2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

1860 München: Wird Daniel Halfar bis zum Hertha-Spiel wieder fit?

Mit 37 Punkten steht der traditionsreiche TSV 1860 München auf dem siebten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga. Vier Zähler beträgt der Abstand auf Relegationsplatz drei. Die Chancen auf den Aufstieg in die Bundesliga sind neun Spieltage vor Saisonende also noch absolut realistisch. Umso wichtiger wird es sein, dass sämtliche Leistungsträger einsatzbereit sein können. Daniel Halfar droht nach seiner Knieverletzung auf für die kommende Partie gegen Hertha BSC auszufallen. ...[mehr]
12.03.2013 16:58

Die Bedeutung von Christian Clemens für den 1. FC Köln

Es gibt Fußballer, die den gewissen Unterschied ausmachen können. Beim 1. FC Köln ist dies sicherlich Christian Clemens, der mit seinem geschickten Zuspiel auf Adam Matuschyk das Kölner-Führungstor ermöglichen konnte. Zuvor war das Gästeteam des SC Paderborn mit einigen vielversprechenden Aktionen tonangebend gewesen. ...[mehr]
12.03.2013 16:40

Paderborns-Trainer Schmidt weiß: Für Komplimente gibt es keine Punkte

Der SC Paderborn hat sein Spiel beim 1. FC Köln deutlichst mit 0:3 verloren, doch so richtig grämen muss sich der ostwestfälische Zweitligist keineswegs, denn besonders in der Anfangsphase konnte das Team von Trainer Stephan Schmidt dem favorisierten Kontrahenten aus der Domstadt durchaus heftige Gegenwehr liefern. Einzig den Kritikpunkt der unzureichenden Chancenverwertung muss sich der ostwestfälische Verein von der Pader gefallen lassen. ...[mehr]
11.03.2013 20:56

1. FC Köln: Ganz Köln präsentiert sich aufstiegstauglich

Dieser 3:0-Sieg des 1. FC Köln über den SC Paderborn hat die Aufstiegsträume beim Traditionsverein aus der Domstadt weiter reifen lassen. Nach schwacher Anfangsphase kämpfte sich das Team von Trainer Holger Stanislawski regelrecht in die Partie hinein und gewann am Ende auch in dieser Höhe hochverdient gegen ein ostwestfälisches Team, welches der Offensivwucht der Rheinländer im Spielverlauf nicht mehr gewachsen schien. ...[mehr]
10.03.2013 14:25

Kaiserslautern spürt den heißen Atem der Aufstiegskonkurrenz

Der 1. FC Kaiserslautern sollte aus egoistischem Interesse möglichst schnell in die Erfolgsspur zurückkehren. Die Aufstiegskonkurrenz aus München, Frankfurt, Cottbus und vor allem Köln hat seine Spiele siegreich gestalten können. Mit einem Auswärtssieg beim Tabellenzweiten Eintracht Braunschweig möchte das Team von Trainer Franco Foda den Weg aus der sportlichen Krise schaffen. Braunschweig ist nämlich durchaus anfällig, wie die aufmerksamen Lauterer längst bemerkt haben. ...[mehr]
10.03.2013 14:07

Wiedersehensfreude beim Duell zwischen Braunschweig und Kaiserslautern

Beim Spiel Eintracht Braunschweig gegen den 1. FC Kaiserslautern gibt es ein echtes Spitzenspiel zu beobachten. Zwei Traditionsmannschaften treffen aufeinander und sorgen für ein ausverkauftes Stadion. Über 22.000 Zuschauer werden Zeuge sein, wenn der Tabellenzweite aus Braunschweig den Dritten aus Kaiserslautern empfängt. Am Montag werden sich viele Fußballinteressierte auf dieses Spiel konzentrieren, welches auch für die direkte Aufstiegskonkurrenz von großer Relevanz sein wird. ...[mehr]
09.03.2013 15:15

Aue vs. Dresden: Ein hochbrisantes Sachsenderby

Das 82. Sachsenderby zwischen dem FC Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden hat eine ganz besondere Bedeutung. Nicht nur aus Prestigegründen. Vor allem sportlich geht es in diesem Spiel um eminent viel, denn beide Teams bewegen sich mit jeweils 24 Punkten an der Abstiegszone. Einzig das um einen Treffer bessere Torverhältnis lässt Aue vor dem morgendlichen Heimspiel über dem berühmten Strich verbleiben. Dresden hingegen möchte mit einem Auswärtssieg den Relegationsplatz mit einem Nichtabstiegsplatz tauschen. Für reichlich Spannung wird in diesem hochinteressanten Vergleich definitiv gesorgt sein. ...[mehr]
09.03.2013 15:05

1860 München: Pflichtsieg in Sandhausen für Relegationschance

Die Schwächeperiode des 1. FC Kaiserslautern hat zur Konsequenz, dass auch der TSV 1860 München sich noch berechtigte Hoffnungen auf Relegationsplatz drei machen darf. Ein Auswärtssieg am heutigen Freitag gegen den SV Sandhausen ist dafür aber fast schon eine Pflichtaufgabe für das Team von Trainer Alexander Schmidt, der gegenüber der "Abendzeitung" deutlich macht: „Nach wie vor haben wir die Perspektive nach oben.“ ...[mehr]
08.03.2013 19:34

1. FC Köln: Freispruch für Royer – Hector erklärt seine Lockerheit

Auf dem Fußballplatz im Trikot des 1. FC Köln hat Daniel Royer nicht allzu viel Aufmerksamkeit erzeugen können. Dafür hat er jedoch Schlagzeilen um eine angebliche Falschaussage in seiner österreichischen Heimat gemacht. Eine Geldstrafe in Höhe von 180.000 drohte zeitweise. Nun ist der Offensivspieler des FC jedoch freigesprochen worden. ...[mehr]
08.03.2013 19:29

St. Pauli-Präsident Orth: "Vor der Saison wurden Fehler gemacht"

Im März beginnen für gewöhnlich so ganz langsam die Planungen für die kommende Spielzeit. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss zweigleisig planen, da die Chancen auf den Klassenerhalt sicherlich gut stehen, es dennoch noch Abstiegsangst gibt. Der Etat für die kommende Zweitliga-Spielzeit ist nun festgelegt worden. Doch die Frage muss auch erlaubt sein, was bei einem möglichen Abstieg passieren würde. „Bild.de“ hat sich mit Paulis-Präsident Stefan Orth unterhalten, um gewisse Situationen durchzusprechen. ...[mehr]
07.03.2013 17:21

1860 München: Die Gründe für den Schneider-Rücktritt

Das Mäzenatentum wird im traditionsbewussten, deutschem Fußball eher ein wenig kritisch betrachtet. Im Fall vom TSV 1860 München auch absolut zu Recht, denn der einflussreiche Investor Hasan Ismaik hat seit geraumer Zeit einen mächtigen Streit mit 1860-Präsident Dieter Schneider, der nun beim Zweitligisten zurücktreten wird. Dies kündigte er nun zumindest an. ...[mehr]
07.03.2013 17:16

Neue Schulden werden beim 1. FC Köln publik

Der Bundesliga-Aufstieg würde für den 1. FC Köln vieles deutlich einfacher machen. Sportlich, prestigemäßig und vor allem auch finanziell, da bei einem Schuldenstand von 30 Millionen Euro das aktuelle Finanzloch bei derzeit über fünf Millionen Euro liegt. Kölns-Geschäftsführer Alex Wehrle muss deshalb all seine Qualitäten aufweisen, um dieses Defizit tatsächlich lösen zu können. ...[mehr]
07.03.2013 17:12

1860 München fragt sich, was mit Makos los ist

Im Sommer letzten Jahres ist Grigoris Makos beim TSV 1860 München als echte, positive Transferüberraschung gefeiert worden. Nun hat sich die allgemeine Stimmungslage rund um den griechischen EM-Teilnehmer hingegen ein wenig verändert. Mit überwiegend schwachen Partien hat der 26-jährige einstige Hoffnungsträger viel Kredit bei den Verantwortlichen und Fans des Münchener Zweitligisten verspielt. Nun wird intensiv nach einer Lösung gesucht, damit der ehemalige Spieler von Panionios Athen endlich wieder sein Leistungsvermögen erreichen kann. ...[mehr]
06.03.2013 20:27

1. FC Köln: Kommt mit Adil Chihi die Abschlussstärke zurück?

Eine Sache dürfte ganz klar feststehen: Der 1. FC Köln hat ein echtes Abschlussproblem. Die Effektivität ist beim rheinischen Traditionsverein nicht ausgeprägt genug. 373 Tormöglichkeiten wurden sich erspielt und dabei wurden nur 28 Treffer erzielt, was deutlich zu wenig erscheint. Nun keimt am Geißbockheim leise Hoffnung auf, denn mit Adil Chihi kehrt ein echter Hoffnungsträger zurück, der die Torarmut entscheidend verändern könnte. ...[mehr]
06.03.2013 20:22

Kaiserslautern sucht den Weg aus der Krise

Für viele leidenschaftliche Fans des 1. FC Kaiserslautern stellt sich jetzt nur noch die Frage: Was ist nur los? Seit der Winterpause steckt das Team in einer eklatanten, spielerischen Krise. Die Frage muss jedoch erlaubt sein, warum die zahlreichen, prominenten Neuzugänge die Mannschaft nicht erheblich verbessern konnten. Zurzeit steht der Pfälzer Traditionsverein noch auf dem allseits begehrten Relegationsplatz drei. Es ist jedoch fraglich, ob das Team von Trainer Franco Foda diese Position auch im weiteren Saisonverlauf beibehalten kann, wenn die Leistungen sich nicht deutlich verbessern. ...[mehr]
05.03.2013 17:18



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige