2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Dynamo Dresden zahlt jährlich 2,5 Millionen Euro Stadion-Miete

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat derzeit sportlich und finanziell massive Probleme. Sportlich, weil das Team von Trainer Peter Pacult auf Relegationsplatz 16 steht, während finanziell die Stadion-Miete sehr massiv den Geldbeutel des sächsischen Traditionsvereins belastet. Schon seit mehreren Jahren ist diese Thematik fast schon zu einem Politikum mutiert. Nun scheint ein neuer Vergleich möglich zu sein, der den Zweitligisten durchaus in seiner Meinung bestätigen könnte. ...[mehr]
25.03.2013 21:46

Hertha BSC bereitet sich auf die Bundesliga vor

Zweifelsfrei ist der Kader vom designierten Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC absolut erstklassig besetzt. Zahlreiche Bundesligaspieler stehen im Team des Hauptstadtvereins. Sehr ausgeprägt ist die Anzahl sogar auf der Position des Linksverteidigers, denn mit Fabian Holland, Levan Kobiashvili und Felix Bastians stehen gleich drei Linksverteidiger zur Verfügung. Ein weiterer soll bei geglücktem Aufstieg dennoch noch kommen. ...[mehr]
25.03.2013 21:41

Der Countdown läuft: Noch acht gefühlte Heimspiele für den 1. FC Köln - Auch Bayers Völler glaubt an Aufstieg

Am 5. April gibt es bekanntlich das eminent wichtige Spiel um den Relegationsplatz gegen den härtesten Konkurrenten. Auf dem Betzenberg des 1. FC Kaiserslautern möchten die zuletzt so starken Kicker des 1. FC Köln unter allen Umständen gewinnen, um die Chance auf den wichtigen dritten Platz aufrecht zu erhalten. Die jüngste Entwicklung spricht eindeutig für den FC. Besonders der 2:0-Sieg im schweren Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden dürfte zusätzliche Kräfte freigesetzt haben. Auch zwei Spieler, die derzeit noch in der Reha stecken haben sich den 5. April zum Ziel gesetzt. ...[mehr]
25.03.2013 21:11

Energie Cottbus: Daniel Brinkmann muss sich in Geduld üben

Die Aufstiegshoffnung bleibt bei Fußball-Zweitligist FC Energie Cottbus auch zukünftig bestehen, denn das Team von Trainer Rudi Bommer hat bisher 38 Punkte sammeln können und damit nach dem 26. Spieltag einen sechs-Punkte-Abstand auf Relegationsplatzinhaber 1. FC Kaiserslautern erkämpfen können. Eine kleine Hiobsbotschaft musste jedoch Mittelfeldmann Daniel Brinkmann erleiden, der noch fünf bis sechs Wochen warten muss, bis er wieder das Mannschaftraining bei den Lausitzern aufnehmen darf. ...[mehr]
24.03.2013 16:25

1. FC Köln: Ist Timo Horn schon der „neue Illgner“?

In diesen Tagen darf Timo Horn durchaus stolz auf sich sein. Mit konstant starken Leistungen hat der 19-jährige Keeper des 1. FC Köln dafür sorgen können, dass sein Verein sich realistische Chancen auf den Relegationsplatz ausrechnen darf. Zugleich hat er sich selbst ein ausgesprochen schönes vorzeitiges „Ostergeschenk“ gemacht, indem er sich in die U21-Nationalmannschaft gespielt hat. Am heutigen Nachmittag steht das Testspiel gegen den kommenden EM-Gastgeber Israel auf dem Programm und Horn wird nach den Absagen von Freiburgs Oliver Baumann und Frankfurts Kevin Trapp zumindest einen Bankplatz innehaben. Verdient ist diese Nominierung allemal. ...[mehr]
24.03.2013 14:42

Herthas Abwehrchef Lustenberger: "Natürlich traue ich mir die Bundesliga zu"

Ursprünglich ist Fabian Lustenberger als Mittelfeldspieler bei Hertha BSC eingeplant gewesen. Nun kickt er jedoch auf der falschen Position in der Innenverteidigung und hat sich zu einem der besten Verteidiger der gesamten 2. Liga mausern können. Vor dem Saisonstart hat er nach der dritten Fußverletzung mit einem Ermüdungsbruch noch ganz andere Sorgen gehabt. Nun äußert er sich gegenüber „Bild.de“ zu verschiedenen interessanten Themen. ...[mehr]
23.03.2013 16:29

Geduld muss beim VfL Bochum eine Tugend werden

Der Relegationsplatz scheint für den abstiegsbedrohten VfL Bochum tatsächlich Fluch und Segen zugleich zu sein. Auf der einen Seite kann auch weiterhin die Chance auf den Klassenverbleib in zwei Spielen gegen den Dritten der 3. Liga erhalten werden, was neben dem erhöhten Druck- und Spannungsaufbau vor allem auch dafür hilfreich erscheint, dass zusätzliche Einnahmen generiert werden können. Auf der anderen Seite ist die Ungewissheit die dominante Tugend, da völlig unklar erscheint, in welcher Spielklasse im nächsten Spieljahr angetreten wird. Derzeit stehen die einst „Unabsteigbaren“ aus der Bundesliga mit zwei Zählern Vorsprung auf dem 15. Tabellenplatz in der Zweitklassigkeit. ...[mehr]
23.03.2013 16:18

MSV Duisburgs-Trainer Runjaic lässt die Zebras galoppieren

Der MSV Duisburg lebt. Dies wird bei vielen Spielen absolut deutlich. Nicht zuletzt bei den punktreichen Heimspielen gegen die Aufstiegskandidaten von Hertha BSC, 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Braunschweig und Energie Cottbus. Während gegen Hertha und Lautern immerhin ein Punktgewinn herausgesprungen ist, reichte es gegen Braunschweig und Cottbus sogar zu drei Punkten. Besonders der clevere Trainer Kosta Runjaic sorgt für Hoffnung bei den „Zebras.“ Das kolportierte Interesse von Bundesligist Eintracht Frankfurt stellt für ihn zumindest derzeit kein exorbitantes Interesse dar. ...[mehr]
23.03.2013 16:12

Führt das „Kölner Dreigestirn“ den FC zurück ins Paradies?

Die Entwicklung des 1. FC Köln hat grundsätzlich viele positive Nebeneffekte, die zu nennen sind. Allein die Hoffnung, dass die Relegation nach einer insgesamt durchwachsenen Vorrunde tatsächlich noch geschafft werden könnte, sorgt für eine Begeisterung rund um den vielleicht aufregendsten deutschen Fußballverein, der absolut beeindruckend erscheint. Die letzten Heimspiele sind sehr gut gefüllt und auf die Auswärtskarten gibt es einen echten Run. Grund dieser Euphorie ist die Erfolgsserie des FC, die nunmehr schon 14 Spiele anhält und mit dem vierten Tabellenplatz und vier Treffern Rückstand auf den 1. FC Kaiserslautern eindrucksvoll dokumentiert wird. Nun liegt jedoch auch eine Menge Arbeit für Kölns Kader-Manager Jörg Jakobs an, der sich im Interview mit der „Bild“ zu verschiedenen Themen äußert, die den rheinischen Traditionsverein in großem Maße tangieren. ...[mehr]
23.03.2013 15:17

Dresdens Unklarheit über Ligazugehörigkeit sorgt für Verhandlungsprobleme

Nach dem äußerst bitteren 0:2 im jüngsten Heimspiel gegen den 1. FC Köln steht Dynamo Dresden auch weiterhin knöcheltief im Abstiegssumpf. Derzeit belegt der sächsische Traditionsverein mit 24 Punkten und damit zwei Zählern weniger als der VfL Bochum den Relegationsplatz 16 in der 2. Bundesliga. Es scheint deshalb derzeit noch völlig unklar, ob im nächsten Spieljahr 2. oder 3. Ligafußball im schmucken Stadion geboten werden kann. Deshalb sind die Personalplanungen bisher auch merklich ins Stocken geraten. ...[mehr]
22.03.2013 20:22

Bei Bundesliga-Aufstieg keine teuren Neuzugänge

Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass der Noch-Zweitligist Hertha BSC in der kommenden Spielzeit in der Bundesliga spielen wird. Deshalb möchte sich der ambitionierte Hauptstadtverein mit gezielten Neuzugängen verstärken, damit nicht wie beim letzten Mal nach dem Wiederaufstieg der direkte Wiederabstieg folgt. ...[mehr]
22.03.2013 20:15

1860 München-Geschäftsführer Schäfer spekuliert: „Entscheidet am Ende doch wieder der Investor?“

Nun spricht 1860 München-Boss Robert Schäfer über verschiedene Themen bei den „Löwen.“ Viel ist in den letzten Tagen und Wochen bei den „Sechzigern“ passiert. So gibt es mit Hep Monatzeder beispielsweise einen Nachfolger für den scheidenden „Löwen-Boss“- Dieter Schneider. Die Zukunft von Trainer Alexander Schmidt und Geschäftsführer Florian Hinterberger ist zuletzt auch vielfach diskutiert worden. ...[mehr]
22.03.2013 20:01

1. FC Köln-Angreifer Ujah: „Ich fühle mich sehr glücklich hier“

Irgendwie kann die Leistung von Tobias Strobl beim 2:0-Sieg im Gastspiel bei Dynamo Dresden auf die Vorstellung seines Vereins, dem 1. FC Köln umgemünzt werden. Licht und Schatten wechselten sich ab, doch letztlich stand der 22-jährige Mittelfeldmann gemeinsam mit seinem Klub auf der Sonnenseite. Nun muss auch beurteilt werden, ob der entwicklungsfähige Strobl auch weiterhin von der TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehen werden kann oder am Saisonende zurückkehren muss. ...[mehr]
22.03.2013 19:51

Anthony Ujah: „Toni-Doppelpack II“

Die ganze Domstadt scheint leidenschaftlich Halleujah zu singen. Dank Angreifer Anthony Ujah darf sich der 1. FC Köln auch zukünftig berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga machen. Der 2:0-Sieg über Dynamo Dresden hat dafür sorgen können, dass der FC bis auf einen Punkt an den härtesten Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern herangerückt ist. Am 5. April kommt es zum absoluten Showdown auf dem Lauterer Betzenberg. ...[mehr]
20.03.2013 20:25

Hertha BSC: Lasoggas Mutter droht mit Abschied ihres Sohns

In der abgelaufenen Spielzeit war Pierre-Michel Lasogga der Shootingstar zu seligen Bundesligazeiten und konnte mit starken Leistungen den Status als Publikumsliebling bei den Fans von Hertha BSC erlangen. Nach der langen Verletzungspause wegen seines Kreuzbandrisses muss er sich nun in Geduld üben, was seine Mutter und Beraterin auf den Plan rufen lässt. ...[mehr]
19.03.2013 17:41



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige