2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

RB Leipzig: Mit alten Tugenden zu neuem Erfolg

Mehr als 1.300 RB Leipzig-Anhänger haben für eine stimmungsvolle Kulisse im Grundig-Stadion sorgen können. Nach der verdienten 0:1-Auswärtsniederlage vor insgesamt 28.517 Zuschauern war die Atmosphäre nicht gerade im optimalen Stimmungsbereich. Alessandro Schöpf hat mit seinem Treffer einen ganz besonders großen Anteil, dass die „Bullen“ nicht so zur Entfaltung gekommen sind, wie erhofft und nun in einer kleinen Krise stecken. ...[mehr]
23.10.2014 09:48

Fortuna Düsseldorf: Gute Perspektiven für die Bundesliga-Rückkehr

Triumphal war die Stimmung nach dem wichtigen Sieg der Fortuna aus Düsseldorf nach dem überzeugenden aber dennoch knappen 1:0-Heimsieg gegen den FC St. Pauli. Die mehr als 35.000 Anhänger in der Düsseldorfer-Esprit-Arena waren sichtlich erfreut über diesen Sieg, der für den Sprung auf den zweiten und damit direkten Aufstiegsplatz sorgen konnte. Damit sind die Kicker von Coach Oliver Reck erster Verfolger für den bis dato so souveränen Tabellenführer FC Ingolstadt, der mit vier Punkten Vorsprung den Platz an der Sonne der Spielklasse genießen kann. ...[mehr]
23.10.2014 09:46

Erzgebirge Aue: Neue Rolle für Michael Fink?

Der erfahrene Michael Fink hat im letzten Ligaspiel des FC Erzgebirge Aue gegen den TSV 1860 München in der Innenverteidigung spielen müssen. Diese Variante verlief außerordentlich erfolgreich, denn mit dem 32-Jährigen stand die Defensive der Sachsen beim 4:1-Heimerfolg sicher. ...[mehr]
21.10.2014 18:41

1. FC Nürnberg: Jan Polak braucht Geduld

Die Freude war im Lager des 1. FC Nürnberg wahrlich gewaltig, als sich Jan Polak zu einer Rückkehr zum 1. FC Nürnberg entschieden hat. Nach mehreren Jahren Wanderschaft beim RSC Anderlecht und zuletzt beim VfL Wolfsburg ist der 33-jährige tschechische Ex-Nationalspieler nun also an den Valznerweiher zurückgekehrt. Zunächst war er Hoffnungsträger, während er zuletzt seinen Stammplatz verloren hat. ...[mehr]
21.10.2014 18:32

RB Leipzig mit Defensiv-Sorgen

Bei Rasen Ballsport Leipzig hat sich die Personalsituation im Defensivbereich deutlich verschlechtert. Besonders in der Innenverteidigung hat sich die Lage deutlich verschlechtert. Nach der bitteren, wie unnötigen Auswärtsniederlage beim 1. FC Nürnberg war auch Regeneration ein ganz wesentliches Thema bei den „Bullen“. So hatten die Nationalspieler Poulsen, Kimmich und Kalmar die exzellente Möglichkeit, dass Sie mit einem Extra-Urlaub bedacht werden. Am Freitag geht es bereits mit dem Heimspiel gegen den VfL Bochum weiter. Nur ein Innenverteidiger steht aktuell zur Verfügung. ...[mehr]
21.10.2014 18:29

1860 München: Sportdirektor Poschner fordert Zusammenhalt

Die 1:4-Niederlage beim FC Erzgebirge Aue tat dem TSV 1860 München sichtlich weh. Nun hat sich Sportdirektor Gerhard Poschner intensiv mit den Spielern beschäftigt, die auf ganzer Linie bei einem direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt enttäuscht haben. Trainer Markus von Ahlen wurde von der Kritik ausgeschlossen. Alle Spieler sollen sich nun der Verantwortung stellen, wie Ex-Profi Poschner nun deutlich macht: „Entweder, wir gehen alle miteinander unter oder wir erreichen das Ufer.“ ...[mehr]
21.10.2014 13:18

Fortuna Düsseldorf springt durch Heimsieg über St. Pauli auf den Aufstiegsplatz

Die Erfolgsserie von Fortuna Düsseldorf geht weiter. So gewannen die Kicker von Trainer Oliver Reck das Topspiel des zehnten Spieltags durch einen Treffer ihres Spielgestalters Michael Liendl mit 1:0. Nach einer schönen Kombination und einem starken Pass von Lukas Schmitz konnte der österreichische Nationalspieler die Kugel ins Paulianer-Netz befördern. 36.255 Zuschauer waren in der Düsseldorfer Esprit-Arena Zeuge, wie die Gäste sich keineswegs versteckten und immer munter nach vorne spielten, es jedoch verpassten, sich dafür effektiv zu belohnen. Insgesamt war es eine kurzweilige Partie zweier Traditionsmannschaften. Düsseldorf konnte durch diesen Heimsieg mit nunmehr 19 Punkten auf den direkten Aufstiegsplatz zwei springen, während St. Pauli mit elf Punkten den zwölften Rang belegt und damit nur einen Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 hat. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
21.10.2014 09:11

1. FC Kaiserslautern ärgert sich über zwei verlorene Punkte

Der 1. FC Kaiserslautern belegt aktuell mit 18 Punkten den zweiten Aufstiegsplatz. Vier Zähler hat der FCK damit Rückstand auf den Spitzenreiter FC Ingolstadt 04. Schon am heutigen Abend könnten die Pfälzer auf den Relegationsplatz drei abrutschen, wenn Düsseldorf sein Heimspiel gegen den FC St. Pauli gewinnen wird. Die Enttäuschung bei Kaiserslautern ist enorm, dass man sein letztes Auswärtsspiel in Heidenheim nicht siegreich gestalten konnte. ...[mehr]
20.10.2014 19:34

FC St. Pauli: Defensive steht, Offensive variabel

Beim heutigen Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf muss der FC St. Pauli auf einige Stammspieler verzichten. Es wird für die Paulianer eine schwierige Aufgabe in der Esprit-Arena beim Tabellenvierten werden, der sich zuletzt merklich im Aufwind befunden hat. Nun gilt für Coach Thomas Meggle primär die Arbeit mit den gesunden Spiele ...[mehr]
20.10.2014 19:31

RB Leipzig und die Gründe für die Krise

Nach einem starken Saisonstart steckt RB Leipzig aktuell massiv in der Krise. Der Aufsteiger verlor am Freitag nach einer schwachen Vorstellung mit 0:1 beim 1. FC Nürnberg. Mit 16 Punkten belegen die Sachsen nach zehn Runden den fünften Tabellenplatz. Allerdings ist man punktgleich zum Dritten Heidenheim und hat auf den zweiten Tabellenplatz nur zwei Zähler Rückstand. Nun wird nach möglichen Gründen für die aktuelle Problematik gefahndet. ...[mehr]
20.10.2014 14:53

FC Ingolstadt festigt mit historischem Sieg die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga

So ganz langsam wachsen die Träume beim FC Ingolstadt 04 in die Höhe. Nach dem 1:0-Auswärtssieg beim FSV Frankfurt haben die Schützlinge von Coach Ralph Hasenhüttl mittlerweile schon sechs Punkte-Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz. Mit seinem Treffer in der 19. Spielminute hat FCI-Angreifer Luca Hinterseer die „Schanzer“ zum Sieg vor 4.160 Zuschauer schießen können. Zugleich knackten die Oberbayern den 35 Jahre alten Rekord von Bayer 04 Leverkusen und blieben auch im 18. Auswärtsspiel nacheinander ohne Niederlage. Die letzte Pleite in einem fremden Stadion gab es ausgerechnet beim FSV Frankfurt. Die Gastgeber haben trotz einer engagierten Vorstellung verloren und stehen mit acht Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
20.10.2014 11:42

Schwaches 1860 München verliert mit 1:4 bei Erzgebirge Aue

Die Krise des TSV 1860 München spitzt sich weiter zu. So verloren die „Löwen“ mit 1:4 beim FC Erzgebirge Aue. Alle vier Treffer für die Sachsen fielen über die rechte Abwehrseite der Gäste. Vor 10.000 Zuschauern im Sparkassen-Erzgebirgsstadion zu Aue konnte Klingbeil bereits nach zwei Minuten den frühen Führungstreffer erzielen. Nur sechs Minuten später war es Novikovas, derauf 2:0 erhöhte. Nach einer Viertelstunde Spielzeit stand es bereits 3:0 durch den Franzosen Kortzog. In der zweiten Halbzeit war es Rama nach 51 Minuten, der auf 1:3 verkürzte, ehe Benatelli eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff den 4:1-Endstand markierte. Auch in dieser Höhe geht dieser Erfolg absolut in Ordnung. Wir haben für euch die Stimmen der unterlegenen Münchener gesammelt. ...[mehr]
20.10.2014 11:39

Karlsruher SC trennt sich torlos Remis vom VfR Aalen

Das Südwest-Derby zwischen dem Karlsruher SC und dem VfR Aalen endete in einem torlosen Remis. Vor der bescheidenen Zuschauerkulisse von knapp 12.500 Zuschauern im Wildpark-Stadion konnte sich der KSC ein klares Übergewicht und die besseren Torchancen erspielen. VfR-Keeper Bernhardt ließ sich jedoch nicht überwinden. Nach einem starken Saisonstart, wo man um die Aufstiegsplätze mitmischte, belegt der badische Traditionsverein nun mit 13 Zählern den neunten Tabellenplatz. Wir haben für euch auf „ka-news“ die Stimmen aus dem Lager der Gastgeber gesammelt. ...[mehr]
20.10.2014 11:37

Doppelter Kessel bringt Braunschweig den Punktgewinn gegen Greuther Fürth: Hier sind die Stimmen

Die Moral von Eintracht Braunschweig ist beim Heimspiel gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth auf eindrucksvolle Art und Weise unter Beweis gestellt worden. Dank eines Doppelpacks von Abwehrspieler Benjamin Kessel gelang dem Bundesliga-Absteiger trotz eines 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Unentschieden. 21.200 Zuschauer waren im Eintracht-Stadion Zeuge, wie die Fürther nach einer Stunde Spielzeit durch Stiepermann in Führung gingen. Knapp zehn Minuten später konnte Przybylko mit einem gekonnten Linksschuss nachlegen, ehe Kessel mit seinem Doppelpack (72., 93. Minute) zumindest noch einen Punkt sichern konnte. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel sammeln können. Wir haben für euch die Stimmen nach dem Spiel gesammelt. ...[mehr]
19.10.2014 09:50

Der FC St. Pauli will aus der Jugend eine Tugend machen

Beim FC St. Pauli genießt in diesen Tagen die Talent-Förderung eine ganz besondere Bedeutung. So wird etwa Nachwuchs-Spieler Maurice Litka mit einem Profivertrag ausgestattet. Bis zum 30. Juni 2018 wird nun der Kontrakt des universell einsetzbaren Offensiv-Spielers laufen. Auch Rechtsverteidiger Andrej Startsev soll weiterhin an die Kiezkicker gebunden werden. ...[mehr]
18.10.2014 11:53



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige