2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

VfL Bochum: Peter Neururer schmiedet seinen Retterplan

Man sieht Peter Neururer an, dass er sich mächtig auf seine neue Aufgabe bei seiner neuen und alten Liebe VfL Bochum freut. Der 57-Jährige, der für viele Experten und Fans im Oktober 2009 in den Fußball-Vorruhestand gegangen ist, strotzt nur so vor Elan und möchte seinen Herzensverein unter allen Umständen in der Zweitklassigkeit halten. Der erstmalige Absturz in die Drittklassigkeit seit Mitte der 60er Jahre würde auch für ihn persönlich das sehr wahrscheinliche Ende seiner Trainerkarriere bedeuten. ...[mehr]
12.04.2013 16:09

Daniel Adlung zu den Löwen

1860 München hat seinen ersten Transfer für die kommende Spielzeit bekannt gegeben. ...[mehr]
12.04.2013 14:13

Hertha BSC möchte möglichst schnell mit Jos Luhukay verlängern

Hertha BSC plant nun immer intensiver für die Bundesliga. Nach der Verlängerung von Spielmacher Ronny, der mit einem Kontrakt bis 2017 ausgestattet worden ist, möchten die Hauptstädter auch unbedingt den Vertrag mit Erfolgstrainer Jos Luhukay verlängern. Möglichst schnell soll dies passieren, da der 49-jährige Niederländer sehr begehrt ist. ...[mehr]
11.04.2013 15:33

1. FC Köln-Star Lehmann: „Wir wollen jedes Spiel gewinnen“

Endlich spricht nun mit Matthias Lehmann ein Spieler des 1. FC Köln über den so schwachen Auftritt des FC beim 1. FC Kaiserslautern Klartext. Im Sommer letzten Jahres ist der erfahrene Mittelfeldspieler als potentieller Führungsspieler vom Bundesliga-Absteiger verpflichtet worden. Allerdings hat er diese Aufgabe nie so richtig ausfüllen können. Nun äußert er sich im Gespräch mit dem „Kölner Stadt Anzeiger“ über das jüngste Match und gibt einen Ausblick auf das sonntägliche Aufeinandertreffen mit dem VfR Aalen. ...[mehr]
11.04.2013 15:17

SC Paderborn: Präsident und Hauptsponsor Finke kündigt Rückzug für 2015 an

Der SC Paderborn kann immer realistischer auch mit einem dritten Jahr in der 2. Bundesliga planen. Mit 37 Punkten stehen die Schützlinge von Trainer Stephan Schmidt auf einem souveränen Mittelfeldplatz neun. Der Abstand auf Relegationsplatz 16 beträgt schon elf Zähler. Ein Heimsieg am Sonntag gegen den SSV Jahn Regensburg und die letzten Zweifel dürften bezüglich des Klassenerhalts beseitigt sein. ...[mehr]
11.04.2013 15:12

Der VfL Bochum ist für Peter Neururer eine echte Herzensangelegenheit

Peter Neururer ist vielleicht einer der verrücktesten Trainer im deutschen Fußball. Gleichzeitig ist er jedoch auch einer der charismatischsten und sympathischsten Übungsleiter in der Bundesrepublik. Nun hat er das Amt als "Feuerwehrmann" beim VfL Bochum übernommen und verspricht den Fans des abstiegsbedrohten Traditionsvereins, dass er eine ganz spezielle Wette eingehen wird. ...[mehr]
11.04.2013 14:54

1860 München: Der scheinbar endlose Streit mit Investor Ismaik

Mit den Investoren ist es bei Traditionsvereinen im Fußball bekanntlich häufig ein Gräuel. Beim Zweitligisten TSV 1860 München gab es seit seines Mitwirkens ein massives Problem zwischen dem jordanischen Geldgeber Hasan Ismaik und dem Ex-Löwen-Boss Dieter Schneider. Regelmäßig machte Ismaik seinen Unmut deutlich, dass der „alte Mann“ den ambitionierten Zweitligisten mit seinen 65 Jahren führt. Mittlerweile ist Schneider jedoch zurückgetreten. Dennoch sind die gleichen Probleme geblieben. ...[mehr]
09.04.2013 19:00

Energie Cottbus` Torwartsuche: Ist Hoffenheims Grahl ein Kandidat?

Nun ist bekannt geworden, dass der FC Energie Cottbus die neue Nummer eins aus Hoffenheim verpflichten möchte. Die Rede ist vom 24-jährigen Jens Grahl, der nach dem Abgang von Torsten Kirschbaum nach Stuttgart neuer Stammkeeper beim Lausitzer-Zweitligisten werden soll. Allerdings nur, wenn die TSG 1899 den Klassenerhalt noch schaffen sollte. Nun macht Grahl gegenüber der „Bild“ deutlich: „Ich traue mir in jedem Fall zu, in Cottbus 2. Liga zu spielen.“ ...[mehr]
09.04.2013 18:53

Die Gründe für Neururers-Engagement beim VfL Bochum

Im Endstadium der Saison ist es nun wahrscheinlich zum ungewöhnlichsten Trainerwechsel überhaupt gekommen, denn nachdem der abstiegsbedrohte Zweitligist VfL Bochum Trainer Karsten Neitzel und Sportdirektor Jens Todt entlassen hat, wurde mit dem ehemaligen Bochumer-Kulttrainer eine echte Überraschung aus dem Hut gezaubert, die selbst einige Experten nicht auf der Rechnung hatten. Im Gespräch mit „spiegel-online“ gibt der 57-Jährige nun bekannt, was seine Motivation für das Engagement bei seinem „Herzensverein“ gewesen ist. ...[mehr]
09.04.2013 17:59

Köln-Boss Spinner: „Es ist ein Zeichen, dass die Fans ihren Verein wieder so in ihr Herz geschlossen haben“ – Kommt Eggimann aus Hannover?

Diese 0:3-Niederlage des 1. FC Köln beim 1. FC Kaiserslautern war deutlich mehr als eine ganz normale Pleite in einem Zweitligaspiel. Nicht primär die Tatsache, dass gegen den härtesten Rivalen im Kampf um den Relegationsplatz, sondern vielmehr die Tatsache, wie dieses Spiel verloren gegangen ist, sollte bedenklich stimmen. Einige kokettieren, dass der Druck zu ausgeprägt gewesen ist. Dies sollten Spieler eines Vereins wie dem 1. FC Köln jedoch aushalten können. Nun muss die Kaderplanung mit größter Akribie vorangetrieben werden. Beide Spielklassen werden dabei berücksichtigt. ...[mehr]
09.04.2013 17:40

Eintracht Braunschweig: Ken Reichels besondere Art der Motivation

Für die weitgereisten Fußballfans ist es immer eine ganz besondere Angelegenheit, wenn man in seine geliebte Heimatstadt zurückkehren darf. Eintracht Braunschweig muss am Montag sein Auswärtsspiel beim vermeintlichen Mitaufsteiger aus Berlin bestreiten. Ken Reichel hat sich diesen 8. April 2013 ganz dick in seinem Terminkalender angestrichen. Schließlich ist der Braunschweiger-Kicker in Neuköln aufgewachsen und hätte sehr gerne vor seinem Freundes- und Bekanntenkreis spielen können. ...[mehr]
06.04.2013 16:52

Erneutes Lasogga-Foul lässt bei Hertha BSC Emotionen aufkommen

Zweitliga-Spitzenreiter Hertha BSC biegt auf der Zielgeraden ein. Schon mit einem Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig kann der direkte Bundesliga-Aufstieg perfekt gemacht werden. Der Konkurrenzkampf tobt beim Hauptstadtverein enorm. Dies wurde anschaulich durch den intensiven Trainingszweikampf zwischen Angreifer Pierre-Michel Lasogga und Torwart Thomas Kraft deutlich, welcher von Trainer Jos Luhukay als Beweis für die Lebendigkeit und Motivation im Kader interpretiert wurde. Die Beteiligten waren in der Bewertung dieser Situation völlig konträrer Ansicht. ...[mehr]
06.04.2013 16:50

Köln-Vize Schumacher vor dem Lautern-Kracher: „1:1. Und dann schaffen wir Platz 3“

Das morgige Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Köln wird von vielen Fußballbegeisterten als vorweggenommenes Endspiel um den Relegationsplatz drei deklariert. Der Gast aus Köln fährt auf den einst berüchtigten „Betzenberg“ mit einem Vorsprung von einem Zähler. Das jüngste Heimspiel konnte gegen Jahn Regensburg mit 2:1 gewonnen werden, während Lautern beim 1:1 in Sandhausen zwei wichtige Punkte liegen gelassen hat. Grund genug, um über dieses hochinteressante Match mit zwei ehemaligen Kultkeepern zu sprechen. „Bild“ hat sich mit dem ehemaligen FCK-Goalie Gerry Ehrmann und dem FC-Idol Toni Schumacher zu einem Telefongespräch getroffen, welches sich als kurzweilig und aufschlussreich zugleich dargestellt hat. ...[mehr]
04.04.2013 16:13

Klefisch-Exklusiv: Sport1-Moderator Banderman beurteilt die 2. Liga

Als TV-Journalist beim Fernsehsender „Sport1“ ist der ehemalige Tennisprofi Bandermann ganz nah dran am Geschehen und teilt uns exklusiv seine Eindrücke zur 2. Bundesliga mit. Dabei macht er deutlich, dass das deutsche Unterhaus besonders von seiner „Einzigartigkeit“ lebt. Zugleich sieht er jedoch auch teils erhebliche Differenzen zur ersten Fußball-Bundesliga.
Im Interview mit Sportreporter Henning Klefisch vom Onlineportal 2-liga.com offenbart Bandermann seine Begeisterung über die zweithöchste deutsche Spielklasse. ...[mehr]
04.04.2013 16:05

Ganz Köln ist stolz auf die FC-Fans – 7000 Anhänger in Kaiserslautern

Schon lange nicht mehr ist die Euphorie beim 1. FC Köln so ausgeprägt gewesen, wie vor diesem morgigen Aufeinandertreffen beim 1. FC Kaiserslautern. Rund 7.000 FC-Fans werden auf dem Lauterer-Betzenberg ihr Team begleiten und frenetisch nach vorne peitschen. Ein angemessener Rahmen für ein Spiel von enormer Bedeutung. Auch die Vereinsmitarbeiter zeigen Präsenz vor Ort. Dazu Vereinssprecher Tobias Schmidt gegenüber dem „Express“: „75 Mitarbeiter der Geschäftsstelle reisen in eigenen Bussen an.“ ...[mehr]
04.04.2013 15:48



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige