2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

VfL Bochum zwischen Sorgenkindern und Hoffnungsträger

Das kommende Heimspiel am Dienstag gegen den überraschend starken FSV Frankfurt wird für den VfL Bochum eine enorme Wichtigkeit besitzen, denn in diesem Spiel muss unbedingt gewonnen werden, wenn man nicht zu tief in den Abstiegskampf mitmischen möchte. Die Leistung beim 1:3 gegen den 1. FC Köln weckte keine allzu großen Hoffnungen bei den Ruhrpöttlern. ...[mehr]
25.11.2012 20:10

Der 1. FC Köln findet wieder in die Erfolgsspur

Dieser 3:1-Heimsieg des 1. FC Köln über den VfL Bochum war von einer besonderen Bedeutung, denn mit nunmehr 20 Punkten und einem scheinbar beruhigenden Vorsprung von acht Zählern auf die Abstiegsplätze kann rund um das legendäre Geißbockheim deutlich beruhigter gearbeitet werden. Dementsprechend locker präsentierten sich die FC-Stars auch nach dem Spiel beim Essen in der Friesenstraße beim Brasilianer Maracana Rodizio. Denn es gab einige Anlässe zu feiern. ...[mehr]
25.11.2012 14:19

Der FC Ingolstadt will die Spitzengruppe nicht verpassen

Der FC Ingolstadt 04 möchte nun unter allen Umständen eine Weltpremiere erleben, denn mit einem Sieg gegen das bisher auswärts so extrem harmlos aufgetretene Team des SV Sandhausen kann ein Heimsieg-Hattrick erzielt werden. Die Schanzer wollen gegen den Tabellenletzten aus der Kurpfalz definitiv Geschichte schreiben. Denn auch das Team von Trainer Tomas Oral weiß, dass die Heimstärke für einen möglichen Aufstieg eine ganz elementare Bedingung ist. ...[mehr]
24.11.2012 19:38

MSV Duisburg: Die Weltpremiere des Julian Koch

Dieser 2:1-Sieg über den FC Erzgebirge Aue hat für den abstiegsbedrohten MSV Duisburg eine enorme Bedeutung besessen, da zumindest der Sprung von den direkten Abstiegsplätzen gelingen konnte. Nun ist das erklärte nächste Ziel von Trainer Kosta Runjaic, dass mit einem Sieg beim direkten Konkurrenten FC St. Pauli der Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld hergestellt werden soll. Nach dem finanziellen Offenbarungseid möchte man nun zumindest sportlich positiv auf sich aufmerksam machen. Julian Koch wird erstmals nach seiner langen Verletzungspause sein Comeback in der Startelf geben. ...[mehr]
24.11.2012 19:16

Union Berlin: Defensivspieler Christian Stuff verlängert bis 2014

Union Berlin hat den Vertrag mit Defensivspieler Christian Stuff vorzeitig bis Juni 2014 verlängert. Der gebürtige Berliner kam im Jahr 2006 von Eintracht Trier zu den „Eisernen“ und konnte seit diesem Zeitraum jeweils den Aufstieg in die 3. Liga und auch in die 2. Liga mitmachen. Seinen Wert für das Team von Trainer Uwe Neuhaus hat er eindrucksvoll durch die Tatsache bewiesen, dass er in sämtlichen Spielen in Liga und DFB-Pokal gespielt hat, was ihm den Status als Stammspieler einbrachte. ...[mehr]
24.11.2012 15:22

1. FC Köln Vize Schumacher: „Lehmann hat sein Potential noch nicht ausgespielt“

Dieser 2:0-Sieg des 1. FC Köln gegen ein äußerst schwaches 1860 München kam etwas überraschend daher, da der Bundesliga-Absteiger in den Spielen fast schon wie ein Bewerber für die kommende Drittliga-Saison agiert hat. Statt wie insgeheim erhofft ein munteres Mitmischen im Aufstiegskampf zur Bundesliga muss man sich derzeit in Köln mit dem tristen Tabellenmittelfeld im deutschen Unterhaus zufrieden geben. Ein Zustand, der aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten sicherlich realistisch eingeplant werden musste. Dennoch herrscht Unzufriedenheit wegen der bisherigen Saison, die so gar nicht nach den Wünschen der FC-Bosse ist. FC-Vizepräsident Toni Schumacher hat in seiner aktiven Spielerkarriere schon deutlich bessere Zeiten mit der Geißbockelf durchgemacht. Nun bezieht er einen Tag vor dem Heimspiel gegen den VfL Bochum kritisch und ehrlich Stellung zur derzeit unbefriedigenden Saison des Stanislawski-Teams. ...[mehr]
22.11.2012 16:38

1. FC Köln-Profi gibt zu: „Meine Frau musste mich anziehen“

Genau einen Monat ist es nun her, dass Thomas Bröker für den 1. FC Köln spielen konnte. Beim moralisch überaus wichtigen 3:2-Sieg beim SSV Jahn Regensburg konnte der 27-jährige Offensivspieler zuletzt am 20. Oktober das Trikot mit dem Geißbock tragen. Seitdem haben den dynamischen Angreifer ein Magen-Darmvirus und vor allem Rückenprobleme ein Spielverbot notgedrungen erteilt. Nun überrascht der Neuzugang von Fortuna Düsseldorf mit einer überraschend anmutenden Wahrheit. ...[mehr]
20.11.2012 17:09

Duisburger Zebras sind verletzungsgeplagt

Selten ist der Jubel beim MSV Duisburg nach einem Punktsieg so ausgelassen ausgefallen. Das liegt damit zusammen, dass dieser hart umkämpfte 2:1-Sieg über den FC Erzgebirge Aue der erste Heimsieg seit April 2012 gewesen ist. Zugleich konnte mit diesem Dreier gegen einen direkten Konkurrenten einer der direkten Abstiegsplätze verlassen werden. Nun rangieren die beiden Aufsteiger Regensburg und Sandhausen auf den unangenehmen Plätzen, während die „Zebras“ auf Relegationsplatz 16 rangieren. Dennoch herrscht nicht eitel Sonnenschein rund um die „Schauinsland“-Arena, da einige Verletzungen auf Duisburger-Seite zu beklagen sind. ...[mehr]
20.11.2012 16:50

Das Warten auf Änis Ben-Hatira

Beim Spitzenspiel des 14. Spieltags in der zweiten Bundesliga zwischen Hertha BSC und dem FC St. Pauli werden die Emotionen der beiden Traditionsvereine sehr gut verteilt sein, denn für beide Teams wird es in diesem Duell darum gehen, dass die zuletzt so starke Serie bestätigt werden kann. Hertha möchte vor heimischer Kulisse unbedingt wieder zurück auf einen direkten Aufstiegsplatz, während der Gast aus St. Pauli anstrebt, dass der Abstand zu den Abstiegsplätzen weiter vergrößert werden kann. Bei Berlin wird Verteidiger Roman Hubnik jedoch nicht mit dabei sein, weil er sportlich derzeit keine allzu große Rolle spielt. Nun geht es um seine Zukunft. ...[mehr]
18.11.2012 20:29

Für Kölns Trainer Stanislawski war dies ein ganz emotionaler Sieg

Dieser 2:0-Sieg beim TSV 1860 München war nicht nur für die sportliche Situation des 1. FC Köln von großer Bedeutung, denn der Abstand zu den Abstiegsplätzen konnte weiter vergrößert werden. Doch die sportlichen Themen sind beileibe nicht die Wichtigsten beim Domstadtverein, denn durch einen privaten Trauerfall geriet dieser Auswärtssieg in der Münchener Allianz Arena ein wenig in Vergessenheit. Dieser Dreier in Bayern war definitiv der traurigste Sieg für Trainer Holger Stanislawski. ...[mehr]
18.11.2012 19:45

Energie Cottbus verpasst Befreiungsschlag im Aufstiegskampf

Für den FC Energie Cottbus sind Dienstreisen nach Kaiserslautern zumeist nur von mäßigem Unterhaltungswert. Häufig gibt es eine Niederlage, wenn sich die Kicker aus der Lausitz in die größte Stadt der Pfalz aufmachen. Auch bei der jüngsten 0:1-Niederlage konnten die Cottbuser nichts zählbares mitnehmen. Von zehn Gastspielen haben die Lauterer schon neun Niederlagen einstecken müssen. Dem gewünschten Sprung auf einen Aufstiegsplatz trauert man bei den in Wartestellung befindlichen „Energisten“ nach. ...[mehr]
18.11.2012 15:11

Frederik Gößling kann sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren

Frederik Gößling ist zweifelsfrei ein Multitalent beim SC Paderborn, der seine mannigfaltigen Qualitäten als Torwart-Trainer aber auch als Ersatztorwart unter Beweis stellen musste. Gerade einmal 35 Jahre ist Gößling alt und könnte daher allein schon wegen seines Alters die Rolle des zweiten Mannes ausfüllen. Dies hat er auch schon sechs Mal tun können. Zuletzt wurde ihm diese Ehre beim Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern zuteil, da die beiden Ersatzkeeper Nico Burchert und Sebastian Lange verletzungsbedingt passen mussten. ...[mehr]
15.11.2012 17:44

1860 München: Rekordmann Gabor Kiraly

Für den TSV 1860 München ist trotz der Gelder vom jordanischen Investor Hassan Ismaik die Einnahmemöglichkeit aus dem DFB-Pokal eine Geldquelle, die eine enorme Bedeutung besitzt. Durch das Erreichen des Achtelfinale im DFB-Pokal konnte noch einmal mehr als eine halbe Million Euro verdient werden, die jetzt sinnvoll investiert werden sollte. Auch die Nachricht vom Rekordmann Gabor Kiraly verbessert die Stimmung rund um die "Löwen" beträchtlich. ...[mehr]
15.11.2012 17:35

Köln-Stadionsprecher Michael Trippel: „Schwierigste Saison der Vereinsgeschichte“

Die letzten drei Spiele des 1. FC Köln in Worms, Aalen und im heimischen Stadion gegen den MSV Duisburg spannten die eigenen Anhänger mächtig auf die Folter, da das von Stanislawski gebetsmühlenartig geforderte Element wie „attraktiver Fußball“ beim besten Willen nicht zu erkennen gewesen ist. Nun sollte mit einem Auswärtssieg beim TSV 1860 München der erhoffte Befreiungsschlag gelingen, da ansonsten ein ungemütlicher Winter rund um das altehrwürdige Geißbockheim erwartet wird. Immerhin wird jetzt von verschiedenen Stellen Klartext beim FC gesprochen. Eine Eigenschaft, die auch bitter notwendig erscheint, denn Veränderung muss möglichst bald her. ...[mehr]
15.11.2012 17:24

Kaiserslautern kann wichtigen Heimsieg landen

Das Spiel des 1. FC Kaiserslautern am kommenden Freitag gegen den FC Energie Cottbus ist durchaus als Spitzenspiel zu bezeichnen, da in diesem Spiel der gastgebende FCK auf seinen Verfolger im Aufstiegskampf aus Cottbus treffen wird. Ein weiterer Anreiz neben der weiteren, möglichen Distanzierung eines direkten Konkurrenten ist jedoch auch, dass an Mitabsteiger Hertha BSC zumindest vorübergehend vorbeigezogen werden kann und der Abstand auf Spitzenreiter Eintracht Braunschweig auf gerade einmal drei Zähler verkürzt werden könnte. ...[mehr]
15.11.2012 17:00



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige