2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Arminia Bielefeld verliert Heimspiel gegen Ingolstadt mit 0:2: Hier sind die Reaktionen zum Spiel

Für den DSC Arminia Bielefeld scheint es allmählich immer bedrohlicher zu werden. Der Zweitliga-Absteiger hat am gestrigen Abend die überaus wichtige Partie im Abstiegskampf gegen den FC Ingolstadt 04 mit 0:2 verloren und bleibt damit auch weiterhin auf einem direkten Abstiegsplatz. Mit 22 Punkten stehen die Schützlinge von Trainer Stefan Krämer auf dem 17. und damit vorletzten Tabellenplatz. Der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz liegt bei derzeit drei Zählern. Die Stimmungslage ist bei den Ostwestfalen natürlich getrübt, da man einen wichtigen Schritt auf einen Nichtabstiegsplatz verpasst hat. Hier sind die Reaktionen aus beiden Lagern zum Spiel. ...[mehr]
22.02.2014 09:59

Arminia Bielefeld will mit Druck umgehen können

Der Start in das Fußballjahr 2014 verlief für den Zweitliga-Aufsteiger DSC Arminia Bielefeld alles andere als erfolgreich. Nach einer tollen Moral gelang ein 2:2-Unentschieden gegen den FC St. Pauli, ehe im Ostwestfalenderby eine ganz bittere 0:4-Niederlage beim SC Paderborn 07 verkraftet werden musste. Mittlerweile möchten die Arminen nun mit der notwendigen Geduld und Gelassenheit in das so wichtige Abstiegsduell gegen den FC Ingolstadt 04 am heutigen Freitagabend gehen. ...[mehr]
21.02.2014 16:14

1. FC Köln: Wird das Fürth-Spiel wegen Noro-Virus ausfallen?

Für den kommenden Montag ist die Spitzenpartie der 2. Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und der Spielvereinigung Greuther Fürth geplant. Die Vorfreude vor dem Duell zwischen dem Tabellenersten und dem Tabellenzweiten ist enorm. Nun gibt es allerdings die Befürchtung, dass die Partie ausfallen muss, da neun Fürther-Spieler sich eine Viruserkrankung zugezogen haben. Es mussten sogar schon Teile des Stadions und des Trainingszentrum desinfiziert werden. ...[mehr]
21.02.2014 11:32

Der 1. FC Köln will mehr Sicherheit beim Torabschluss

Das kommende Heimspiel gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth hat für den 1. FC Köln eine ganz besondere Bedeutung. Mit einem Sieg über den Tabellenzweiten aus Franken können die Rheinländer einen Neun-Punkte-Vorsprung herausholen. Falls das Heimspiel gegen die „Kleeblätter“ allerdings verloren werden sollte, hat der Zweitliga-Primus nur noch drei Punkte vor dem derzeit ärgsten Rivalen im Kampf um den Aufstieg. Die Offensivpower soll in den kommenden 13 Partien noch weiter verbessert werden. Deshalb stand der Torabschluss ganz weit oben auf der Prioritätenliste bei den „Geißböcken.“ ...[mehr]
20.02.2014 12:54

SpVgg Greuther Fürth: Routinier Kleine muss Verein verlassen – Talent Steininger als neuer Hoffnungsträger

Der schwache Start aus der Rückrunde mit einer Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern und einem Remis gegen den Karlsruher SC war für die Ansprüche der Spielvereinigung Greuther Fürth selbstverständlich deutlich zu wenig. Dennoch ist diese Tatsache kein Grund gewesen, um harte Personalentscheidung von langjährigen Kickern zu fällen. So ist nun bekannt geworden, dass das 36-jährige Kleeblatt-Urgestein Thomas Kleine bei den Franken keinen neuen Vertrag mehr erhalten wird. Sein zum Saisonende auslaufender Vertrag wird nicht verlängert. Nach acht Jahren am Ronhof wird der gebürtige Rheinländer den Verein verlassen müssen. Ähnliches gilt für Sebastian Tyrala und Robert Zillner, die den Verein nach Ablauf ihrer Verträge ebenfalls den Rücken kehren müssen. ...[mehr]
19.02.2014 14:10

Arminia Bielefeld und die Folgen der Paderborn-Niederlage

Diese 0:4-Niederlage des DSC Arminia Bielefeld im Derby beim SC Paderborn 07 war besonders bitter. Zum einen weil es gegen den ostwestfälischen Kontrahenten gewesen ist und zum anderen, weil durch diese derbe Niederlage ein Absturz bis auf den vorletzten und damit direkten Abstiegsplatz erfolgte. Sehr ärgerlich sicherlich auch der Platzverweis von Schönfeld und die fünf gelben Karten. Für DSC-Coach Stefan Krämer zweifelsfrei ein Indiz dafür, „dass wir häufig einen Schritt zu langsam waren und zu spät in die Zweikämpfe kamen. Da fehlte die Handlungsschnelligkeit." ...[mehr]
18.02.2014 15:54

1. FC Köln erleichtert über Auswärtssieg in Sandhausen

Nach dem knappen aber hochverdienten 1:0-Sieg des 1. FC Köln beim SV Sandhausen kann getrost festgestellt werden, dass der Zweitliga-Primus wieder in der Spur ist. Das enttäuschende 0:1 im Heimspiel gegen den SC Paderborn 07 ist ein Ausrutscher gewesen. Nun stehen die „Geißböcke“ wieder mit 42 Punkten an der Tabellenspitze und haben damit sieben Punkte auf den dritten und sechs Zähler auf den zweiten Rang. Den Siegtreffer markierte Sturmführer Patrick Helmes, der sich gegenüber dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ zur derzeitigen Situation bei den Rheinländern äußern konnte. ...[mehr]
18.02.2014 11:19

Paderborn deklassiert Bielefeld im OWL-Derby mit 4:0: Hier sind die Stimmen

Einen überzeugenden 4:0-Heimsieg konnte der SC Paderborn 07 im Ostwestfalenderby gegen Arminia Bielefeld vor 15.000 Zuschauern in der ausverkauften Benteler-Arena feiern. Nach Treffern von Jens Wemmer in der 33. Spielminute, Alban Meha fünf Minuten nach der Halbzeit, Damir Vrancic sieben Minuten später und Christian Strohdiek in der 86. Spielminute gab es diesen fast schon historischen Derbysieg, der ganz gewiss auch durch die Tatsache untermauert worden ist, dass Bielefelds Patrick Schönfeld wegen einer Tätlichkeit zehn Minuten vor dem Halbzeitpfiff das Spielfeld vorzeitig verlassen musste. Paderborn konnte mit 35 Punkten nunmehr auf Relegationsplatz drei vorrücken, während Bielefeld mit 22 Punkten den direkten Abstiegsplatz 17 belegt. Die Stimmen in beiden Lagern waren selbstverständlich völlig unterschiedlich, wie an folgenden Aussagen deutlich wird. ...[mehr]
17.02.2014 14:13

1. FC Köln-Trainer Stöger will Reaktion in Sandhausen – Ujah träumt von Aufstieg und WM

Vor dem kommenden Gastspiel des 1. FC Köln beim SV Sandhausen am kommenden Samstag wird FC-Coach Peter Stöger die Anfangsformation ein wenig verändern müssen. Die jüngste 0:1-Heimniederlage gegen den SC Paderborn wiegt sehr schwer im Magen, sodass er auf eine Reaktion seiner Schützlinge wartet. Mittelfeldmann Matthias Lehmann wird ebenso wie Offensivmann Slawomir Peszko wegen einer Gelbsperre fehlen. ...[mehr]
13.02.2014 12:16

Derby zwischen Paderborn und Bielefeld ist nichts für schwache Nerven

Dieses 2:2-Unentschieden des DSC Arminia Bielefeld gegen den FC St. Pauli war für die Ostwestfalen moralisch ein ganz wichtiger Punkt. Nach einem 0:2-Rückstand gegen einen Aufstiegskandidaten noch einmal so stark zurückzukommen, ist wahrlich ein Zeichen, dass die Mannschaft lebt. Besonders das Debüt des Neuzugang Kacper Przybylko ist wahrlich überragend gewesen, denn sein Doppelpack hat dafür gesorgt, dass auch die emotionale Schiene hervorragend bedient worden ist. Nun gibt es also am kommenden Sonntag das schwere Auswärtsspiel beim ostwestfälischen Kontrahenten SC Paderborn 07 zu bestreiten. Für DSC-Coach Stefan Krämer ist klar: „Das wird kein normales Spiel.“ ...[mehr]
12.02.2014 13:17

Der 1. FC Köln möchte die richtigen Konsequenzen aus der Paderborn-Pleite ziehen

Diese 0:1-Heimniederlage vom 1. FC Köln gegen den SC Paderborn war letztlich völlig unnötig, denn der Zweitliga-Spitzenreiter hat sich diese Niederlage sich selbst vorzuwerfen, da es an vielen Komponenten gefehlt hat, die für ein erfolgreiches Spiel notwendig sind. Überhaupt nicht erfreut war FC-Trainer Peter Stöger, der klare Worte an seine Spieler richtete und deutlich machte, dass der Bundesliga-Aufstieg derzeit überhaupt kein Thema darstellen soll. ...[mehr]
11.02.2014 10:45

Arminia Bielefeld sichert sich Last-Minute-Unentschieden gegen St. Pauli: Hier sind die Stimmen zum Spiel

Die Partie zwischen dem Abstiegskandidaten Arminia Bielefeld und dem Aufstiegsaspiranten FC St. Pauli ist beileibe nichts für schwache Nerven gewesen. Dieses Spiel hat beste Werbung für die zweite Bundesliga machen können. Kurz vor Schluss gelang dem Neuzugang Kacper Przybylko mit seinem zweiten Treffer der Ausgleich zum 2:2. Besonders die Bielefelder waren mit diesem Punktgewinn wahrlich hochzufrieden. ...[mehr]
10.02.2014 11:58

SC Paderborn gelingt 1:0-Auswärtssieg bei 2.Liga-Primus 1. FC Köln

Dieser 1:0-Auswärtssieg des SC Paderborn 07 beim Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Köln ist für viele Beteiligte absolut überraschend gewesen. Bei Betrachtung der 90 Spielminuten vor mehr als 48 000 Zuschauern in Köln-Müngersdorf ist jedoch aufgefallen, dass dieser Sieg des ostwestfälischen Verfolgers beim bisherigen Primus des deutschen Fußball-Unterhauses absolut verdient gewesen ist. Dementsprechend zufrieden äußerten sich besonders die Paderborner. ...[mehr]
10.02.2014 11:51

FSV Frankfurt triumphiert beim VfL Bochum: Hier sind die Stimmen

Eine bittere 1:2-Heimniederlage musste am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga der VfL Bochum gegen den FSV Frankfurt hinnehmen. Mit einem Sieg wollten die Schützlinge von Trainer Peter Neururer den Abstand auf die Abstiegsplätze weiter vergrößern. Nach dieser überraschenden Schlappe vor 12 811 Zuschauern im Rewirpower-Stadion zu Bochum fielen sämtliche Treffer erst im zweiten Spielabschnitt. Nach 52 Minuten war es Rukavytsa, der die Gästeführung besorgen konnte, ehe Aydin fünf Minuten später der Ausgleichstreffer gelungen ist. Zwanzig Spielminuten vor dem Schlusspfiff war es schließlich Wooten, der den Auswärtssieg für die Bornheimer herstellen konnte. Hier sind die Stimmen aus beiden Lagern zum Spiel. ...[mehr]
08.02.2014 12:19

Arminia Bielefeld will Defensivschwäche schnell beheben

Thomas Hübener genießt eine enorm hohe Wertschätzung beim DSC Arminia Bielefeld. Dies ist nicht nur durch die jüngste Vertragsverlängerung deutlich gemacht worden. Seine Leistungen in der bisherigen Spielzeit beim Abstiegskandidaten der 2. Bundesliga haben ihm einen Stammplatz bescheren können. Es geht vor dem kommenden Heimspiel gegen den FC St. Pauli nur noch darum, wer denn tatsächlich neben dem ehemaligen Leverkusener in der Innenverteidigung starten wird. ...[mehr]
07.02.2014 12:55



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige