2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

RB Leipzig an Rapid Wien-Stürmer Terrence Boyd interessiert

RB Leipzig fahndet pünktlich zur neuen Spielzeit nach echten Qualitätstransfers. Nach dem deutschen Junioren-Nationalspieler Rani Khedira und dem ehemaligen österreichischen Internationalen Hierländer könnte nun Terrence Boyd von Rapid Wien zu den Bullen in die 2.Bundesliga wechseln. Der 23-jährige Angreifer vom österreichischen Rekordmeister strebt offenbar eine Rückkehr nach Deutschland an, nachdem er schon bei Borussia Dortmund II gespielt hat. ...[mehr]
27.06.2014 18:39

FC St. Pauli: Mit Neuzugang Buballa soll die Defensive gestärkt werden

Der FC St. Pauli ist insgesamt mit der letzten Spielzeit nicht unbedingt einverstanden. Man hätte wirklich gerne länger im Aufstiegsrennen mitgemischt. Die Wahrscheinlichkeit für den Sprung in die Erstklassigkeit war in der abgelaufenen Spielzeit durchaus gegeben, denn bis auf den 1. FC Köln hat es im deutschen Fußball-Unterhaus keine überragende Mannschaft gegeben. Nun versucht der Kiezklub mit gezielten Verstärkungen die Kaderqualität noch einmal deutlich zu erhöhen. Buballa ist solch ein Wechsel. ...[mehr]
27.06.2014 16:29

RB Leipzig: Herthas-Mukhtar unter Beobachtung – 11:0-Testspielsieg über Neuruppin

Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig hat bisher erst drei Neuzugänge für die kommende Spielzeit pünktlich zum Trainingsauftakt verpflichten können. Nun steht mit Hany Mukhtar von Hertha BSC offenbar der nächste Neuzugang kurz bevor. Wie die „Leipziger Volkszeitung“ berichtet hat, stehen die Verhandlungen der beiden Verein um das 19-jährige Mittelfeldtalent offenbar kurz vor dem Endstadium. Unterdessen hat sich Neuzugang Stefan Hierländer umfassend zur neuen Spielzeit äußern können. ...[mehr]
26.06.2014 11:42

1. FC Nürnberg-Trainer Ismael: „Unser Ziel ist die Rückkehr in die Bundesliga, ohne Wenn und Aber“

Schon am vergangenen Sonntag hat Valerien Ismael seine Arbeit als neuer Trainer beim 1. FC Nürnberg aufgenommen. Der ehemalige Fußball-Profi des FC Bayern München, SV Werder Bremen und Hannover 96 ist bei den zahlreichen Club-Fans der große Hoffnungsträger. Auch für den 38-Jährigen wird diese Station wichtig sein, da es seine Premiere als Profi-Coach ist. Zudem geht er als erster französischer Coach in die ruhmreiche Geschichte des fränkischen Traditionsvereins ein. Nun hat sich der Trainer des Zweitliga-Aufstiegsaspiranten umfassend gegenüber „bundesliga.de“ zur neuen Spielzeit äußern können. ...[mehr]
26.06.2014 10:09

TSV 1860 München freut sich über südafrikanischen Neuzugang Daylon Claasen

Es ist allgemein bekannt, dass der TSV 1860 München in der kommenden Spielzeit endlich einmal auch bis zum Saisonende um die Aufstiegsplätze mitspielen möchte. Der rhetorisch geschickte Sportdirektor Gerhard Poschner hat dies immer wieder zum Ausdruck bringen können. Sowohl die Trainerverpflichtung von Ricardo Moniz als auch die jüngsten Neuzugänge können diese Ansicht absolut bestätigen. Nach zwei Spielern vom FC Barcelona B und Torwart Stefan Ortega von Arminia Bielefeld konnte nun mit Daylon Claasen ein weiterer Qualitätstransfer getätigt werden. ...[mehr]
25.06.2014 16:13

FC St. Pauli: Dennis Daube will verletzungsfrei bleiben und Eigenwerbung betreiben

Die Stimmung ist beim Zweitligisten FC St. Pauli grundsätzlich gut. Die Vorfreude auf die anstehende Spielzeit ist gewaltig, denn die Absteiger aus Braunschweig und Nürnberg, sowie die Aufsteiger aus Leipzig, Heidenheim und Darmstadt sind besonders interessant und erhöhen die Qualität und Attraktivität im deutschen Fußball-Unterhaus um ein Vielfaches. Zunächst auf seinen Verein konzentrieren möchte sich unterdessen St. Paulis-Mittelfeldspieler Dennis Daube, der sich auch auf die harten Konditionseinheiten bei den Kiezkickern sichtlich freut. ...[mehr]
25.06.2014 16:03

Darmstadt 98 verstärkt sich mit Tobias Kempe

Der SV Darmstadt 98 konnte sich nach dem Coup mit Maurice Exslager mit einem weiteren zweitligaerfahrenen Spieler verstärken und den 25 Jahre alten Tobias Kempe ans Böllenfalltor locken. Dieser wechselt vom Zweitligaabsteiger Dynamo Dresden zu den Lilien. ...[mehr]
24.06.2014 23:18

Neuzugang Khedira muss das RB Leipzig-Spiel erst noch lernen

Mit großen Vorschlusslorbeeren ist Rani Khedira vom VfB Stuttgart zu Zweitliga-Aufsteiger Rasen Ballsport Leipzig gewechselt. Nach dem ersten Testspiel mit den Sachsen gegen den Siebtligisten VfB Zwenkau hat sein neuer Trainer Alexander Zorniger nun aber deutliche Worte bezüglich der Steigerungsmöglichkeit des 20-jährigen Mittelfeldspielers sprechen können. ...[mehr]
24.06.2014 12:16

1860 München: Leistungsträger Stoppelkamp zieht es zum SC Paderborn 07

So etwas kommt gewöhnlich äußerst selten vor. So hat Fußball-Zweitligist TSV 1860 München den Trainingsauftakt ohne seinen neuen Coach Ricardo Moniz bestritten. Co-Trainer Markus von Ahlen hat die erste Übungseinheit gehalten. Der Niederländer Moniz hat beim obligatorischen Laktattest gefehlt, weil er zu einem gesundheitlichen Notfall zur Familie schnell musste. Auch nachmittags hat der 50-Jährige die ersten Übungen mit dem Ball nicht mitmachen können. Auch nicht dabei war Offensivmann Moritz Stoppelkamp. Den „Löwen-Fans“ haben sich hingegen die bisherigen drei Neuzugänge Stefan Ortega (von Arminia Bielefeld), Ilie Sanchez und Edu Bedia (beide vom FC Barcelona B) präsentieren können. ...[mehr]
24.06.2014 11:16

FC St. Pauli: Ex-Profi Boll wird U23-Co-Trainer

Äußerst emotional gestaltete sich für Fabian Boll der Abschied von seinem FC St. Pauli, den er im Sommer als Fußball-Profi nach zwölf Jahren verlassen hat. Nun wird er als Co-Trainer bei der U23-Mannschaft arbeiten und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben. ...[mehr]
23.06.2014 18:23

RB Leipzig gewinnt Testspiel gegen VfB Zwenkau mit 7:0

Der hoch ambitionierte Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig hat am gestrigen Sonntag ein Benefizspiel beim Siebtligisten VfB Zwenkau mit 7:0 (3:0) für sich entscheiden können. Die Treffer für das Team von Coach Alexander Zorniger haben Georg Teigl (15. Minute), Niklas Hoheneder (33.), Daniel Frahn (39.), Smail Prevljak (70.), Yussuf Poulsen (77.), Andre Luge (79.) und Rico Palacios (83.) erzielen. ...[mehr]
23.06.2014 18:20

1. FC Nürnberg-Sportvorstand Bader: „Wir sind bereit ins Risiko zu gehen“

Für den 1. FC Nürnberg wird es darum gehen, dass der direkte Wiederaufstieg geschafft werden kann. Nach einer desaströsen Spielzeit ist der fränkische Traditionsverein in die Zweitklassigkeit abgestiegen. Derzeit läuft die Vorbereitung auf die erste Spielzeit im deutschen Fußball-Unterhaus seit 2009 wieder auf Hochtouren. Auch wenn Sportvorstand Martin Bader nun deutlich zum Ausdruck bringen konnte, dass ihm die Worte „zweite Liga“ nur äußerst schwerlich über die Lippen kommen. ...[mehr]
23.06.2014 18:19

1. FC Kaiserslautern: Erhebliche Kader-Rotation für den Bundesliga-Aufstieg

Am heutigen Montag gibt es für die Kicker des Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern den Trainingsauftakt zu bestreiten. Am Saisonende soll möglichst der Aufstieg in die Bundesliga gefeiert werden. Davor müssen jedoch noch einige Personalfragen geklärt werden, um eine schlagkräftige Mannschaft zusammen zu haben. Schon jetzt ist klar, dass auf dem Transfermarkt rund um die „Roten Teufel“ noch einiges passieren wird. ...[mehr]
23.06.2014 18:16

Fortuna Düsseldorf gewinnt zweites Testspiel mit 12:1

In der kommenden Spielzeit möchte Fortuna Düsseldorf unter allen Umständen um den Aufstieg in die erste Fußball-Bundesliga mitmischen. Deshalb wird in diesen Tagen die Basis für eine erfolgreiche Spielzeit gelegt. So befindet sich das Team in diesen Tagen auf der ostfriesischen Insel Langeoog, wo während des fünftägigen Trainingslagers auch die zweite Testpartie gewonnen werden konnte. Ein 12:1-Erfolg stand für die Schützlinge von Cheftrainer Oliver Reck letztlich zu Buche. ...[mehr]
23.06.2014 12:19

SpVgg Greuther Fürth: Zieht es Djurdjic zum Bundesligisten FC Augsburg?

In der vorletzten Bundesliga-Spielzeit ist Nikola Djurdjic zur Spielvereinigung Greuther Fürth gewechselt und konnte den Abstieg im Aufstiegsjahr nicht verhindern. Auch in den Relegationsspielen gegen den Hamburger SV war der 28-jährige Serbe nicht erfolgreich. ...[mehr]
22.06.2014 14:02



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige