2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Bochums-Trainer Neururer mag seine Authentizität

Für Bochums-Trainer Peter Neururer ist die Heim-Partie am Sonntag gegen den 1. FC Köln zugleich auch eine Bewältigung mit seiner eigenen Vergangenheit. Immerhin war der heute 58-Jährige Mitte der 90er Jahre für das Geißbockteam zuständig. Nun geht es gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer. Im Gespräch mit „www.fc-koeln.de“ gibt Neururer nun Auskunft zu verschiedenen Themen rund ums Spiel und beschreibt auch seinen eigenen Gesundheitsverlauf. ...[mehr]
08.11.2013 13:43

Risse lehnte Angebot von Real Madrid ab

Laut Reiner Calmund warfen die Königlichen vor fünf Jahren ein Auge auf Marcel Risse und unterbreiteten dem heutigen 23-jähirgen ein sehr verlockendes Angebot. ...[mehr]
07.11.2013 20:41

Dynamo Dresden: Lazarett lichtet sich

Olaf Janßen kann sich derzeit an einer hohen Teilnehmeranzahl beim Training erfreuen. Gestern konnten sich einige Langzeit- und auch Kurzzeitverletzte wieder am Mannschaftstraining der Dynamos beteiligen. ...[mehr]
07.11.2013 18:42

Partie der neuen Trainer

Gestern wurde unerwartet Michael Frontzeck bei dem Hamburger Kultklub entlassen. Trotz des akzeptablen Tabellenplatzes musste der Trainer von St. Pauli seinen Posten ablegen, da es wohl Unstimmigkeiten zwischen ihm und dem Verein gab. ...[mehr]
07.11.2013 17:38

Bochums-Ilsö: „Ich weiß nicht, ob Köln die beste Mannschaft der 2. Bundesliga ist“

In der Sommerpause hat sich der temporär vereinslose Ken Ilsö für einen Wechsel zum VfL Bochum entschieden. Nach kleineren Startschwierigkeiten konnte der dänische Offensivspieler sich nun einen Stammplatz bei den Westdeutschen erarbeiten. Nun geht es für den ehemaligen Düsseldorfer am Sonntag gegen den 1. FC Köln. Er macht keinerlei Geheimnis daraus, dass dies kein normales Spiel für ihn sein wird. Im Gespräch mit der vereinseigenen Homepage gibt sich der starke Distanzschütze locker und selbstbewusst zugleich. ...[mehr]
07.11.2013 17:34

Der 1. FC Köln kann sich nur selbst stoppen

Diese Motivation ist für jeden Profi des 1. FC Köln ganz gewiss eine ganz Besondere. So winkt den FC-Profis nach dem überzeugenden 4:0-Sieg über Union Berlin bei einem weiteren Erfolg beim VfL Bochum am Sonntag ein freier Karnevalsauftakt. Derzeit scheint beim 1. FC Köln wahrlich alles prächtig zu sein. Doch hinter diesen konstant starken Leistungen steckt enorm harte Arbeit auf dem Trainingsplatz. ...[mehr]
06.11.2013 17:52

Aue-Boss Lässig tobt: „Die Fans machen den Fußball in Aue kaputt“

Nach der 2:6-Heim-Niederlage des FC Erzgebirge Aue gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth ist die Stimmung bei den „Veilchen“ derzeit alles andere als gut. Auch FCE-Präsident Lothar Lässig scheint derzeit beunruhigt zu sein. Dem 60-Jährigen missfällt jedoch das Fehlverhalten einiger Anhänger. ...[mehr]
05.11.2013 16:56

Kölns grandioser 4:0-Sieg über Union Berlin: Hier sind die Stimmen zum Spiel

Dieser 4:0-Sieg des 1. FC Köln über den 1. FC Union Berlin im ultimativen Topspiel der 2. Bundesliga war allerbeste Werbung für die derzeitige Qualität des Traditionsvereins aus der Domstadt. Zweimal Marcel Risse, sowie die Torpremieren von Yannick Gerhardt und Jonas Hector haben diesen Kantersieg herausschießen können. Der FC führt die Tabelle mit 27 Punkten und einem Torverhältnis von plus 16 an. Dahinter folgt mit 24 Punkten Union Berlin, die mit einem Zähler vor der Spielvereinigung Greuther Fürth und zwei Punkten vor dem 1. FC Kaiserslautern stehen. Top-Favorit bleibt aber zweifelsfrei das Team von Trainer Peter Stöger, welches mit einer enormen fußballerischen Klasse beeindrucken kann und auch personell die größte Qualität aufweisen kann. 2-liga-com-Reporter Henning Klefisch hat für euch die Stimmen zu diesem Spiel gesammelt. ...[mehr]
05.11.2013 09:32

Düsseldorf und Bochum machen mobil

In seltener Eintracht werden der VfL Bochum und Fortuna Düsseldorf am 16. 11. 2013 auf den Platz gehen. Während die Vereine in der Zweiten Bundesliga um Punkte und Platzierungen wetteifern, gilt dieses Spiel dem Kampf um Arbeitsplätze. Während die Spieler ihr Geld auf dem Platz verdienen, droht Tausenden von Fans der beiden Vereine der Verlust ihrer Arbeitsplätze. ...[mehr]
04.11.2013 20:04

Kleiner Gipfel am Betzenberg

Am 15. Spieltag kommt es in der zweiten Liga zu zwei Spitzenpartien. Der 1. FC Köln empfängt den Zweiten, 1. FC Union Berlin und Kaiserslautern, aktuell auf dem vierten Rang ist Gastgeber des Tabellenfünften, Sankt Pauli. Der Betzenberg ist dafür bekannt, dass die Fans das Stadion durchaus in einen Hexenkessel verwandeln können. Die Lauterer, in der Relegation an Hoffenheim gescheitert, haben nach wie vor Aufstiegsambitionen. Die Kicker vom Hamburger Kiez kennen die erste Liga ebenfalls und würden gerne ins Fußballoberhaus zurückkehren. ...[mehr]
04.11.2013 20:02

1. FC Köln wünscht sich endlich einen Heim-Dreier über direkten Konkurrenten

Es ist angerichtet. Die Erwartungen vor dem ultimativen Top-Spiel in der 2. Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und dem Namensvetter Union Berlin sind gewaltig. Auch Kölns-Trainer Peter Stöger hat nun deutlich machen können, dass er „zu Hause endlich wieder einen Dreier zu landen“ möchte. Mit dem neuen Karnevalstrikot soll auch der Vorgeschmack auf die „fünfte Jahreszeit geweckt werden. Mit dem Fastelovend-Trikot möchte neben Bayern München das einzig ungeschlagene Team im deutschen Profifußball diese glänzende Serie weiterführen. ...[mehr]
04.11.2013 18:31

FSV Frankfurts enttäuschende 0:2-Niederlage beim SV Sandhausen: Hier sind die Stimmen

3550 Zuschauer waren im Hardtwald zu Sandhausen Zeuge, wie der gastgebende SV Sandhausen einen hochverdienten, wie deutlichen 2:0-Sieg über den FSV Frankfurt einfahren konnte. Einzig in den Anfangsminuten der jeweiligen Halbzeiten gelang es den Hessen für ein überlegenes Spiel gegen die Kurpfälzer zu sorgen. Es fehlte letztlich jedoch die Konsequenz im Torabschluss und die Kreativität im Spielvortrag, um tatsächlich für einen Auswärtssieg in Frage zu kommen. Danny Blum und Simon Tüting sorgten für die Treffer des SVS, der damit in dieser überaus engen zweiten Bundesliga bis auf den neunten Tabellenplatz sich vorschieben konnte. Die Enttäuschung bei den FSV-Beteiligten ist nun von enormer Natur gewesen, wie auch an den Stimmen deutlich geworden ist. ...[mehr]
04.11.2013 16:44

Arminia Bielefelds unfassbare 1:3 Niederlage beim Karlsruher SC

Diese 1:3-Auswärts-Niederlage des DSC Arminia Bielefeld beim Karlsruher SC ist vom Schiedsrichter mit beeinflusst worden. So viel steht zumindest einmal fest. Ein absolut unberechtigter Elfmeter zum KSC-Ausgleich und weitere mehr als unglückliche Entscheidungen gegen die Ostwestfalen haben letztlich dafür gesorgt, dass Arminia sich nun in akuter Abstiegsnot befindet. Bis auf Relegationsplatz 16 ist der Zweitliga-Aufsteiger mittlerweile abgerutscht. Dabei könnte ganz gewiss das allseits bekannte Sprichwort für die OWL-Kicker passen: „Erst hatten sie kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.“. Hier sind die Stimmen der Beteiligten. ...[mehr]
04.11.2013 16:23

Dresdens erster Auswärtssieg seit August 2012: 3:1 bei 1860 München: Hier sind die Reaktionen zum Spiel

Nach mehr als einem Jahr konnte die SG Dynamo Dresden wieder einen Auswärtssieg in der 2. Bundesliga landen. Mit 3:1 gewannen die Schützlinge von Trainer Olaf Janßen beim TSV 1860 München und konnten damit den Sprung ins untere Tabellenmittelfeld schaffen. Mit einer hohen taktischen Disziplin und einer intelligenten Zweikampfführung konnte man defensiv sicher stehen und über die technisch starken Kreativspieler stets den geschickten Angriff einleiten. Diese Partie hatte ihre Höhepunkte zu Beginn und gegen Ende des Spiels. Während schon in der ersten Minute durch Mikael Pote der Führungstreffer für den sächsischen Traditionsverein fallen konnte, gab nach neun Minuten durch „Löwen-Spielführer Vallori den Ausgleichstreffer. Dresden gab jedoch die einzig richtige Antwort und traf im direkten Gegenzug durch Dedic zum 2:1. Im weiteren Spielverlauf dominierten die Münchener die Szenerie, doch konnten nur selten echte Torgefahr entwickeln. So fiel durch Aoudia in der dritten Minute der Nachspielzeit nach einem verwandelten Elfmeter der 3:1-Endstand. Hier sind die Stimmen der Beteiligten von beiden Lagern. ...[mehr]
04.11.2013 16:11

1860 München will die Siegpremiere gegen Dresden in der Allianz-Arena

Die 2. Bundesliga ist bekanntlich eine besonders enge Spielklasse. So sind es vom Tabellenfünften Aalen zum Tabellensechzehnten FC Energie Cottbus gerade einmal sechs Punkte, was zwei Siege bedeutet. Mittendrin auf dem zwölften Tabellenplatz mit 15 Punkten steht der TSV 1860 München, der am morgigen Sonntag gegen Dynamo Dresden ein wichtiges Heimspiel zu bestreiten hat. ...[mehr]
03.11.2013 10:12



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige