2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Der FC St. Pauli fürchtet die Relegation

Für Zuschauer, deren Verein nicht direkt betroffen ist, bieten die Relegationsspiele Spannung, Dramatik und ganz viele Emotionen. Besonders Letzteres ist jedoch bei beteiligten Vereinen wie Spielern sehr stark ausgeprägt, da die Aufregung in Hin- und besonders im Rückspiel exorbitant hoch erscheint. Auch die Fans leiden hingebungsvoll mit und gehen durch die pure Hölle. Immerhin scheint man sich bei Zweitligist FC St. Pauli schon einmal klar zu sein, dass diese besondere Aufregung keiner so richtig gerne haben möchte. ...[mehr]
23.04.2013 18:05

SC Paderborn-Boss Finke: „Ich bin mörderisch sauer“

Wilfried Finke hat beim SC Paderborn eine ausgesprochen wichtige Bedeutung. Er ist Präsident und Mäzen und irgendwie auch die Seele dieses Vereins, dem es zuweilen an Ecken und Kanten fehlt und der auch nach mehreren Spielzeiten in der 2. Bundesliga noch mit dem Image der „grauen Maus“ leben muss. Nur höchst selten einmal ist die 15.000 Zuschauer fassende Benteler-Arena ausverkauft. Auch die letzten Begegnungen haben sicherlich nicht dazu beitragen können, dass sich das Attraktivitätspotential vom SCP zukünftig merklich steigern kann. ...[mehr]
23.04.2013 17:13

Topspiel 30.Spieltag 2.Bundesliga

Am heutigen Montagabend empfing im Topspiel des 30.Spieltags der 2.Bundesliga der erste Vizemeister der Bundesliga den ersten Meister der 1963 eingeführten höchsten deutschen Spielklasse. ...[mehr]
22.04.2013 22:15

Die Reaktionen nach Herthas-Bundesliga-Aufstieg

Nach einem Jahr 2. Bundesliga spielt Hertha BSC nun wieder erstklassig. Nach schwer erkämpften 1:0-Sieg über den Abstiegskandidaten SV Sandhausen konnten die Schützlinge von Trainer Jos Luhukay die direkte Rückkehr in die Bundesliga bewerkstelligen. Bei noch vier verbleibenden Spielen besitzt die Hertha einen stattlichen Vorsprung von 14 Zählern auf den Relegationsplatz und ist damit uneinholbar. ...[mehr]
21.04.2013 17:09

Hauptstadtclub wieder erstklassig!

Durch einen 1:0 Heimsieg am heutigen Sonntag Nachmittag gegen den SV Sandhausen den sechsten Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse perfekt! ...[mehr]
21.04.2013 15:41

St. Paulis Entwicklung zur torhungrigsten Mannschaft

Der FC St. Pauli ist ein ganz besonderer Verein. Nicht nur die Fans und der Stadtteil seines Wirkens geben dem Zweitligisten eine ganz besondere Aura. Es ist einfach dieses spezielle Gefühl als „Freibeuter der Liga“ angesehen zu werden, welches auch bei neutralen Zuschauern eine gewisse Sympathie hervorruft. Zuletzt ist der Hamburger-Stadtteilverein jedoch auch wegen der Trefferanzahl in die bundesweite Aufmerksamkeit gerückt, denn in den letzten Spielen haben die „Braun-Weißen“ stattliche 16 Treffer erzielen können. Damit belegen sie in dieser Statistik den Spitzenplatz. ...[mehr]
16.04.2013 18:53

Bochums-Trainer Neururer spricht von der Bundesliga

An Selbstbewusstsein hat es Peter Neururer nur äußerst selten gemangelt. In der langen wie abwechslungsreichen Karriere als Bundesliga-Trainer hat der 57-Jährige einiges erleben dürfen. Nun konnte er nach dreieinhalbjähriger Pause als Fußball-Trainer ein beachtliches Comeback mit dem VfL Bochum feiern. Mit seinem „Herzensverein“ gelang es dem charismatischen Fußball-Lehrer einen sensationellen 2:0-Sieg beim FC Energie Cottbus landen zu können. ...[mehr]
16.04.2013 17:51

Der 1. FC Köln und die Glücksdiskussion

In diesen Tagen Fan des 1. FC Köln zu sein bedeutet, dass man starke Nerven haben muss. Geduld und Glaube sind weitere Tugenden, die für ein herzschonendes Anhängerdasein ebenso wichtig sind. Wenn man die beiden FC-relevanten Spiele von Köln gegen Aalen und Aue gegen den härtesten Aufstiegskonkurrenten Kaiserslautern auf die letzten Spielminuten beschränkt, so fällt auf, dass der 1. FC Köln durch Przybylkos-Treffer in der 93. und Schlittes-Tor in der 80. Spielminute stattliche vier Punkte im Aufstiegsrennen gewonnen hat. Glück, was man sich auch erarbeiten muss, wenn man den Worten von FC-Trainer Holger Stanislawski Glauben schenken darf. ...[mehr]
16.04.2013 16:41

Spannung bis zum Schluss: Der Kampf um die Relegationsplätze spitzt sich zu

Mit dem verspäteten Beginn des Frühlings, werden nun auch in der 2. Bundesliga die Kräfte für den Endspurt gebündelt: Auch wenn der Kreis jener Mannschaften, die noch in den Aufstiegs- bzw. Abstiegskämpfen gebunden sind, mittlerweile deutlich ausgedünnt erscheint, sorgt doch schon die Prominenz etlicher beteiligter Vereine dafür, dass an Gesprächsstoff auch in den kommenden Wochen kein Mangel besteht. Der große Rest kann dagegen bereits jetzt ein vorläufiges Saisonfazit ziehen, selbst wenn - nicht zuletzt aufgrund der DFL-Prämienregelungen - auch hier der Kampf um die besten Platzierungen noch die eine oder andere überraschende Wendung verspricht. ...[mehr]
16.04.2013 10:41

Schon wieder sorgt Scheich-Theater für Unruhe beim TSV 1860 München

Diese 1:3-Niederlage aus Sicht des TSV 1860 München beim FC St. Pauli war wirklich sehr ungünstig, denn somit haben die „Löwen“ den Aufstieg nun so gut wie verspielt. Auch nicht unbedingt viel besser war sicherlich die Tatsache, dass auf der Tribüne des Paulianer-Millerntorstadions mit Hassan Shehata ein Vertrauter von 1860-Mäzen Hasan Ismaik gesessen hat und mit trauriger Miene eine echte Seltenheit mitansehen musste: Eine Auswärtsniederlage des TSV 1860 München. ...[mehr]
15.04.2013 21:08

Lautern fürchtet sich vor den Ex-Kölnern bei Erzgebirge Aue

Flutlichtspiele haben für Fußballprofis grundsätzlich immer eine ganz besondere Bedeutung. Die Stimmung bei den Abendspielen ist eine ganz Besondere. Dies hat auch der Torjäger vom FC Erzgebirge Aue so verstanden, der derzeit jedoch außer Dienst ist. Seit Mitte Dezember schon wartet er auf einen Treffer für den abstiegsbedrohten Zweitligisten. Eine ziemlich lange Zeit, wenn man überlegt, welch großes Potential in ihm steckt. ...[mehr]
15.04.2013 21:01

1. FC Köln-Vize-Boss Schumacher zu Przybylko: „Ich zähle auf dich“

Der 1. FC Köln scheint immer mehr zu den „Last-Minute“-Experten zu mutieren, denn wie schon in den Heimspielen gegen Erzgebirge Aue und Jahn Regensburg konnte auch gegen den VfR Aalen im gestrigen Heimspiel der Siegtreffer erst in der finalen Schlussphase erzielt werden. Kacper Przybylko war der vielumjubelte Matchwinner, der in der 93. Spielminute für das Siegtor verantwortlich gewesen ist. FC-Trainer Holger Stanislawski versuchte nach dem Spiel deutlich zu machen: „Das sind Herztodspiele.“ Immerhin stehen die Kölner damit zumindest für eine Nacht auf Relegationsplatz drei. Vielleicht kann dieser Sieg im Saisonabschluss noch einmal von einer enormen Bedeutung sein. ...[mehr]
15.04.2013 20:43

Kaiserslauterer-Charakterprobe in Aue

Dieser 3:0-Sieg des 1. FC Kaiserslautern über den direkten Konkurrenten 1. FC Köln ist ein „zweischneidiges Schwert“. Auf der einen Seite kann für das morgige Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue mit breiter Brust aufgetreten werden. Andererseits droht ein mögliches Unterschätzen des Abstiegskandidaten aus Sachsen. Besonders der technisch starke Spielmacher Mimoun Azaough konnte im Spiel gegen die Rheinländer seinen Stempel aufdrücken und hofft nun weiter an diese starke Leistung anknüpfen zu können. Damit in Aue nicht gepatzt wird, wird von Vereinsseite aus alles Erdenkliche getan. ...[mehr]
14.04.2013 14:11

FC St. Pauli: Gedanken um Ginczek und das Museum

Das Online-Portal "transfermarkt.de" ist zweifelsfrei die Nummer eins, wenn es um die Seriosität von Marktwert und Gehalt eines Fußballspielers geht. So wurden auf der dortigen Seite eine Summe von 1,25 Millionen Euro als Wert für St. Paulis-Angreifer Daniel Ginczek aufgerufen, was einmal mehr verdeutlicht, dass dieser 21-jährige Leihstürmer von Borussia Dortmund eine enorme Wertsteigerung erfahren hat, seit er im Sommer letzten Jahres vom Ligakonkurrenten VfL Bochum ans Millerntor gewechselt ist. Dennoch dürfte diese beträchtliche Summe nicht dafür ausreichen das neue Klub-Museum des FC St. Pauli zu bauen. ...[mehr]
12.04.2013 16:14

Aalen-Coach Hasenhüttl verspricht: „Wir wollen im Aufstiegskampf das Zünglein an der Waage sein“

Bisher hat Winter-Neuzugang Stefan Maierhofer alles andere als auf sich aufmerksam machen können. Zumindest, wenn man sich auf die rein sportlichen Gesichtspunkte konzentriert. Der 30-jährige Österreicher, der vom dortigen Spitzenteam Red Bull Salzburg zum deutschen Traditionsverein gewechselt ist, versucht derzeit viel, aber erreicht auffällig wenig. Am kommenden Sonntag trifft der FC auf Aufsteiger Ralph Hasenhüttl, der mit Kölns-Angreifer nicht nur die Nationalität, sondern auch das Problem der eklatanten Chancenverwertung verbindet. ...[mehr]
12.04.2013 16:12



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige