denn dieses Weiterkommen im Elfmeterschießen hatte außer der Tatsache, dass Köln im Achtelfinale steht und damit weitere wichtige Pokalgelder eingenommen hat, wenig positive Erkenntnisse parat. Mit 4:3 konnte sich der einstige deutsche Spitzenklub aus Köln gegen den Vertreter aus der Regionalliga Südwest durchsetzen und offenbarte deutliche Defizite in vielerlei Hinsicht. ...[mehr]
31.10.2012 20:59

Jahn Regensburg will die Negativserie beenden

Der SSV Jahn Regensburg ist nun offensichtlich dort gelandet, wo ihn schon viele so genannte Experten vor der Spielzeit vermutet haben. Der Zweitliga-Aufsteiger aus der Oberpfalz steht nun nach drei Niederlagen in Folge mächtig unter Druck, da der Abstiegsplatz immer näher kommt. Ein Heimsieg in der Partie gegen den SC Paderborn mutiert fast schon zur Pflichtaufgabe, wenn der Anschluss an das sichere Tabellenmittelfeld hergestellt werden soll. Der Vorteil im deutschen Unterhaus ist, dass die Ausgeglichenheit extrem ist und mit ein paar wenigen punktreichen Spielen in der Tabelle mächtig geklettert werden kann. ...[mehr]
31.10.2012 20:43

VfL Bochum: Ist Stefan Emmerling der neue Trainerkandidat?

Zeitweise lag eine Pokalblamage für den VfL Bochum beim TSV Havelse schon in der Luft, nachdem mit 0:1 zurückgelegen wurde. Doch mit einer tollen Moral und einer starken, spielerischen Vorstellung konnte das Team vom Interimsduo Karsten Neitzel und Thomas Reis noch mit 3:1 beim Tabellendritten der viertklassigen Regionalliga Nord gewinnen. Ein Erfolg, der Mut macht für die nächsten Wochen und auch für den finanziellen Bereich eine erhebliche Erleichterung verspricht. Nun ist offenbar Stefan Emmerling ein ganz heißer Kandidat für die Trainer-Nachfolge des entlassenen Andreas Bergmann. ...[mehr]
31.10.2012 10:20

Für Dynamo Dresden gilt Verlieren verboten

Prinzipiell gibt es bei Dynamo Dresden immer interessante Aspekte, die diesen Verein für große Teile der Bevölkerung attraktiv machen. Nicht umsonst hat der einstige Vorzeigeverein der ehemaligen DDR trotz einer bescheidenen Saisonbilanz in jedem Heimspiel eine fast ausverkaufte Glücksgas-Arena. Die Fans lieben ihre SGD, da Tradition und Kult bei diesem Klub in hohem Maße existent sind. Sicherlich gibt es in diesem Jahr erbitterten Abstiegskampf im berühmt-berüchtigten zweiten Jahr nach dem Aufstieg, denn mit neun Zählern steht Dynamo auf dem 13. Tabellenplatz und hat nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Tabellenletzten MSV Duisburg. ...[mehr]
27.10.2012 20:40

Der FC St. Pauli sucht die Treppe aus dem Tabellenkeller

Nun darf also der neue Trainer Michael Frontzeck sein erstes Heimspiel beim FC St. Pauli absolvieren. Die Vorfreude vor dem Duell am morgigen Sonntag gegen Dynamo Dresden ist enorm, da dieses Prestigespiel von einer großen Bedeutung sein wird und es grenzenlose Emotionen geben wird. Einige Personalentscheidungen haben dieses ohnehin schon spannende Spiel noch ein Stück weit interessanter machen können. ...[mehr]
27.10.2012 20:33

Der 1. FC Köln spielt um die sportliche und wirtschaftliche Perspektive

Die Hoffnung war bei einigen Kölner-Anhängern im Saisonverlauf schon fast gestorben, doch durch diesen unglaublichen 3:2-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg ist sie wieder ein wenig aufgeblüht, dass in Sachen direkter Wiederaufstieg tatsächlich noch eine realistische Chance bestehen könnte. Mit einem Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern wäre der Punkteabstand auf die schon enteilt scheinenden Pfälzern auf dann nur noch fünf Zähler reduziert worden. Bekanntlich ist der FC in dieser Spielzeit jedoch eine echte Wundertüte und so muss erst einmal abgewartet werden, mit voreiligen Prognosen. ...[mehr]
25.10.2012 20:41

Braunschweig-Manager Marc Arnold: „Was hier gerade passiert, ist eine Sensation“

Das Spiel zwischen Eintracht Braunschweig und Hertha BSC ist das definitive Spitzenspiel im deutschen Unterhaus. Der Tabellenführer empfängt den ambitionierten Zweiten. Am Samstag wird es im Braunschweiger Stadion soweit sein, wenn auch für Eintracht-Erfolgs-Manager Marc Arnold eine kleine Reise in die Vergangenheit ansteht. Immerhin spielte der mittlerweile 42-Jährige drei Spielzeiten beim Hauptstadtverein aus Berlin und konnte sogar im Jahr 1997 den Aufstieg in die Bundesliga feiern. ...[mehr]
25.10.2012 16:57



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige