2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aue siegt in Sandhausen und feiert den Klassenerhalt

Die Spieler vom FC Erzgebirge Aue haben sich am letzten Spieltag der 2.Bundesliga mit einem 1:0-Auswärtssieg bei Absteiger SV Sandhausen den Klassenerhalt sichern können. Das goldene Tor des Tages erzielte Jan Hochscheidt elf Minuten vor Schluss. ...[mehr]
20.05.2013 15:52

Union Berlin verpflichtet Mario Eggimann von Hannover 96

Der 1. FC Union Berlin hat Mario Eggimann von Hannover 96 unter Vertrag genommen. Der 32-jährige Verteidiger wechselt im Sommer nach Berlin und unterschrieb dort einen Zweijahresvertrag, mit einer Option für ein weiteres Jahr. ...[mehr]
20.05.2013 15:18

Büskens, Stevens und Runjaic werden als Stanislawski-Nachfolger gehandelt

Diese Nachricht war für viele Beteiligte sicherlich völlig überraschend. So hat FC-Trainer Holger Stanislawski am gestrigen Abend bekannt gegeben, dass er den Zweitligisten nach dem Saisonende verlassen wird. Nach nur einer Spielzeit ist offenbar das Verpassen des Relegationsplatzes drei der entscheidende Grund für seine vorzeitige Demission. Die Tatsache, dass die schwachen Finanzen des rheinischen Traditionsvereins eine baldige Rückkehr in die Bundesliga ebenso unwahrscheinlich machen, stellt sicherlich ebenfalls einen Grund für den vorzeitigen Abschied dar. ...[mehr]
19.05.2013 18:28

Dresdens-Trojan: „Wir werden den Klassenerhalt packen“

In der zweiten Bundesliga sind bereits sämtliche Entscheidungen gefallen. Einzig der Kampf gegen den Relegationsplatz verspricht im deutschen Unterhaus noch echte Spannung. Mit dem FC Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden sind zwei sächsische Traditionsvereine noch im Rennen um den einen verbliebenen Platz. Es kann nur einen geben. Es gibt ein echtes Fernduell im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei kämpfen Dresden und Aue gegen die bereits feststehenden Absteiger aus Regensburg und Sandhausen. ...[mehr]
18.05.2013 13:53

FC St. Pauli auf der Suche nach einem neuen Personalkonzept

Grundsätzlich ist die Begegnung des FC St. Pauli beim 1. FC Kaiserslautern sportlich von keiner allzu großen Werthaltigkeit. Die Pfälzer-Gastgeber stehen bereits als Relegationsteilnehmer fest und werden morgen ihren Bundesligagegner ausfindig machen können. St. Pauli hat sich zuletzt durch einen überzeugenden Sieg im letzten Heimspiel vorzeitig den Klassenerhalt sichern können. Beide Teams haben keinen allzu großen Druck mehr und können deshalb befreit aufspielen. Das Selbstbewusstsein ist bei beiden Kontrahenten ausgeprägt. Bei den Paulianern wird es nach dem sonntäglichen Spiel in Kaiserslautern eine Saison-Analyse geben. ...[mehr]
17.05.2013 20:09

Schlafender Riese aufgewacht? Hertha BSC träumt vom Europapokal

Hertha BSC wird häufig respektsvoll als „schlafender Riese“ bezeichnet, der über ein ungeahntes Potential verfügt, jedoch aus seinem Schlaf nicht vernünftig aufwachen kann. Auf das Sportliche bezogen, bedeutet dies, dass der Hauptstadtverein es nicht schafft sich im oberen Tabellendrittel der Bundesliga zu etablieren. Viele Komponenten prädestinieren die „Alte Dame“ zu einem absoluten deutschen Spitzenverein. Allerdings hat man sich seit 2010 zu einer echten Fahrstuhlmannschaft entwickelt, nachdem man ein Jahr zuvor noch um die Deutsche Meisterschaft mitgespielt hatte. Nun träumt Hertha von einem Verbleiben in der Bundesliga-Spitzengruppe die Vertragsverlängerung von Coach Jos Luhukay soll dafür die Basis bilden. ...[mehr]
17.05.2013 20:04

1. FC Köln: Stadt wollte 100 Millionen Euro für zwölf Jahre Stadionmiete

Derzeit gibt es beim einst ruhmreichen 1. FC Köln mehr Fragen als Antworten. Sportlich und finanziell hat der Domstadtklub sicherlich schon einmal deutlich bessere Zeiten erlebt. Nun müssen die FC-Verantwortungsträger clevere Lösungen für die Vielzahl an Problemen finden. Es gibt Möglichkeiten diese Probleme effektiv aus der Welt schaffen zu können. Der Kölner Kultklub hat ein enormes Potential. Allein an der richtigen Lösungsstrategie hapert es noch. Doch es scheint Besserung zu geben. ...[mehr]
17.05.2013 19:50

Der 1. FC Köln möchte aus der Not eine Jugend machen

Der 1. FC Köln ist durch eine nahezu chronische Inkonstanz im Rennen um den Relegationsplatz gescheitert. Die Enttäuschung ist nach den zuletzt äußerst schwachen Vorstellungen gegen die drei schlagbaren Gegner aus Duisburg, München und Bochum besonders stark ausgeprägt. Nun bleiben noch einige Aufgaben, die schon in der Kürze der Zeit effektiv gelöst werden müssen. Es müssen kreative Lösungen erarbeitet werden, um diese Probleme in den Griff zu bekommen, denn im nächsten Jahr soll unter allen Umständen der Aufstieg in Angriff genommen werden. ...[mehr]
16.05.2013 17:54

Helfen Clemens und Riether-Millionen vor Finanzproblemen?

Dem 1. FC Köln verbleiben nun nur noch 46 Tage, damit das Defizit im Etat von rund sechs Millionen Euro gelöst werden kann. Der Bundesliga-Absteiger, der unlängst den direkten Aufstieg in die Erstklassigkeit verpasst hat muss bis zum Saisonende diese erhebliche Summe aufbringen. Die Geschäftsführung des FC muss sich überaus kreativ präsentieren. ...[mehr]
15.05.2013 20:25

1860 München-Mäzen Hasan Ismaik kritisiert die DFL scharf

Dieser jordanische Investor Hasan Ismaik ist eine ganz besondere Spezies. Ständig sorgt der 36-jährige Jordanier für mächtig Unruhe beim TSV 1860 München. Fast schon chronisch sein Verlangen, dass die Vereinsführung der Löwen um Geschäftsführer Robert Schäfer, Ex-Boss Dieter Schneider und Hep Monatzeder gestürzt werden sollte. Nun steht auch die Deutsche Fußball Liga (DFL) im Fokus der Kritik und wird wegen der 50+1 Regel massiv kritisiert. ...[mehr]
15.05.2013 20:12

Langkamp: „Mittelfristig gehört Hertha ins obere Tabellendrittel“

Hertha BSC hat schon vor einigen Spieltagen den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga geschafft. Neben der enormen Freude über diese eminent wichtige Rückkehr in die Beletage des deutschen Fußballs bietet dieser frühe Zeitpunkt nun auch die exzellente Möglichkeit, dass schon frühzeitig Personalplanungen für die Bundesliga angestellt werden können. Mit Sebastian Langkamp, der vom FC Augsburg verpflichtet worden ist, konnte bereits der erste Neuzugang bei den Hauptstädtern präsentiert werden. Der 25-jährige Abwehrspieler hat einen Vertrag bis 2016 unterschrieben. Nun hat er gegenüber der „Bild-Zeitung“ sein erstes Interview als Kicker der „Alten Dame“ gegeben. ...[mehr]
14.05.2013 18:57

Der FC Ingolstadt möchte aus den Fehlern lernen

Am vorletzten Spieltag hat der FC Ingolstadt 04 mit dem Auswärtssieg beim FC Erzgebirge Aue den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga vorzeitig perfekt machen können. Beim direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt stimmten viele Komponenten überein, sodass an der Donau nun Planungssicherheit vorherrschen kann. Bei realistischer Betrachtungsweise muss wenige Tage vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln jedoch deutlich konstatiert werden, dass diese Spielzeit den hohen Ansprüchen der Audistädter sicherlich nicht Genüge tragen kann. ...[mehr]
14.05.2013 17:10

Stadionmiete: Muss der 1. FC Köln zukünftig seine Heimspiele in Aachen austragen?

Spätestens seit der Heimniederlage gegen Hertha BSC am vergangenen Sonntag herrscht nun endgültig Klarheit. Der 1. FC Köln wird auch in der kommenden Zweitligaspielzeit im deutschen Unterhaus kicken. Ursprünglich war fest angedacht, dass Goalgetter Anthony Ujah den Verein am Saisonende verlassen wird. Der nigerianische Angreifer fühlt sich beim FC jedoch offensichtlich so wohl, dass er am letzten Montag den Mietvertrag für sein Kölner-Appartment für weitere zwei Monate verlängert hat. Auch ein Zeichen seiner persönlichen Ungewissheit, wie er dem „express“ deutlich gemacht hat: „Ich weiß nicht, wo ich im nächsten Jahr spiele und wohin mit meinem Zeug.“ ...[mehr]
14.05.2013 17:05

Ganz Bochum feiert den Klassenerhalt

Selten war eine Niederlage für den VfL Bochum solch ein Grund zur ausgelassenen Freude. Mit 1:2 haben die Ruhrpottler beim FSV Frankfurt verloren und konnten sich trotzdem den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga bereits einen Spieltag vor Saisonende sichern. Leider wollte so rechte Partystimmung nicht aufkommen im Lager des VfL denn diese Niederlage war absolut vermeidbar. Durch die zeitgleich stattfindenden Niederlagen von Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden kam der VfL auch mit einer Pleite zum erhofften Ziel. ...[mehr]
13.05.2013 19:55

Klefisch-Exklusiv: Das Team und die Fans des 1. FC Köln haben sich wieder gefunden

Dieser 1. FC Köln lebt von seinen Anhängern wie kaum ein anderer Verein in Deutschland. Nach der 1:2-Heimniederlage ist nun endgültig bittere Realität, dass der FC nach 1999 und 2007 auch in diesem Jahr den direkten Bundesliga-Aufstieg verpassen wird. Nur 40 erzielte Treffer sind für einen potentiellen Bundesliga-Aufsteiger einfach zu wenig. Emotionen sind nun Trumpf beim rheinischen Traditionsverein, der nun einen gewaltigen personellen Aderlass hinnehmen muss, wie es derzeit aussieht. ...[mehr]
13.05.2013 19:22



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige