2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

SpVgg Greuther Fürth und der VfR Aalen trennen sich 1:1: Wir haben die Reaktionen

Die Spielvereinigung Greuther Fürth hat ihren Fluch nicht besiegen können und einen so genannten kleinen Gegner besiegt. Das Heimspiel gegen den VfR Aalen spielte man nach einem 0:1-Rückstand noch 1:1-Unentschieden. Gut 9.000 Zuschauer waren im Stadion am Laubenweg Zeuge, wie die Gäste von der schwäbischen Alb durch Ludwig nach 38 Spielminuten mit 1:0 in Führung gehen konnten. Zwanzig Minuten vor dem Schlusspfiff konnte schließlich Weilandt den durchaus verdienten Ausgleichstreffer erzielen. Zuvor sind die Fürther gegen defensivstarke Gäste angerannt und haben nicht die Zielstrebigkeit Richtung gegnerischen Strafraums demonstrieren können. Deshalb geht insgesamt die Punkteteilung auch in Ordnung. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
24.09.2014 09:38

Wooten schießt Sandhausen in letzter Minute zum Sieg gegen 1860 München: Hier sind die Reaktionen

Der TSV 1860 München hat durch einen Gegentreffer in der letzten Spielminute mit 0:1 beim SV Sandhausen verloren. Etwas mehr als 5.000 Zuschauer waren im Hardtwald-Stadion Zeuge, wie Andrew Wooten in der zweiten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer für den SVS erzielen konnte und damit die „Löwen“ in eine große Depression stürzten. Damit verloren die Schützlinge von Trainer Ricardo Moniz trotz Unterzahl gegen den Außenseiter, der somit in der Tabelle vorbeiziehen kann. 1860 München bleibt durch diese letztlich verdiente Niederlage im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga beheimatet. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
24.09.2014 09:35

1860 München: Trainer Moniz fordert drei Punkte aus Sandhausen

Pünktlich zum Start des Oktoberfestes gab es für den TSV 1860 München das bayerische Derby gegen den FC Ingolstadt zu bestreiten. Nach einer defensiv-taktisch konzentrierten, aber offensiv ungefährlichen Vorstellung trennte man sich von den „Schanzern“ vor der bescheidenen Zuschauerkulisse von 22.000 Zuschauern im weiten Rund der Allianz-Arena 1:1-Unentschieden. 1860-Trainer Ricardo Moniz zeigte sich absolut zufrieden. ...[mehr]
23.09.2014 13:29

SpVgg Greuther Fürth will gegen VfR Aalen die Serie brechen

Die Spielvereinigung Greuther Fürth erlebt in dieser Spielzeit ein ganz besonderes Phänomen. Gegen vermeintliche Aufstiegskonkurrenten wie Nürnberg oder Kaiserslautern gelingen überzeugende Heimsiege, während gegen die Außenseiter der 2. Fußball-Bundesliga unnötig Punkte liegen gelassen worden sind. Heute Abend ab 17.30 Uhr gibt es das Heimspiel gegen den VfR Aalen. ...[mehr]
23.09.2014 13:27

FC St. Pauli-Trainer Meggle hofft auf den Knall und die Punkte

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli steckt in diesen Tagen ganz dick in der Krise. Für den neuen Trainer Thomas Meggle verlief der Start in seine neue Tätigkeit eher medium. Drei Pleiten in Serie musste man verkraften: 0:3 in Aue, 1:2 gegen 1860 München, 0:3 in Fürth. Insgesamt steht man auf dem 17. Tabellenplatz, was aktuell den direkten Zweitliga-Abstieg zur Folge hätte. Es gibt jedoch noch genügend Partien, sodass der GAU noch verhindert werden kann. Im heutigen Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig will der FC St. Pauli mit einem Heimsieg die Wende einleiten. ...[mehr]
23.09.2014 13:25

FC St. Pauli hat massive Personalprobleme auskuriert

Die Personalsituation beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli gestaltete sich zuletzt alles andere als angenehm. Nun herrscht jedoch wieder etwas Besserung, denn Enis Alushi und Jan-Philipp Kalla haben ihre Adduktoren-Zerrungen wieder auskurieren können. Dies sind wichtige Spieler für den zuletzt so glücklosen neuen Trainer Thomas Meggle. Immerhin hat Meggle seine ersten beiden Spiele als Cheftrainer jeweils verloren und steht mit den „Kiezkickern“ nur auf einem Abstiegsplatz. ...[mehr]
22.09.2014 18:11

Fortuna Düsseldorf: Der sinnvolle Zugang Jonathan Tah

Beim Hamburger SV konnte Jonathan Tah zuletzt nicht mehr richtig sicher sein, ob er zu genügend Spielanteilen kommen wird. Deshalb hat sich der 18-Jährige Defensiv-Spieler zu Fortuna Düsseldorf in die 2. Fußball-Bundesliga ausleihen lassen, wo er mit einer enormen körperlichen Präsenz und einer hohen Spielintelligenz zu überzeugen weiß. Zuletzt hat Tah im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim den etatmäßigen Stammverteidiger Bruno Soares ersetzen können. ...[mehr]
22.09.2014 18:10

Joker Pohjanpalo bringt Düsseldorf den Heimsieg über Heidenheim: Hier sind die Reaktionen

Fortuna Düsseldorf hat das dritte Spiel in Serie gewinnen können. Knapp 28.000 Zuschauer in der Esprit-Arena waren Zeuge, wie die Mannschaft von Oliver Reck in einer kurzweiligen Partie einen 3:2-Heimsieg über den 1. FC Heidenheim einfahren konnte. Nach 23 Minuten begann der Torreigen, als Benschop zum 1:0 für die Rheinländer treffen konnte. Heidenheim hatte jedoch eine Viertelstunde später eine tolle Reaktion parat, als Niederlechner Ausgleich markieren konnte. Im Privatduell ging es jedoch weiter, denn der Niederländer Benschop traf drei Minuten vor dem Pausenpfiff zur 2:1-Führung. 22 Spielminuten vor dem Saisonende hatte Niederlechner aber die richtige Reaktion mit seinem abermaligen Ausgleichstreffer. Für den Siegtreffer sorgte keiner aus dem Doppelpack-Duo. Der eingewechselte Pohjanpalo bewies seine Jokerqualitäten und traf zum 3:2-Siegtreffer für die Fortuna. Ein toller Abschluss für die Gastgeber in diesem intensiven Spiel. Wir haben die Stimmen für euch gesammelt. ...[mehr]
22.09.2014 10:05

Union Berlin bringt RB Leipzig die erste Saisonniederlage bei: Hier sind die Reaktionen

Ausgerechnet das tabellarische Kellerkind 1. FC Union Berlin hat dem bisher so starken Aufsteiger RB Leipzig die erste Saisonniederlage beibringen können. In einem intensiven Spiel vor 21 366 Zuschauer an der „Alten Försterei“ entwickelte sich schnell ein kampfbetontes Spiel. RasenBallsport übernahm sicherlich schnell die Spielkontrolle in dieser Begegnung, doch konnte seine Überlegenheit nicht effizient nutzen. Es fehlte die notwendige Kreativität im letzten Spielfelddrittel. Erst in der Schlussphase fielen die Treffer. Dabei avancierte Union-Angreifer Sebastian Polter zum Matchwinner aus Sicht der „Eisernen.“ Mit seinem Doppelpack in der 70. und 77. Spielminute brachte er den Hauptstadtklub auf die Siegesstraße. Sieben Minuten vor dem Schlusspfiff konnte der agile Poulsen immerhin noch den 1:2-Anschlusstreffer erzielen. Für Union war es der erste Saisonsieg. Wir haben für euch die Stimmen gesammelt. ...[mehr]
22.09.2014 10:01

Karlsruher SC deklassiert 1. FC Nürnberg mit 3:0: Hier sind die Reaktionen

Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg schlittert immer heftiger in die Krise. So musste man am gestrigen Spieltag eine sehr empfindliche 0:3-Auswärtsniederlage vor knapp 20.000 Zuschauern beim Karlsruher Wildpark-Stadion hinnehmen. Im altehrwürdigen Wildpark-Stadion waren es Yamada nach neun Minuten und ein Doppelschlag von Yabo nach 20 und 30 Minuten, die bereits in Halbzeit eins den 3:0-Endstand erzielen konnten. Der KSC war gegen erschreckend lethargische Nürnberger klar dominant und verpasste es noch weitere Treffer zu erzielen. Damit werden die Diskussionen rund um Cheftrainer Valerien Ismael sicherlich nicht kleiner werden. Das Defensiv-Verhalten der FCN-Abwehr war im ersten Spielabschnitt absolut desaströs. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
22.09.2014 09:58

Entfesselte Bochumer siegen mit 5:1 beim FSV Frankfurt: Hier sind die die Reaktionen

Der VfL Bochum stürmt mit einem 5:1-Auswärtssieg beim FSV Frankfurt an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga. Zumindest für eine Nacht. Wie verwandelt im Vergleich zur letzten Saison wirkt aktuell die Mannschaft aus dem Ruhrpott. Mit taktischer Disziplin in der Defensive und mit einem schnellen Umschaltspiel durch technisch ansehnlichen Fußball können die Bochumer überzeugen. Zur Halbzeitpause gab es ein schmeichelhaftes 1:1 für die Gastgeber aus Frankfurt-Bornheim. Losilla brachte die überlegenen Gäste mit einem wunderschönen Heber nach knapp einer halben Stunde in Führung, ehe vier Minuten vor dem Halbzeitpfiff Kapllani den schmeichelhaften Ausgleichstreffer für den FSV erzielen konnte. Im zweiten Abschnitt brachte Gregoritsch nach knapp einer Stunde die Bochumer mit 2:1 in Führung. In der 64. Minute verwandelte Goalgetter Simon Terodde eiskalt zur 3:1-Führung für den VfL, ehe er mit einer starken Einzelleistung zum 4:1 in der 79. Spielminute nachlegen konnte. Für den Schlusspunkt sorgte schließlich in der 84. Spielminute Stanislav Sestak mit einem wunderschönen Heber, der sich im rechten, oberen Toreck zum 5:1-Endstand senken konnte. Die rund 3.000 Bochum-Fans der insgesamt 5.677 Fans im Frankfurter Volksbank-Stadion waren sichtlich erfreut. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
21.09.2014 11:53

1860 München und der FC Ingolstadt teilen sich die Punkte im Derby: Wir haben die Reaktionen

Pünktlich zu Beginn des Oktoberfestes in München gab es das bayerische Derby zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Ingolstadt 04. Vor der bescheidenen Zuschauerkulisse von knapp 22.000 im verwaisten Rund der Allianz-Arena trennten sich die beiden Rivalen 1:1-Unentschieden. Nach einer Viertelstunde Spielzeit konnte Pascal Groß die „Schanzer“ mit einem schönen Kopfball in Führung bringen. Nur vier Spielminuten später war es „Löwen“-Goalgetter Rubin Okotie, der für den schnellen Ausgleichstreffer gesorgt hat. Ingolstadt trat im weiteren Spielverlauf als Heimmannschaft auf. Es fehlte jedoch die notwendige Kreativität, um das Abwehrbollwerk der „Sechziger“ zu knacken. Deshalb blieb es letztlich bei der Punkteteilung. Wir haben für euch die Stimmen sammeln können. ...[mehr]
21.09.2014 11:49

SpVgg Greuther Fürth dreht Partie gegen Kaiserslautern mit 2:1: Wir haben die Reaktionen

Im Duell der Aufstiegsanwärter konnte die Spielvereinigung Greuther Fürth einen ganz wichtigen 2:1-Heimsieg über den 1. FC Kaiserslautern. Beachtlich war sicherlich die Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt vom fränkischen Traditionsverein. Zunächst beherrschten die FCK-Kicker die Szenerie. Nach einer starken Anfangsphase konnte Alexander Ring im Anschluss an einer schönen Kombination die „Roten Teufel“ bei den „Kleeblättern“ nach elf Spielminuten in Führung bringen. Weitere Torchancen boten sich für die Schützlinge von Trainer Kosta Runjaic, um den zweiten Treffer nachzulegen. Rund 13.000 Zuschauer waren jedoch Zeuge, wie die Fürther die Partie noch drehen konnten. Nach knapp einer Stunde Spielzeit war es Stiepermann, der den Ausgleichstreffer besorgen konnte, ehe Weilandt nach 82 Minuten für den Siegtreffer gesorgt hat. Lautern vergab leichtfertig drei Punkte im Kampf um die Erstklassigkeit, während die Spielvereinigung tolle Comebacker-Qualitäten demonstrieren konnte. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
21.09.2014 11:46

1. FC Nürnberg: Einsatz von Ondrej Petrak ist gefährdet

Am morgigen Sonntag steht für den 1. FC Nürnberg das enorm wichtige Auswärtsspiel beim Karlsruher SC auf dem Programm. Für den bisher eher mäßig in die Saison gestarteten 1. FC Nürnberg wird es darum gehen mit einem Erfolgserlebnis die Heimreise anzutreten. Bei einer weiteren Niederlage dürfte sich die Stimmung rund um den Valznerweiher noch einmal deutlich verschlechtern. Unklar ist noch, ob Ondrej Petrak mitwirken kann. ...[mehr]
20.09.2014 13:45

1. FC Heidenheim rechnet sich in Düsseldorf etwas aus

Der 1. FC Heidenheim fährt mit breiter Brust zum Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf. Zuletzt gelang ein überzeugender 3:1-Heimsieg über die hoch eingeschätzte Mannschaft von Union Berlin. Nun geht es gegen die zuletzt im Aufwind befindliche Mannschaft aus der Modestadt. Auch wenn der FCH bisher eine starke Saison gespielt hat, so predigt Trainer Frank Schmidt auch absolute Bescheidenheit. Gewiss möchte man für die Überraschung in der Esprit-Arena sorgen. Dennoch kennt man die Realitäten. ...[mehr]
20.09.2014 13:43



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige