2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

1. FC Köln: Der zähe Verhandlungspoker mit Wunschkandidat Stöger

Nach zahlreichen erfolglosen Werben hinsichtlich eines neuen Trainers möchte der 1. FC Köln beim aussichtsreichen Kandidaten Peter Stöger tunlichst nichts falsch machen. Die Freigabe für den österreichischen Meistertrainer ist jedoch noch nicht erfolgt, sodass Geduld eine ganz wichtige Tugend für die Verantwortlichen des 1. FC Köln sein wird. Am Montag schon wartet der Trainingsauftakt, der nach derzeitigem Stand der Dinge ohne einen neuen Trainer durchgeführt wird. ...[mehr]
09.06.2013 17:42

Pole Piotr Cwielon wechselt zum VfL Bochum

Nach dem geglückten Klassenerhalt unter Trainer Peter Neururer nimmt der VfL Bochum nun intensiv die Vorbereitung für die kommende Spielzeit auf. So sind einige Neuzugänge bei den Ruhrpottlern im Gespräch, die die Qualität beim VfL merklich erhöhen sollen. Mit Richard Sukuta-Pasu und Piotr Cwielong sind die ersten Namen nun schon bekannt geworden. Beide Spieler würden für den Offensivbereich verpflichtet werden. Wobei bei Cwielong sogar schon Vollzug gemeldet werden konnte. ...[mehr]
08.06.2013 19:41

Peter Stöger möchte zum 1. FC Köln – Austria Wien stellt sich quer

Ruhmreich war die bisherige Trainersuche des 1. FC Köln keineswegs. Erst war Mike Büskens als neuer FC-Trainer durch die bundesweiten Gazetten getrieben worden, dann war auf einmal RB Salzburg-Trainer Roger Schmidt der Top-Kandidat, bevor Duisburgs Kosta Runjaic folgte. Was alle drei eint, ist die Tatsache, dass sie nun keinerlei Rolle im munteren Kölner-Trainerkarussell mehr spielen. Als neuer Favorit hat sich bei dieser temporär lustig anmutigen Fahndung nun Peter Stöger von Austria Wien herauskristallisieren können. Der 47-Jährige ist in der abgelaufenen Spielzeit mit dem Hauptstadtklub Meister in Österreich geworden. ...[mehr]
07.06.2013 20:54

Dynamo Dresdens Tempodribbler Ouali heiß begehrt

Nach dem geglückten Klassenerhalt ist vor der Transferperiode. Dynamo Dresden ist derzeit hochzufrieden, dass man sich nach dem Weiterkommen in den Relegationsspielen gegen den VfL Osnabrück auf eine weitere Zweitligaspielzeit freuen darf. Die Qualität der Einzelspieler war in diesen beiden entscheidenden Duellen gegen die Niedersachsen einfach besser. Besonderen Eindruck machte offenbar Mittelfeldmann Idir Ouali, der auf dem Transfermarkt derzeit heiß begehrt erscheint. ...[mehr]
07.06.2013 20:52

St. Paulis Präsident Orth wünscht sich das St. Pauli-Gen

Die jüngste Zweitligasaison war für nervenschwache und herzkranke Anhänger des FC St. Pauli wahrlich nicht vergnügungssteuerpflichtig. So musste bis kurz vor Saisonende um den Klassenerhalt gebangt werden. Einige Fehler wurden begangen, die in der kommenden Spielzeit jedoch abgestellt werden sollten. Dies hat auch Paulis-Präsident Stefan Orth so erkannt, der im Gespräch mit der „Bild-Zeitung“ deutlich macht, dass aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt werden muss. ...[mehr]
06.06.2013 19:47

Vierter Neuzugang für Hertha BSC Berlin

Bundesliga Aufsteiger Hertha BSC Berlin ist die nächste Station in der jetzt schon bewegten Karriere von Alexander Baumjohann! ...[mehr]
06.06.2013 18:09

Wann wird Kosta Runjaic neuer 1. FC Köln-Trainer?

Der Rücktritt von Holger Stanislawski liegt schon mehrere Wochen zurück. Seitdem ist der Trainerposten beim 1. FC Köln unbesetzt. Viele Trainer sind schon diskutiert worden. Ob Mike Büskens, Roger Schmidt oder sogar der österreichische Nationaltrainer Marcel Koller. Irgendwie gab es immer einen Haken an der Nachfolgerthematik. Nun scheint mit Duisburgs-Trainer Kosta Runjaic offenbar der Wunschkandidat auserkoren zu sein. Es wird gezielte Gespräche zwischen der Kölner-Vereinsführung und dem Erfolgstrainer geben. ...[mehr]
06.06.2013 15:16

Neu-Düsseldorf-Coach Büskens will Kontinuität bringen

Fortuna Düsseldorf kann endlich den „verlorenen Sohn“ begrüßen. Mehr als 20 Jahre, nachdem Mike Büskens seinen Heimatverein Richtung Schalke 04 verlassen hat, kehrt er nun in seine Geburtsstadt wieder zurück. Besonders die Entwicklung des rheinischen Traditionsvereins hat den 45-Jährigen sichtlich begeistern können. So hat sich die Zuschauerzahl von 4000 Fans bei seinem letzten Spiel 1992 auf stattliche 46502 in der abgelaufenen Bundesligasaison entwickelt. ...[mehr]
05.06.2013 20:36

1. FC Köln: Duisburgs-Runjaic offenbar Top-Kandidat auf Traineramt

Offenbar scheint sich der Kölner-Trainer-Krimi so ganz langsam dem Ende zu zuneigen. Immer mehr wird deutlich, dass Roger Schmidt aus dem Kandidatenrennen rausgeflogen zu sein scheint. So möchte man für den 45-Jährigen beileibe keine eine Million Euro investieren, zumal seine letztjährige Bewerbung nicht gerade eindrucksvoll erscheint. Duisburgs Kosta Runjaic und Österreichs Nationaltrainer Marcel Koller haben die besten Möglichkeiten. Es wird auf einen Zweikampf hinauslaufen. ...[mehr]
05.06.2013 20:33

Ex-MSV-Coach Reck kritisiert die Duisburger-Vereinsführung

Der einst ruhmreiche MSV Duisburg wird mit hoher Wahrscheinlichkeit zukünftig in der fußballerischen Bedeutungslosigkeit versinken. Die Regionalliga oder gar die Oberliga könnte die neue fußballerische Heimat des westdeutschen Traditionsvereins sein. Eine Vorstellung, die vielen MSV-Fans, aber auch Ex-Trainer Oliver Reck zur Verzweiflung treibt, denn die Perspektive war vor der kommenden Zweitliga-Saison gar nicht einmal so miserabel. Nun äußert sich Reck gegenüber „Sky Sport News HD“ äußerst kritisch zu den trostlosen Aussichten der „Zebras.“ ...[mehr]
05.06.2013 20:18

1. FC Köln: Roger Schmidt Topkandidat – Funkel-Rückkehr möglich

Beim 1. FC Köln steht die Trainerfrage auf der Agenda ganz weit oben. Mit Trainer Roger Schmidt scheint ein Top-Kandidat auserkoren worden zu sein. Der Noch-Trainer vom österreichischen Spitzenteam Red Bull Salzburg hat derzeit die besten Aussichten die Nachfolge von Ex-Trainer Holger Stanislawski anzutreten. In der kommenden Woche wird es mit dem ehemaligen Erfolgstrainer des SC Paderborn 07 neue, intensivere Gespräche geben. Mike Büskens hat dem FC derweil eine Absage erteilt. ...[mehr]
01.06.2013 16:51

FC-Mäzen Hilgert: „Stanislawski-Abschied war für Köln ein Glücksfall“

Die finanziellen Probleme des 1. FC Köln scheinen doch massiver zu sein, als bisher angenommen worden ist. Nun muss unter allen Umständen mit Weitsicht und Kreativität diese gefährliche Situation gemeistert werden, denn einige Baustellen müssen noch geschlossen werden, damit relativ sorgenfrei die neue Spielzeit angegangen werden kann. Sehr aktiv und umtriebig versuchen die FC-Bosse alles Erdenkliche in die Wege zu leiten, damit die enorme Schuldenlast den Verein nicht völlig handlungsfähig mutieren lässt. ...[mehr]
31.05.2013 22:22

Duisburg versinkt im Chaos - MSV-Fans stürmen das Stadion

Diese Nachricht schlug am gestrigen Tag ein wie eine Bombe. So wurde dem MSV Duisburg die Zweitligalizenz entzogen. Nun droht der MSV sogar bis in die Regionalliga durchgereicht zu werden, wenn nicht innerhalb der nächsten Woche das notwendige Geld beschafft wird. Für die Meidericher soll mit dem SV Sandhausen der Tabellenvorletzte der abgelaufenen Zweitliga-Spielzeit den Startplatz im deutschen Unterhaus erhalten. Irgendwie durchaus verständlich, dass die treuen Anhänger des Bundesliga-Gründungsmitglieds mächtig enttäuscht über solch eine Entscheidung sind. ...[mehr]
30.05.2013 20:47

1. FC Köln: Alles Roger mit dem FC?

Beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln gibt es in diesen Tagen enorm viele Variablen. Seit Stanislawskis überraschend anmutender Demission als Trainer des 1. FC Köln gibt es noch keinen Nachfolger auf der Position des neuen Cheftrainers. Die wichtigste Funktion ist derzeit verwaist. Somit kann auch die Mannschaft nicht in dem gewünschten Maße umgebaut werden. Langsam kommt nämlich Bewegung in die Angelegenheit. Nun scheint mit Roger Schmidt von Red Bull Salzburg ein neuer Trainerkandidat sehr gute Aussichten auf den Trainerposten zu besitzen. ...[mehr]
30.05.2013 20:42

1. FC Köln: Sind Roger Schmidt und Markus Babbel die neuen Top-Kandidaten?

Heute gibt es noch einmal ein Gespräch zwischen der Vereinsführung des 1. FC Köln und Wunschtrainer Mike Büskens. Allerdings scheint dem Zweitligisten aus der Domstadt auch absolut klar zu sein, dass Nachbar und Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf ebenfalls ein möglicher neuer Arbeitgeber des Fürther-Aufstiegstrainers sein zu können. Nach dem heutigen dritten Gespräch soll deutlich mehr Klarheit vorherrschen. ...[mehr]
27.05.2013 19:40



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige