2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

1. FC Kaiserslautern: Vertragsauflösung bei Stürmer Olivier Occean

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern und Stürmer Olivier Occean werden zukünftig getrennte Wege gehen. Drei Treffer in 27 Zweitliga-Partien waren für den 33-Jährigen nicht gut genug, um die sportliche Leitung von seinen Fähigkeiten nachhaltig überzeugen zu können. ...[mehr]
13.11.2014 14:10

1. FC Kaiserslautern: Ärger über einfache Fehler - Freude über die Talente

Die Enttäuschung bei den Fans des 1. FC Kaiserslautern war gewaltig. Etwas mehr als 24.000 Zuschauer auf dem Betzenberg zu Kaiserslautern waren bitterlich enttäuscht, da man wieder einmal zwei Punkte liegen gelassen hat, die für den geplanten Bundesliga-Aufstieg nun fehlen werden. 120 Sekunden vor dem Schlusspfiff konnte Stanislav Sestak die FCK-Träume auf den so wichtigen Heimsieg zerstören. Nach der Partie wurde von den Verantwortlichen Klartext gesprochen. ...[mehr]
11.11.2014 19:15

VfL Bochum:Verletzungsprobleme und schwache Defensive als Manko

Die Personalsituation beim VfL Bochum ist in diesen Tagen sehr angespannt. Bis zu acht Spieler stehen Coach Peter Neururer nicht zur Verfügung, weshalb auch angeschlagene Spieler mitwirken müssen. Konkret geht es um Defensivspezialist Patrick Fabian, der beim trotz einer Gehirnerschütterung spielen muss. Im heutigen Testspiel des Fußball-Zweitligisten gegen die Auswahl Luxemburgs in Beggen wird der Innenverteidiger nach dem aktuellen Stand der Dinge eingesetzt. ...[mehr]
11.11.2014 19:13

Fortuna Düsseldorf nach 1:0-Sieg bei 1860 München zurück auf Platz zwei

Die Erfolgsserie von Fortuna Düsseldorf geht weiter. Nun gewannen die Schützlinge von Trainer Oliver Reck mit 1:0 beim TSV 1860 München. Bereits in der vierten Spielminute fiel der Siegtreffer durch Bruno Soares nach einem Kopfballtreffer. Mit einer souveränen Vorstellung konnten die Rheinländer wieder auf den zweiten Tabellenplatz springen. Drei Punkte beträgt jetzt nur noch der Abstand auf den Spitzenreiter FC Ingolstadt 04. Für die „Sechziger“ wird es in den nächsten Wochen primär darum gehen, dass genügend Punkte im Kampf für den Klassenerhalt gesammelt werden. Beachtlich dieser überzeugende Düsseldorfer-Auftritt, da etliche Leistungsträger verletzungsbedingt ausfielen. Urgestein Andreas Lambertz, der seine Saisonpremiere in der Startelf feierte, scheiterte nach einer knappen Viertelstunde mit einem Schuss an die Unterkante der Latte. Bei den Gastgebern konnte einzig der im bisherigen Saisonverlauf achtmal erfolgreich Rubin Okotie für etwas Gefahr sorgen. Hier sind die Stimmen zum Spiel für euch. ...[mehr]
11.11.2014 08:32

Erzgebirge Aue plant neues Stadion

Auch beim FC Erzgebirge Aue denkt man über die Modernisierung des Stadions nach. Das Sparkassen-Erzgebirgsstadion wurde schon mehrfach renoviert, doch gehört trotzdem sicherlich nicht gerade zu den modernsten Stadien in der 2. Fußball-Bundesliga. Um auch mit der Zeit zu gehen, ist nun ein neues Stadion geplant worden. Am heutigen Vormittag ist der erste Entwurf vorgelegt worden. ...[mehr]
10.11.2014 18:50

RB Leipzig: Wird Yussuf Poulsen nachträglich gesperrt?

Durchaus könnte das Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 für RB Leipzig-Spieler Yussuf Poulsen noch gewaltige Konsequenzen besitzen, da noch eine Sperre droht. So haben die TV-Bilder eine Tätlichkeit dokumentieren können. Vielleicht wird der DFB in diesem Fall eingreifen. ...[mehr]
10.11.2014 18:48

1860 München: Jüngster Auswärtssieg stärkt die „Löwen-Brust“

In dieser Spielzeit ist der TSV 1860 München ausgesprochen heimschwach. Nur ein 2:0-Heimsieg gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth ist in der Heimtabelle bisher konstatiert. Dies ist gleichbedeutend mit dem vorletzten Tabellenplatz in diesem Ranking. Das Selbstvertrauen dürfte bei den Schützlingen von Trainer Markus von Ahlen dennoch vorhanden sein, denn zuletzt gab es einen 3:0-Auswärtssieg beim VfL Bochum. Die Gäste haben sich in den bisherigen Auswärtsspielen sehr erfolgreich präsentieren können bei zwölf Zählern in fremden Stadien. ...[mehr]
10.11.2014 18:46

Fortuna Düsseldorf: Schlägt die Stunde von Lambertz beim TSV 1860 München?

Eine ganz besondere Erinnerung wird Andreas „Lumpi“ Lambertz am heutigen Abend beim Gastspiel von Fortuna Düsseldorf beim TSV 1860 München verspüren. Der 30-jährige Mittelfeldspieler hat beim Lokalrivalen FC Bayern München an gleicher Stelle seinen einzigen Bundesligatreffer erzielt. Für Lambertz eine ganz spezielle Erinnerung. ...[mehr]
10.11.2014 18:43

FC Ingolstadt holt sich Punkt in letzter Sekunde gegen Union Berlin

Spitzenreiter FC Ingolstadt 04 trennte sich in einem aufregendem Spiel 3:3-Unentschieden vom 1.FC Union Berlin. Die bescheidene Zuschauerkulisse von 8.000 Fans im Audi-Sportpark erlebte eine hochinteressante Partie mit zahlreichen Höhepunkten. Die ersten drei Treffer erzielten ausschließlich die Schützlinge von Trainer Norbert Düwel. Zunächst war es ein Doppelschlag von Köhler mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 18. Spielminute und Quiring, der mit einem präzisen Rechtsschuss drei Minuten später traf. Die 2:0-Führung war hergestellt. Zehn Minuten vor dem Halbzeitpfiff fabrizierte Union-Abwehrspieler Parensen ein Eigentor zum 1:2-Anschlusstreffer für die „Schanzer.“Mit dem Halbzeitpfiff besorgte Matip den 2:2-Ausgleichstreffer. Im zweiten Abschnitt gingen die „Eisernen“ durch Sebastian Polter in der 79. Spielminute abermals in Führung, ehe Mijatovic mit einem Kopfballtreffer in der ersten Minute der Nachspielzeit den 3:3-Ausgleich erzielte. Hier ist die Stimme vom Gästetrainer. ...[mehr]
10.11.2014 11:04

Eintracht Braunschweig gewinnt mit 2:1 bei Erzgebirge Aue

Eintracht Braunschweig holt sich dank einer konzentrierten Vorstellung einen 2:1-Auswärtssieg beim FC Erzgebirge Aue. Etwas mehr als 10.000 Zuschauer waren im Sparkassen-Erzgebirgsstadion Zeuge, wie der Bundesliga-Absteiger drei wichtige Punkte aus Aue entführte und damit Anschluss an die Aufstiegsplätze herstellen konnte. Nach neun Spielminuten traf Ryu zur frühen Führung für die Niedersachsen. Zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff erzielte Novikovas mit einem verwandelten Foulelfmeter den Ausgleichstreffer für die Stipic-Schützlinge, ehe nach einer knappen Stunde Spielzeit Hedenstad für den 2:1-Siegtreffer der Braunschweiger sorgte. Hier sind die gesammelten Reaktionen zum Spiel. ...[mehr]
10.11.2014 11:03

Karlsruher SC gewinnt mit 3:0 bei Greuther Fürth

Der Karlsruher SC hat mit einer überzeugenden Vorstellung einen 3:0-Auswärtssieg bei der Spielvereinigung Greuther Fürth gelandet. Alle drei Treffer für den KSC sind in der zweiten Spielhälfte gefallen. Zwei Treffer von Yamada (48. Min., 75.) und Gordon mit einem Kopfballtreffer in der 57. Spielminute haben für den deutlichen Sieg des badischen Traditionsvereins beim mutmaßlichen Aufstiegskandidaten gesorgt. Die Gäste aus dem Wildparkstadion zeigten eine starke Vorstellung, standen defensiv stabil und spielten schnell in die Spitze. Fürth erlebte einen gebrauchten Tag. Hier sind die Stimmen zum Match. ...[mehr]
10.11.2014 11:00

FC St. Pauli geht mit 0:3 beim 1. FC Heidenheim unter

Die Krise des FC St. Pauli geht weiter. Nun haben die Kicker von Thomas Meggle beim 1. FC Heidenheim mit 0:3 verloren. Nach einem Doppelschlag von Florian Niederlechner in der 26. und 31. Spielminute führte der starke Aufsteiger bereits zur Halbzeitpause mit 2:0. Sieben Minuten nach dem Wiederanpfiff herrschte endgültig Klarheit, als Leipertz den Treffer zum 3:0-Endstand markierte. Die Kiez-Kicker präsentierten sich harmlos und konnten sich nicht richtig befreien. Mit zwölf Punkten stehen die Paulianer auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses kann ein rettender Platz nicht eingenommen werden. Beim Aufsteiger Heidenheim gestaltet sich die Situation deutlich angenehmer, da der fünfte Tabellenplatz mit 20 Punkten als Resultat nach 13 Partien zu Buche steht. Hier sind die Reaktionen zum Spiel. ...[mehr]
08.11.2014 18:13

SV Darmstadt 98 gewinnt Aufsteigerduell gegen RB Leipzig mit 1:0

Im Aufsteigerduell hat RB Leipzig beim SV Darmstadt 98 eine empfindliche 0:1-Auswärtsniederlage kassiert. 14.400 Zuschauer waren im Merck-Stadion am Böllenfalltor Zeuge, wie die „Lilien“ den knappen Sieg gegen die „Roten Bullen“ bereits durch einen Treffer in der fünften Spielminute feiern konnten. Dominik Stroh-Engel mutierte zum Torschützen des Tages, als er nach einer schönen Flanke von Marcel Heller bereits nach fünf Minuten den Siegtreffer zum 1:0 erzielte. Hier sind die Stimmen zum Spiel. ...[mehr]
08.11.2014 18:10

FSV Frankfurt siegt dank Roshi-Tor mit 1:0 beim VfR Aalen

Im Duell zwischen zwei Abstiegskandidaten konnte der FSV Frankfurt mit 1:0 beim VfR Aalen gewinnen. Für den Treffer des Tages vor der bescheidenen Zuschauerkulisse von gerade einmal 5.388 Zuschauern in der Scholz-Arena sorgte nach 72 Spielminuten Odishe Roshi nach einem schönen Freistoßtrick. Aalen ließ im Torabschluss die notwendige Konsequenz schmerzlich vermissen. Beide Teams haben bewiesen, warum Sie im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga stecken. Das Spielniveau war äußerst überschaubar. Hier sind die Reaktionen des Siegers zum Spiel. ...[mehr]
08.11.2014 18:06

1. FC Kaiserslautern und der VfL Bochum trennen sich 2:2-Unentschieden

24.708 Zuschauer waren auf dem Lauterer-Betzenberg Zeuge, wie sich der gastgebende 1. FC Kaiserslautern und der VfL Bochum nach einem aufregendem Spiel 2:2-Unentschieden trennten. In Führung gingen die Schützlinge von Trainer Peter Neururer nach 32 Minuten, als Simon Terodde seine Ladehemmung mit seinem Tor zum 1:0 besiegte. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit traf er zum 2:0, was jedoch fälschlicherweise wegen einer Abseitsstellung aberkannt worden ist. Die in der ersten Halbzeit schwachen Lauterer kamen jedoch gestärkt aus der Kabine und so fiel nur 180 Sekunden nach dem Seitenwechsel der 1:1-Ausgleichstreffer durch Lakic. Die Schlussphase hatte es noch einmal in sich. Zunächst traf Jacob acht Minuten vor dem Schlusspfiff zum 2:1 für den FCK, ehe zwei Minuten vor dem Schlusspfiff Sestak den späten Punktgewinn für den VfL Bochum sicherte. Hier sind die Stimmen zum Spiel. ...[mehr]
08.11.2014 13:28



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige