2. Liga Nachrichten

Untermenü:   Übersicht   Suche   Top News   Fan-News-Schreiber
Aktuelle News zur 2. Bundesliga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Fortuna Düsseldorf: Vierfacher Golley betreibt mächtig Eigenwerbung bei 11:0-Sieg über Urdenbach

Fortuna Düsseldorf hat sich in der zweiten Liga zuletzt in blendender Form präsentieren können. Auch während der Länderspielpause demonstrierte man eine extreme Stärke im Testspiel gegen einen Kreisligisten. So gelang gegen den A-Liga-Vertreter TSV Urdenbach ein satter 11:0-Heimsieg. 2000 Zuschauer waren Zeuge, wie Timm Golley gleich viermal treffen konnte. ...[mehr]
13.10.2014 17:55

1. FC Nürnberg-Coach Ismael: „Wir haben die falschen Entscheidungen getroffen“

Am vergangenen Sonntag ist 1. FC Nürnberg-Coach Valerien Ismael zu Gast bei „Blickpunkt Sport“ im Bayerischen Fernsehen gewesen. Nun hat sich der Deutsch-Franzose ausführlich über die Ambitionen mit seinem schwer in die Saison gestarteten Verein unterhalten. Zudem äußerte er sich auch zur schwierigen Torhütersituation und zum kommenden Gegner Rasen Ballsport Leipzig. Auf „www.fcn.de“ wurden die wichtigsten Aussagen kurz zusammengefasst. ...[mehr]
13.10.2014 17:53

Fortuna Düsseldorf: Die neue Position von Tugrul Erat

Tugrul Erat hat eine ganz besondere Beziehung zu seinem Trainer Oliver Reck. So hat der 49-jährige Coach von Fortuna Düsseldorf schon vor einem knappen Jahr den 22-jährigen Offensivspieler aus der Reservemannschaft in die 2. Bundesliga hochgezogen und dessen Stärken gezielt gefördert. Diese Entscheidung hat einen gehörigen Anteil daran gehabt, dass der ehemalige Nationalkeeper schließlich zum Cheftrainer bei den Rheinländern aufgestiegen ist. ...[mehr]
11.10.2014 19:37

1860 München: Tottenham und Liverpool zeigen an Julian Weigl Interesse

Der erst 19-jährige Julian Weigl vom TSV 1860 München steht unter Beobachtung von englischen Top-Teams. Neben dem FC Liverpool sind wohl auch die Tottenham Hotspurs hinter dem technisch starken Mittelfeldspieler her. So wurde Weigl sogar schon mehrfach von einigen Scouts beobachtet und auch die möglichen Transfer-Modalitäten sind schon vereinbart worden. ...[mehr]
11.10.2014 19:35

1. . FC Union Berlin: Spieler-Casting für Sandhausen-Kader

1. FC Union Berlin-Coach Norbert Düwel zeigt sich konsequent in der aktuellen Länderspielpause. Vom kommenden Montag bis Donnerstag werden die Kicker des Tabellenletzten in das Geheim-Trainingslager nach Kienbaum fahren. Nur 18 Spieler werden dabei die Möglichkeit erhalten, dass sie sich optimal auf die kommende Heimpartie gegen den SV Sandhausen am Samstag, den 18. Oktober in der Sportschule vorbereiten können. ...[mehr]
11.10.2014 19:33

Braunschweig-Manager Arnold: Leistung gut, Punkte mau

Auch für Eintracht Braunschweig gibt es an diesem Wochenende die Möglichkeit, dass etwas durchgeschnauft werden kann. Wegen der Länderspiele stehen keine Partien in der 2. Fußball-Bundesliga an. Für Marc Arnold, den Manager des Bundesliga-Absteigers, ergibt sich deshalb auch die Möglichkeit, dass er mit „eintracht.com“ ein ausführliches Interview über die aktuelle Situation führt. Der Ex-Profi weiß, dass eine Steigerung notwendig sein wird, um sich tabellarisch weiter oben zu positionieren. Aktuell hat der Deutsche Meister aus dem Jahr 1967 zehn Punkte auf der Habenseite, was den elften Rang nach neun Partien bedeutet. ...[mehr]
11.10.2014 19:29

RB Leipzig: Rückkehrer Boyd trifft beim 2:1 über Markkleeberg

Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig befindet sich in unmittelbarer Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen. 16 Punkte nach neun Spielen bedeuten für den sächsischen Verein den vierten Rang im deutschen Fußball-Unterhaus. Ein Punkt fehlt auf den zweitplatzierten 1. FC Kaiserslautern, die einen direkten Aufstiegsplatz belegen können. Nun hat Rasen Ballsport auch die Zeit während der Länderspielpause sinnvoll nutzen können und einem Testspiel die Kickers Markkleeberg mit 2:1 besiegen können. ...[mehr]
11.10.2014 19:21

FC St. Pauli: Kräfte bündeln für den Abstiegskampf

Die Startphase für Thomas Meggle als neuer Trainer des FC St. Pauli ist wahrlich sehr aufregend gewesen. Zunächst verlor der 39-jährige Ex-Profi seine ersten Partien, ehe er nach dem überzeugenden 3:0-Heimsieg über den 1. FC Union Berlin bis auf den zehnten Tabellenplatz gesprungen ist. Die Bilanz des gebürtigen Müncheners ist beachtlich, denn nach Platz 17 konnte er die Kiezkicker innerhalb eines Monats bis auf Rang zehn führen. ...[mehr]
09.10.2014 18:21

1. FC Union Berlin: Mit dem Geist von Kienbaum raus aus dem Tabellenkeller?

Der letzte Tabellenplatz wird aktuell vom 1. FC Union Berlin belegt. Sieben Punkte nach acht Partien sind keine gute Bilanz. Allerdings hat der Hauptstadtverein auch nur zwei Punkte Rückstand auf den TSV 1860 München, die den ersten Nichtabstiegsplatz belegen. Der Abstiegskampf ist für die Kicker aus der Wuhlheide bereits klar ausgerufen worden. Nun wird es in ein Geheimtrainingslager gehen, wo die Basis für den erfolgreichen Klassenerhalt gelegt wird. ...[mehr]
09.10.2014 18:19

DFB-Debütant Bellarabi: „Für mich ist es eine tolle Erfahrung“

Seit dem gestrigen Dienstag hat Karim Bellarabi die Möglichkeit die begehrte Luft in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu schnuppern. Für die kommenden EM-Qualifikationsspiele in Polen am Samstag (ab 20.45 Uhr, live auf RTL) in Warschau und gegen Irland am Dienstag (ab 20.45 Uhr, live auf RTL) in Gelsenkirchen ist der 24-jährige Deutsch-Marokkaner zum ersten Mal für die A-Nationalmannschaft eingeladen worden. Davor hat der Leverkusener-Offensivspieler bereits für die U20 und U21-Nationalmannschaft Partien bestritten. Nun hat sich der gebürtige Berliner, der im Mai diesen Jahres mit Eintracht Braunschweig noch aus der Bundesliga abgestiegen ist, gegenüber „DFB.de“ ausführlich zu Wort melden können. ...[mehr]
09.10.2014 11:22

1860 München: Neuer Chefcoach von Ahlen will den „Faktor Glück“ minimieren

Markus von Ahlen hat die Verantwortungsträger des TSV 1860 München von seinen Qualitäten absolut überzeugen können. So wird der 43-jährige Cheftrainer des chronisch ambitionierten Fußball-Zweitligisten auch weiterhin die Möglichkeit besitzen den Aufstieg der „Löwen“ in die Bundesliga zu bewerkstelligen. Das Trainerteam wird auch weiterhin aus Filip Tapalovic, Kurt Kowarz und Ingo Seibert bestehen. ...[mehr]
09.10.2014 11:19

1. FC Nürnberg: Alessandro Schöpf taugt als Hoffnungsträger

Die größte Gefahr scheint der 1. FC Nürnberg nach dem Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern und dem Punktgewinn beim VfL Bochum zuletzt gebahnt zu haben. Trotzdem können zehn Punkte nach neun Spielen und ein 13. Tabellenplatz beileibe nicht der Anspruch des FCN sein. In den Spielen gegen die beiden Aufstiegskandidaten hat der fränkische Traditionsverein eindrucksvoll unter Beweis stellen können, dass die notwendige Qualität absolut vorhanden ist. Coach Valerien Ismael hat so eine leichte Vorahnung über den überaus schwierigen Saisonstart schon haben können, wie er nun verraten konnte. ...[mehr]
07.10.2014 18:27

FC St. Pauli: Trainer Meggle hat die Qual der Wahl

Es wird sich gewiss zeigen, ob sich die Länderspielpause für den FC St. Pauli als Fluch oder Segen erweisen wird. Nach dem wichtigen Heimsieg über den 1. FC Union Berlin gibt es erst in knapp zwei Wochen wieder das nächste Pflichtspiel in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Freude ist auch bei Trainer Thomas Meggle groß, dass die Spieler ein Wochenende nicht mehr ganz so stark belastet werden. Immerhin haben die Spieler eine enorme Belastungstauglichkeit unter Beweis stellen müssen. ...[mehr]
07.10.2014 18:24

FC Ingolstadt bleibt nach 1:0 über Braunschweig Spitzenreiter: Wir haben die Reaktionen

Auch nach dem neunten Spieltag bleibt der FC Ingolstadt 04 Tabellenführer in der 2. Fußball-Bundesliga. So konnten die Oberbayern den Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig mit 1:0 besiegen. Den Siegtreffer erzielte Hinterseer eine Minute nach dem Pausenpfiff. Pascal Groß konnte eine exzellente Vorarbeit geben. Vor 7.750 Zuschauer im nur halb gefüllten Audi-Sportpark konnte der FCI damit eine Premiere feiern, denn im siebten Duell gab es gegen Braunschweig den ersten Sieg. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
06.10.2014 10:27

FSV Frankfurt siegt beim SV Sandhausen mit 3:0: Wir haben die Reaktionen

Den erhofften Befreiungsschlag hat der FSV Frankfurt im Auswärtsspiel beim SV Sandhausen landen können. Mit 3:0 gelang vor 5.000 Zuschauern im Hardtwald-Stadion ein insgesamt überzeugender Sieg. Damit sprangen die Schützlinge von Trainer Benno Möhlmann vom letzten auf den drittletzten Rang. Im zweiten Abschnitt fielen sämtliche Treffer für die Bornheimer. Toski eröffnete fünf Spielminuten nach dem Wiederanpfiff den Torreigen für den FSV, ehe Torjäger Kapllani nach 64 Minute nervenstark einen Elfmeter versenken konnte. Dabei missachtete er den Slogan, dass der Gefoulte nicht selbst schießen sollte. Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff war schließlich Grifo für den 3:0-Endstand verantwortlich. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel aus dem siegreichen Lager gesammelt. ...[mehr]
06.10.2014 10:24



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Wenn Sie immer auf dem neusten Stand sein möchten, folgen Sie uns bei Facebook, Twitter oder Google+.

RSS Feed
Anzeige
Anzeige